Lawotschkin La-5WI

Diskutiere Lawotschkin La-5WI im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Wer kann weiter helfen? Leider bin ich in meinem Archiv und im www nicht fündig geworden. Nach langer Zeit, hat mich Corona dazu getrieben einen...

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
835
Zustimmungen
1.042
Ort
Chemnitz
Wer kann weiter helfen? Leider bin ich in meinem Archiv und im www nicht fündig geworden.
Nach langer Zeit, hat mich Corona dazu getrieben einen Kora-Bausatz La-5WI (1/72) endlich mal zu beginnen.
In meinem Archiv gibt es nur ein sehr stark rduschiertes Bild mit wenig Erkennbarkeit von Details.
In der Bauanleitung von Kora ist leider auch kein historischer / technischer Hintergrund beschrieben.
Gibt es Informationen zu diesem Typ? Auch an Bildern oder Rissen wäre ich interessiert.
Schon mal Dank an alle, die mir bei der Suche helfen können. :transport9: :question:
 
#
Schau mal hier: Lawotschkin La-5WI. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.715
Zustimmungen
1.667
Ort
SMÜ
Probiers mal auf russischen Seiten, zb. Airwar.ru
 
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.372
Zustimmungen
2.507
Ort
Meerbusch/Potsdam
... und vielleicht in der Originalsprache: Ла-5ВИ
 
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.372
Zustimmungen
2.507
Ort
Meerbusch/Potsdam
Wenn ich das richtig lese, war das nur ein von Koroljow und seiner Gruppe ausgearbeitetes Projekt. Von einer Realisierung steht da nichts. Da dürften sich da schwerlich bessere Bilder bzw. finden lassen. Also eher etwas in Richtung 'What if'?

"La-5WI - Das Projekt des Flugzeugs mit den Hilfsstrahltriebwerken RD-1 und RD-3 wurde im Dezember 1944 vom Designteam von S.P. Korolev vorbereitet. Implementiert Ende 1944 in der als La-7R bekannten Version. "
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.851
Zustimmungen
6.831
Ort
Potsdam
Läuft unter Projekte:
Ла-5 — Википедия (wikipedia.org)
Проект самолёта со вспомогательными реактивными двигателями РД-1 и РД-3 был подготовлен в декабре 1944 года конструкторской группой С. П. Королёва. Реализован в конце 1944 года в варианте известном как Ла-7Р.[6
Also als Hilfstriebwerk ein RD-1 oder RD-3. Vorbereitet im Dezember 1944 unter Koroljow. Zum Schluss als La-7R realisiert.

Ла-5ВИ / Самолеты с ВМСУ и дополнительным ЖРД / 8 РЕАКТИВНЫЕ САМОЛЕТЫ / Книга: Авиация Красной армии / Арсенал-Инфо.рф (arsenal-info.ru)
Sagt der Google-Translator:
La-5VI Im Dezember 1944 unter der Leitung von S.P. Korolev, die Arbeiten an der Umrüstung des seriellen La-5-Jägers mit dem M-82FNV-Motor auf den La-5VI-Höhenjäger begannen, indem zusätzliche Flüssigkeitstriebwerke darauf installiert wurden. In der ersten Version wurden drei RD-1-Motoren installiert, einer im hinteren Rumpf und zwei in den Flügelgondeln hinter den Säuretanks. In der zweiten Version des La-5VI-Flugzeugs wurde vorgeschlagen, eine Dreikammer-Flüssigkeitstriebwerk RD-3 zu installieren, deren Brennkammern auf die gleiche Weise wie in der ersten Version des Flugzeugs installiert werden sollten. Während der Tests wurden die folgenden Höchstgeschwindigkeitswerte errechnet: für La-5VI mit RD-1 - 820 km / h, für La-5VI mit RD-3 - 1000 km / h.


Wow. 1000km/h mit einer Holzkonstruktion. :TD:
 

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
835
Zustimmungen
1.042
Ort
Chemnitz
Läuft unter Projekte:
Ла-5 — Википедия (wikipedia.org)

Also als Hilfstriebwerk ein RD-1 oder RD-3. Vorbereitet im Dezember 1944 unter Koroljow. Zum Schluss als La-7R realisiert.

Ла-5ВИ / Самолеты с ВМСУ и дополнительным ЖРД / 8 РЕАКТИВНЫЕ САМОЛЕТЫ / Книга: Авиация Красной армии / Арсенал-Инфо.рф (arsenal-info.ru)
Sagt der Google-Translator:
La-5VI Im Dezember 1944 unter der Leitung von S.P. Korolev, die Arbeiten an der Umrüstung des seriellen La-5-Jägers mit dem M-82FNV-Motor auf den La-5VI-Höhenjäger begannen, indem zusätzliche Flüssigkeitstriebwerke darauf installiert wurden. In der ersten Version wurden drei RD-1-Motoren installiert, einer im hinteren Rumpf und zwei in den Flügelgondeln hinter den Säuretanks. In der zweiten Version des La-5VI-Flugzeugs wurde vorgeschlagen, eine Dreikammer-Flüssigkeitstriebwerk RD-3 zu installieren, deren Brennkammern auf die gleiche Weise wie in der ersten Version des Flugzeugs installiert werden sollten. Während der Tests wurden die folgenden Höchstgeschwindigkeitswerte errechnet: für La-5VI mit RD-1 - 820 km / h, für La-5VI mit RD-3 - 1000 km / h.


Wow. 1000km/h mit einer Holzkonstruktion. :TD:
Die Stelle war am hilfsreichten. Hier klingt es so, als ob eine La-5FN mit den Raketenmotoren ausgerüstet wurde. Vielleicht waren es auch nur Einbauversuche (meine Interpretation). Die angegebenen Höchstgeschwindigkeiten klingen nach Flugversuchen (?). Die Finale Realisierung war dann eine La-7R. Ich habe auch noch eine alte Notiz aus der FR (Jahr ?) gefunden, wo gesagt wurde, daß keine Flüge stattgefunden haben. Dort wird allerdings von einer Koroljow WI gesprochen. Damit kann ich jetzt das Kora-Projekt abschließen.
 
Anhang anzeigen
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.372
Zustimmungen
2.507
Ort
Meerbusch/Potsdam
Die Stelle war am hilfsreichten. Hier klingt es so, als ob eine La-5FN mit den Raketenmotoren ausgerüstet wurde. Vielleicht waren es auch nur Einbauversuche (meine Interpretation). Die angegebenen Höchstgeschwindigkeiten klingen nach Flugversuchen (?).
Wie @Monitor schrieb:

"Während der Tests wurden die folgenden Höchstgeschwindigkeitswerte errechnet: für La-5VI mit RD-1 - 820 km / h, für La-5VI mit RD-3 - 1000 km / h. "
 

fliegerantonow

Testpilot
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
835
Zustimmungen
1.042
Ort
Chemnitz

Die Decals sind sehr fein - allerdings auch ob der bekannten Dokumentation rudimentär.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Lawotschkin La-5WI

Lawotschkin La-5WI - Ähnliche Themen

  • WB 2019 BB- 1:72 Lawotschkin La-160, Prop & Jet

    WB 2019 BB- 1:72 Lawotschkin La-160, Prop & Jet: Dann will auch ich mal mit meinem Baubericht starten. Es gibt einen Resinbausatz der Lawotschkin La-160 im Maßstab 1:72. Hersteller ist die...
  • Lawotschkin La-7 1:72 EDUARD + STEELWORK Resinteile

    Lawotschkin La-7 1:72 EDUARD + STEELWORK Resinteile: Liebe Modellbaugemeinde, Dieses Modell der Lawotschkin La-7 entstand wie schon mein Modell der La-7 mit den 3 B-20 Kanonen aus dem...
  • Lawotschkin La-9

    Lawotschkin La-9: Hallo! Heute möchte ich auch mal wieder was aus meiner Werkstatt vorstellen: Die Lawotschkin La-9. Dabei handelt es sich um den...
  • 1/72 Lawotschkin La-5 – Prop & Jet

    1/72 Lawotschkin La-5 – Prop & Jet: Ich stelle hier mal den neuesten (Resin)Bausatz von Prop & Jet vor. Es handelt sich um einen wirklich guten Bausatz und um den Besten einer...
  • W2011RO Lawotschkin La-5 F Verschiedene

    W2011RO Lawotschkin La-5 F Verschiedene: W2011RO Lawotschkin La-5 F Hier folgt nun das Rollout zu meinem Baubericht der Lawotschkin La-5 F. Das gezeigte Modell entstand aus einem von mir...
  • Ähnliche Themen

    • WB 2019 BB- 1:72 Lawotschkin La-160, Prop & Jet

      WB 2019 BB- 1:72 Lawotschkin La-160, Prop & Jet: Dann will auch ich mal mit meinem Baubericht starten. Es gibt einen Resinbausatz der Lawotschkin La-160 im Maßstab 1:72. Hersteller ist die...
    • Lawotschkin La-7 1:72 EDUARD + STEELWORK Resinteile

      Lawotschkin La-7 1:72 EDUARD + STEELWORK Resinteile: Liebe Modellbaugemeinde, Dieses Modell der Lawotschkin La-7 entstand wie schon mein Modell der La-7 mit den 3 B-20 Kanonen aus dem...
    • Lawotschkin La-9

      Lawotschkin La-9: Hallo! Heute möchte ich auch mal wieder was aus meiner Werkstatt vorstellen: Die Lawotschkin La-9. Dabei handelt es sich um den...
    • 1/72 Lawotschkin La-5 – Prop & Jet

      1/72 Lawotschkin La-5 – Prop & Jet: Ich stelle hier mal den neuesten (Resin)Bausatz von Prop & Jet vor. Es handelt sich um einen wirklich guten Bausatz und um den Besten einer...
    • W2011RO Lawotschkin La-5 F Verschiedene

      W2011RO Lawotschkin La-5 F Verschiedene: W2011RO Lawotschkin La-5 F Hier folgt nun das Rollout zu meinem Baubericht der Lawotschkin La-5 F. Das gezeigte Modell entstand aus einem von mir...
    Oben