Lastnase

Diskutiere Lastnase im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; Es soll ja bei manchen Modellen vokommen, dass sie auf grund ihres aufbaus hecklastig sind. In solchen Fällen wird ein gewicht in die Nase gebaut!...

Moderatoren: AE
  1. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Es soll ja bei manchen Modellen vokommen, dass sie auf grund ihres aufbaus hecklastig sind. In solchen Fällen wird ein gewicht in die Nase gebaut! Ich nehme dafür immer kleine schrauben und muttern! Und jetzt meine frage:
    wie befestigen?
    bisher habe ich das immer mit spachtelmasse getan! aber es kam immer öffter vor dass sich die Nase dann nach der montage verzogen und verbeult hat. Sind das die dämpfe der Masse oder ist was andees der Grund dafür???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Markus_P, 14.03.2004
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Kurz und knapp: Ja!!

    Nimm etwas ohne Lösungsmittel, die Kunststoff angreifen... Weißleim z.B oder 2K-Epoxykleber, etwas Sekundenkleber Gel, manche nehmen auch Wachs (aber vorsichtig wegen der Hitze)
     
  4. #3 quarter, 15.03.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Play Do Knete für Kinder geht auch super.
    Vorteil dabei ist sogar das die Masse nach einiger Zeit hart , außerdem hat die Knete ein schönes Eigengewicht das sie auch in trockenem Zustand beibehält.
    Knete in die Bugspitze eindrücken und Ballast hineindrücken- fertig!
     
  5. #4 troschi, 15.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.841
    Zustimmungen:
    297
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    also ich nehme wachs , das geht gut , kann man notfalls wieder wegkratzen und wegen der Hitze sollte man keine zu grosse Angst haben , das wachs erstarrt ja sehr schnell.
     
  6. #5 tomcatter, 15.03.2004
    tomcatter

    tomcatter Testpilot

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Hamburg
    also ich verwende immer Knete und kleine Bleikugeln, die mit in die Knete gearbeitet werden, so können sie auch nicht verrutschen.;)
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    also das mit der Knete gefällt mir!!!
    Danke leute!!:HOT
     
  9. #7 Starfighter, 15.03.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.361
    Zustimmungen:
    487
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    ich benutze immer auswuchtgewichte, die ich mir sekundenkleber fixiere. manchmal nehme ich auch kleine schrauben, hierbei die gleiche befestigungsmethode.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Lastnase