LB-36 Mosquito, Tamiya, 1/48

Diskutiere LB-36 Mosquito, Tamiya, 1/48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen, heute kann ich ein Modell der LB-36 präsentieren: Es handelt sich hier um ein Modell der De Havilland Mosquito FB Mk.VI im...

BAT21

Flieger-Ass
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
489
Ort
Stutensee
Hallo zusammen,

heute kann ich ein Modell der LB-36 präsentieren:



Es handelt sich hier um ein Modell der De Havilland Mosquito FB Mk.VI im Maßstab 1/48. Der verwendete Bausatz stammt von Tamiya.
Bei der Neuaufstellung der tschechoslowakischen Luftstreitkräfte nach dem 2. Weltkrieg erhielten diese auch 24 Maschinen der Mosquito.
Die Maschinen wurden als B-36 bezeichnet.
Später wurden bei einigen Flugzeugen die britischen Funkgeräte und Bordwaffen durch alte Wehrmachtsbestände ersetzt.
Mit MG131 und MG151/20 ausgerüstet wurden die Maschinen dann als LB-36 bezeichnet.

In diesem Ausrüstungszustand soll mein Modell dargestellt werden:



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen

BAT21

Flieger-Ass
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
489
Ort
Stutensee


Wie schon erwähnt, habe ich den Bausatz von Tamiya verwendet.
Zusätzlich gab es noch einiges an Resin von Ultracast und Quickboost und ein Zoom Ätzteilset von Eduard.
Die deutschen Kanonen stammen von RB und Quickboost.
Für die Funkgeräte habe ich ein Resinset von Eduard verwendet, welches eigentlich für eine Bf 109G vorgesehen war.
Die neue Antenne stammt aus dem Tamiya Bausatz der Heinkel 162.

Der Bau ging recht flott über die Bühne. Aber es gab auch einiges zu verspachteln - also kein kompletter Schüttelbausatz.
Die Umrüstung auf die deutschen Kanonen erforderte auch noch etwas Umbauarbeiten: zwei Kanonenöffnungen mussten geschlossen werden und die Auswurföffnungen der 20mm Kanonen durfen vorverlegt werden. Da ich keine Bilder oder Zeichnungen vom Vorbild hatte, habe ich mich hier an einem Baubericht von einem 1/72er Modell orientiert.



Nach dem Bau ging es ans Lackieren. Hier habe ich den passenden Farbton aus der Real Colors Reihe von AK genommen - dem deutschen RLM02 ähnlich, aber doch etwas anders.
Die passenden Abziehbilder stammen von DKdecals. Eigentlich ein schöner Bogen, aber leider ist ein Hoheitsabzeichen falsch gedruckt. Hier hieß es dann Schnippeln und neu arrangieren.
Um den einfarbigen Anstrich nicht zu eintönig wirken zu lassen, gab es zum Abschluss noch eine Alterung mit Ölfarben und Fertigmischungen.



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen

BAT21

Flieger-Ass
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
489
Ort
Stutensee
Die Motivation, ein paar tschechoslowakische Flieger aus der Zeit nach dem 2. Weltkrieg zu bauen, entstand bei einer Fachsimpelei mit einem alten Schulfreund und Bastelkollegen.
Irgendwann zog er dieses Buch aus dem Regal:



Hier gibt es viele interessante Ideen und Anregungen zu entdecken - diese Mosquito wird also nicht das letzte Modell zu diesem Thema sein.
Das war es dann für heute mit diesem Rollout - ich hoffe, das Resultat gefällt dem ein oder anderen.

Grüße
Jens
 
Anhang anzeigen
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
5.705
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Man lernt nie aus. Eine Mosquito mit deutscher Ausrüstung hätte ich (abgesehen von evtl. Beutemaschinen) nicht für möglich gehalten!

Große Klasse, der Flieger!
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.327
Ort
Rheine
Mal wieder ein richtig gut gelungenes Modell von Dir! Tolle Farbgebung mit schönen Schattierungen.

Gruß,

Norbert
 

Fußgänger

Fluglehrer
Dabei seit
06.04.2010
Beiträge
196
Ort
Bremen
Wie immer toll umgesetzt. Es macht einfach Spaß, deine Modelle zu betrachten.
 
Klaus04

Klaus04

Berufspilot
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
57
Ort
Wittmund
Echt ein toll gebautes und vorallem lackiertes Modell. Auch sehr sehr schön, daß es mal keine britische Variante ist, sondern eine eher selten gezeigte Tschechische. T O L L !!! Diese Farbe, dieser matte Ton, dass passt alles sehr sehr gut. Was mir besonders gut gefällt, nicht lachen bitte, ist das Bild der Lackierung und dazu die schön glänzend saubere Cockpitverglasung. Auch die Verschmutzung und "Abnutzung" hast Du perfekt hinbekommen.

Alles in Allem - Sehr sehr sehenswert !!!

Sind die in dieser Lackierung von den Briten gekommen oder haben es die Tschechen selbst in diesem Farbton lackiert?
 
jabog43alphajet

jabog43alphajet

Testpilot
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
766
Ort
OLDENBURG
Moin
Also ich bin schlichtweg begeistert. Von tschechischen Mosquitos habe ich nie etwas gehört, geschweige denn von deren deutscher Ausrüstung, und das NACH dem Krieg!!!
Das Model überzeugt mich in allen Facetten. Bau, Lackierung und Weathering auf absoluten Topniveau. Und was man auch nicht vergessen darf, sehr sehr schön fotografiert.
Meine Hochachtung


Gruß Werner
 

BAT21

Flieger-Ass
Dabei seit
19.08.2013
Beiträge
489
Ort
Stutensee
Freut mich, wenn das Ergebnis zu gefallen weiß. :smile1:

Sind die in dieser Lackierung von den Briten gekommen oder haben es die Tschechen selbst in diesem Farbton lackiert?
Die gelieferten Maschinen hatten den klassischen Dreiton Tarnanstrich, diese Lackierung wurde erst später von den Tschechen aufgetragen.
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.531
Ort
Düren
Tolles Modell :thumbup: sehr schön gebaut und lackiert!

Mfg Michael
 
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Thüringen
.. mir gefällt besonders die Auflösung der einfarbigen Lackierung durch diverse Schattierungen! :TOP:
Der Rest wurde schon gesagt. Wie immer begeisternder, sehr sauber ausgeführter Modellbau in jeder Hinsicht.
 
Knight o. t. Sky

Knight o. t. Sky

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
1.076
Ort
GF
Ich kann mich nur anschließen...tolle Lackierung, interessante Version der Mosquito, top! :thumbup:
 

Ledeba

Fluglehrer
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
227
Ist wohl das umstrittene Grüngrau, das auch auf auf diverse Avias, unter anderem die Mezek, aufgetragen wurde.
Hmmm ... umstritten? ... ist wohl das Avion 2036.02 der Prager Firma Tebas, das auf dem noch vorhandenen RLM 02 fußen dürfte ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Damian

Damian

Fluglehrer
Dabei seit
22.11.2010
Beiträge
129
Ort
Donaueschingen
Klasse Modell !!! Sehr gut geworden !!!
Sehr Interessante und seltene Lackierung ,schön gealtert.
Kann man das Modell nächstes Jahr auf der EME in Lingen bewundern ?
 
Thema:

LB-36 Mosquito, Tamiya, 1/48

LB-36 Mosquito, Tamiya, 1/48 - Ähnliche Themen

  • 1/72 Tamiya Mosquito FB. Mk.VI "Lady Luck"

    1/72 Tamiya Mosquito FB. Mk.VI "Lady Luck": Liebes Forum, wenn auf einem Bausatz "Tamiya" draufsteht, braucht man über den Zusammenbau nicht viel berichten. Dargestellt ist "Lady Luck" von...
  • de Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya

    de Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya: Servus, nun habe auch ich meinen Beitrag für diesen Wettbewerb fertiggestellt. Die Mosquito von Tamiya macht beim Bauen unglaublich viel Spaß und...
  • De Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya

    De Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya: Servus, ich werde den Wettbewerb nutzen um meine Mossie zu bauen. Darauf freue ich mich schon riesig. :thumbsup: Es wird die Maschine, welche...
  • 1/72 Tamiya De Havilland Mosquito B Mk.IV

    1/72 Tamiya De Havilland Mosquito B Mk.IV: Hallo, das hier ist der Tamiya Bausatz der Mosquito B Mk.IV. Ein clever und präzise durchdachtes Modell, das eine außergeöhnlich gute...
  • Mosquito PR. Mk.IV; Tamiya

    Mosquito PR. Mk.IV; Tamiya: Über die Mossi brauch ich euch als solches nichts erzählen, dafür ist sie viel zu verbreitet. Was oft etwas unter geht ist, daß seit den...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 Tamiya Mosquito FB. Mk.VI "Lady Luck"

      1/72 Tamiya Mosquito FB. Mk.VI "Lady Luck": Liebes Forum, wenn auf einem Bausatz "Tamiya" draufsteht, braucht man über den Zusammenbau nicht viel berichten. Dargestellt ist "Lady Luck" von...
    • de Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya

      de Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya: Servus, nun habe auch ich meinen Beitrag für diesen Wettbewerb fertiggestellt. Die Mosquito von Tamiya macht beim Bauen unglaublich viel Spaß und...
    • De Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya

      De Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya: Servus, ich werde den Wettbewerb nutzen um meine Mossie zu bauen. Darauf freue ich mich schon riesig. :thumbsup: Es wird die Maschine, welche...
    • 1/72 Tamiya De Havilland Mosquito B Mk.IV

      1/72 Tamiya De Havilland Mosquito B Mk.IV: Hallo, das hier ist der Tamiya Bausatz der Mosquito B Mk.IV. Ein clever und präzise durchdachtes Modell, das eine außergeöhnlich gute...
    • Mosquito PR. Mk.IV; Tamiya

      Mosquito PR. Mk.IV; Tamiya: Über die Mossi brauch ich euch als solches nichts erzählen, dafür ist sie viel zu verbreitet. Was oft etwas unter geht ist, daß seit den...
    Oben