Legion Condor

Diskutiere Legion Condor im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Walter Waiss Legion Condor Berichte • Dokumente • Fotos • Fakten Legion Condor Band 1 Erscheinungstermin Frühjahr 2013 Der hier...

  1. #1 Tornado2000, 13.05.2013
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Südwestpfalz
    Walter Waiss
    Legion Condor

    Berichte • Dokumente • Fotos • Fakten
    Legion Condor Band 1


    Erscheinungstermin Frühjahr 2013

    Der hier vorliegende 1. Band ist mit seinen historischen Archivmaterialien wie folgt strukturiert: Im ersten Teil werden alle Namen der Offiziere, Beamten und Funktionsträger, die Mitglieder in der Legion Condor waren, namentlich aufgeführt. Diese Aufstellung war Arbeitsgrundlage für den »Sonderstab Döberitz«, der die Unterbringung sowie die Logistik für die Parade vor Adolf Hitler in Berlin am 6. Juni 1939 organisierte. In dieser Dokumentation werden fast 1.000 Namen der Legion Condor und die Namen von ehemaligen Legion Condor-Angehörigen aufgeführt.

    Der zweite Teil umfasst die Aufstellung des gelieferten deutschen Kriegsgeräts nach Spanien, die der Franco-Regierung in Rechnung gestellt wurden. Dabei wurden detailliert alle Waffen und weiteres Kriegsgerät in Reichsmark aufgelistet. Unterlegt wird dieses Buch durch neues, bisher unveröffentlichtes Bildmaterial, deren Herkunft im Buch dargestellt wird. Manchmal sind es scheinbar belanglose Aufnahmen, aber auch eindrucksvolle private Momentaufnahmen des Spanischen Bürgerkrieges. Viele Fotos veranschaulichen die Waffentechnologie der damaligen Zeit.

    Der hier vorliegende Band über das Kriegsgeschehen in Spanien 1936 bis 1939 ist das Resultat aufgelaufener Archivunterlagen von über 20 Jahren bei der Traditionsgemeinschaft Boelcke e.V. und im privaten Bereich des Autors.

    Der Autor Walter Waiss

    Walter Waiss, geboren 1952 in Neuss, Ausbildung als Maschinenschlosser und Wehrdienst als Fallschirmjäger bei der Luftlandemörserkompanie 270. Seit 1990 Mitglied in der Traditionsgemeinschaft Boelcke e.V. und als Archivreferent für die eingehenden Archivunterlagen zuständig. Daraus resultierend sind bisher acht Publikationen über das ehemalige Kampfgeschwader Boelcke hervorgegangen sowie Publikationen über deutsche Luftkriegsgeschichte in verschiedenen in- und ausländischen Fachzeitschriften.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tornado2000, 15.05.2013
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Südwestpfalz
    Legion Condor, mittlerweile gibt es auch einen Preis für das Buch

    184 Seiten, 182 Abbildungen, fest gebunden, 21 x 28,7 cm

    ISBN 978-86933-095-2

    34,50 €

    Helios Verlag
     
  4. #3 Tornado2000, 20.01.2014
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Südwestpfalz
    AW: Legion Condor

    Vorankündigung:

    Walter Waiss
    Legion Condor Band 2

    Berichte • Dokumente • Fotos • Fakten
    Der vorliegende Band schließt an die Thematik des vorausgegangenen Buches über interne Fakten und Berichte der Legion Condor im Spanischen Bürgerkrieg lückenlos an. Hier in diesem Buch werden erstmalig die 22 vorhandenen Flugbücher deutscher Flugzeugbesatzungen, die dem Autor vorliegen, ausgewertet und dem historisch interessierten Leser nahe gebracht. Diese Auswertung zeigt die Dramatik einzelner dort tätigen Personen auf, die eingebunden sind in einer militärischen Auseinandersetzung zweier stark demokratiefeindlichen Bewegungen. Der deutsche militärische Beitrag umfaßt an beteiligten Personen nicht einmal 5 % aller in Spanien Soldaten, aber auch dies soll militärisch historisch betrachtet werden.

    Die Tabellen der Einsätze sind im tagtäglichen Ablauf vom Beginn der fliegerischen Teilnahme Juli 1936 bis zum 31.12.1937 dokumentiert. Diese vorliegende Ausgabe ist der erste Teil dieser Flugbuchdokumentation, eine weitere wird folgen.

    Unterlegt wird dieses Buch wieder mit neuem, unveröffentlichtem Bildmaterial, deren Herkunft im Buch auch dargestellt wird.
     

    Anhänge:

  5. #4 Monitor, 20.01.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
  6. #5 Junkers-Peter, 20.01.2014
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1.486
    AW: Legion Condor

    Der Walter macht einen rührigen Job. Er gräbt die alten Fotoalben aus und bewahrt die Sachen vor dem Vergessen. Das Engagement ist nicht hoch genug zu einzuschätzen.

    @Monitor
    Wie wärs mal mit einer eigenen Meinung? Selber lesen und rezensieren? Oder enden deine intellektuellen Fähigkeiten bei copy & paste von links?

    Viele Grüße
    Peter
     
  7. #6 Monitor, 20.01.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    AW: Legion Condor

    Wie kann man in zwei Sätzen soviel Geschichtsklitterung unterbringen ?

     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 JohnSilver, 20.01.2014
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.280
    Zustimmungen:
    3.836
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    AW: Legion Condor

    Kannst du das näher erläutern, worin die Verfälschung bestehen soll?

    Ich sehe da auf den ersten Blick keine.
     
  10. #8 Monitor, 20.01.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    AW: Legion Condor

    Spanien hatte im Februar 1936 eine frei gewählte Regierung. Was ist da undemokratisch ?


    Bei uns in Deutschland ist das doch auch vernünftig geregelt.

    In freier Wahl bestimmen wir den Bundestag. D.h. das macht das Volk und nicht die Bundeswehr.

    :TD:
     
Thema: Legion Condor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. walter waiss legion condor

    ,
  2. legion condor angehörige

Die Seite wird geladen...

Legion Condor - Ähnliche Themen

  1. Bf 109B/C/D der Legion Condor: Hilfe gefragt!

    Bf 109B/C/D der Legion Condor: Hilfe gefragt!: Mein nächstes Projekt -die He 219 ist ja zu 80% fertig - soll wieder eine Besonderheit werden. In der Legion Condor wurden eine ganze Reihe von Bf...
  2. Bf 109 D - Legion Condor, Academy 1/48, OOB

    Bf 109 D - Legion Condor, Academy 1/48, OOB: Hi Folks, nachdem ich ja vor einer halben Ewigkeit hier mein erstes Modell nach 25 Jahren fertiggestellt und hier vorgestellt hatte (Fieseler...
  3. Legion Condor in Calamocha

    Legion Condor in Calamocha: Einen schönen guten Allerseits. Calamocha war ein relativ wichtiger Flugplatz der Legion Condor. Jetzt habe ich mit Schrecken gelesen das er für...
  4. Ju 87 B-1, Legion Condor

    Ju 87 B-1, Legion Condor: Hallöle! Ich melde mich auch wieder einmal zurück. Diesmal mit einer Ju 87 B-1 der Legion Condor. Der Grundbausatz war einmal von...
  5. Frage zur Legion Condor Bf-109

    Frage zur Legion Condor Bf-109: Hallo Leute Ich baue gerade eine Bf-109 A und bin gerade die Lackierung am Studieren. Ich werde sie im Kleid der Legion Condor machen, nur...