Leichtflugzeug in Badesee abgestürzt, 2 Schwerverletzte, einer hat nicht überlebt!

Diskutiere Leichtflugzeug in Badesee abgestürzt, 2 Schwerverletzte, einer hat nicht überlebt! im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Ein Leichtflugzeug ist in einen Badesee bei Sinningen (Region Illertissen - Thannheim) abgestürzt. Ein Insasse starb in der Nacht auf Sonntag im...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Vtg-Amtmann, 04.09.2011
    Vtg-Amtmann

    Vtg-Amtmann inaktiv

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Pilot & consultant
    Ort:
    Franken
    Ein Leichtflugzeug ist in einen Badesee bei Sinningen (Region Illertissen - Thannheim) abgestürzt. Ein Insasse starb in der Nacht auf Sonntag im Krankenhaus, der andere schwebt in Lebensgefahr.

    Gruß @all, Vtg-Amtmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vtg-Amtmann, 04.09.2011
    Vtg-Amtmann

    Vtg-Amtmann inaktiv

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Pilot & consultant
    Ort:
    Franken
  4. #3 Pedrobifi, 04.09.2011
    Pedrobifi

    Pedrobifi Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Westpfalz
    Was war es für eine Maschine? Gestern in der SWR-Landesschau BW hat man einen kurzen Film gesehen, aber keine Angaben über den Flugzeugtyp.
     
  5. Manuc

    Manuc Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    auf jeden Fall war es UL . D-MKGS
     
  6. #5 Aviador, 04.09.2011
    Aviador

    Aviador Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Designer im Maschinenbau
    Ort:
    Ribatejada
    War 'ne Rans S-6 Coyote II.
    Quelle: http://aviation-safety.net/index.php
     
  7. #6 koehlerbv, 04.09.2011
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Breisgau
  8. #7 Spitfire_Fan, 05.09.2011
    Spitfire_Fan

    Spitfire_Fan Berufspilot

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler ;D
    Ort:
    Müglitztal, Deutschland
    Gibts den schon irgendwelche Informationen über die Absturzursache? Ich persönlich vermute ja, das die Maschiene schon in der Luft wohl etwas wichtiges verloren hat (Steuerseil, Tragflächenstück, etc.), sonst hätte der Pilot es wohl noch bis zur Wiese neben dem See geschafft.
     
  9. #8 Lancer512, 07.09.2011
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    1.007
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Ich dachte immer, das ULs ein Rettungssystem haben müssen. Ist mir leider unverständlich wie dann so etwas passieren kann. Ausser es war eine mislungene Notwasserung.
     
  10. #9 schwarzmaier777, 08.09.2011
    schwarzmaier777

    schwarzmaier777 Testpilot

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    südlich Ulm
    Spekulationen

    Einfach mal die äußeren Umstände betrachten:

    fast 30 ° Außentemperatur, Badesee mit vielen (weiblichen) Besuchern, relativ junger Pilot (Beruf Armeeangehöriger Kollege daneben - ist nicht negativ gemeint !!!) .....

    Ein Fallschirm (außer bei neuen Schleudersitzen in Kampjets) benötigt eine gewisse Geschwindigkeit zu Entfalten - selbst wenn er "geschossen" wird .....

    Also wenn der Pilot die Situation erfasst und Zeit hat das System auszulösen .....

    Kann sein muß aber nicht - Augenzeugen behaupten (lt. Presse) daß das TW ausgesetzt und der Flieger steil nach unten gegangen sei.....

    BfU abwarten.

    Gruß
    Ingo
     
  11. #10 schwarzmaier777, 16.09.2011
    schwarzmaier777

    schwarzmaier777 Testpilot

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    südlich Ulm
  12. halle1

    halle1 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben
    Ähm...."Die zu geringe Flughöhe, gepaart mit der Überladung und einem Flugmanöver kurz vor dem Absturz dürften letztlich zu dem tragischen Unglück geführt haben".hmmm:confused:
     
  13. #12 MikeDelta, 20.09.2011
    MikeDelta

    MikeDelta Flugschüler

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schrozberg
    Crash in Kirchberg

    Und das unterschreiten der Sicherheitmindesthöhe also bleibt kaum Zeit zur Reaktion
    ich denke aber eher da war so eine kleine Strukturüberslastung auch mit von der Partie
    zumindest habe ich sowas aus berufenem Munde gehört.
     
  14. #13 Flugi, 21.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2011
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.171
    Zustimmungen:
    19.802
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Wir hatten selber schon vor ein paar Jahren im Fliegerclub zwei Tote mit dem Rans S-6 "Coyoten". Und ich verwette meinen Hut, wenn es da nicht Parallelen gegeben hat.
    Die "Biege" über den Heimatort, hier der Badesee, die Höhe nicht ausreichend um Steuerfehler in der Kurve zu erkennen und noch zu korrigiern. Da ist der "Coyote" sehr eigenwillig. ;)
     
  15. #14 Hübnack, 21.09.2011
    Hübnack

    Hübnack Berufspilot

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Luzern
    "Strukturüberslastung aus berufenem Munde" - ein Klassiker! In andere Themen übersetzt ist es dann "die Tante meiner Freundin hat es beim Friseur gehört"?

    Ich glaube, die "Biege" über dem Heimatort ist unabhängig vom Flugzeug-Typ ein Problem, wenn die Aufmerksamkeit nach außen gerichtet ist und die Zusammenhänge rund um die Geschwindigkeiten nicht mehr ganz deutlich sind. Es fliegen sehr viele S6er und deren Derivate. Der Typ dürfte weiter verbreitet sein als das Arbeitspferd C42. Besondere Auffälligkeiten sind da im Moment nicht erkennbar. Zumal die Biege über dem Heimatort argumentativ kaum etwas mit der bisher erkennbaren Schadenslage im Badesee zu tun hat.

    Liebe Grüße
    Klaus
     
  16. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.171
    Zustimmungen:
    19.802
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    .... stimmt.
    Dem Coyoten dürften auch die 100 kg "Übergewicht" nicht verbogen haben. ;)
     
  17. #16 Hübnack, 21.09.2011
    Hübnack

    Hübnack Berufspilot

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Luzern
    ... die aber auch bisher nur gemutmaßt sind, denn bei dem Typ gibt es ausrüstungstechnisch viele Varianten und nach diesem Vorgang wünsche ich mir gerne etwas mehr Zeit und Obacht im Umgang mit Zahlen und deren Bewertung. Damals hat man die Konservierungsflüssigkeit, in der die Leiche transportiert wurde, mitgewogen und die ganze Nation hat sich wochenlang umsonst den Kopf zerbrochen, wer denn eine 158 cm Soldatin mit 83 kg in die Takellage schickt.

    Diskussionen zur Flugunfällen haben bisweilen ähnlichen Verlauf. Den "berufenen Mund" hatten wir ja bereits.

    Liebe Grüße
    Klaus

    P.S. Hier die Auflösung der Quelle der wochenlangen Entrüstung.
     
  18. #17 Vtg-Amtmann, 22.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2011
    Vtg-Amtmann

    Vtg-Amtmann inaktiv

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Pilot & consultant
    Ort:
    Franken
    Analogie zur UL-Zuladungs-Problematik?:confused::?!:confused::?! Ich glaub mein Schwein pfeift!:eek::eek::eek::eek:
     
  19. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Dein Schwein?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Vtg-Amtmann, 23.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2011
    Vtg-Amtmann

    Vtg-Amtmann inaktiv

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Pilot & consultant
    Ort:
    Franken
    Lange Leitung? Oder gegenüber Kritik resistent?

    Ja, mein Schwein und zwar sogar das jüngste Ferkel im Stall, welches offenbar weniger von Geschmacklosigkeit und Pietätslosigkeit charakterisiert ist, als manch ein Foren-User, wenn wir hier über max. Ops-Weight, MTOW und CoG von ULs diskutieren!:rolleyes:

    Gruß @all, Vtg-Amtmann
     
  22. #20 Skysurfer, 23.09.2011
    Skysurfer

    Skysurfer Space Cadet
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Butzbach
    Ich muss mir das erst mal in Ruhe durchlesen, es mir auf der Zunge zergehen lassen, die aufsteigende Wut über einige völlig danebene Beiträge und Vergleiche kontrollieren....

    ... und dann angemessen reagieren.
    Mods haben nichts besseres zu tun... :(

    Skysurfer
    Ehem. Besatzungsmitglied SSS "Gorch Fock"
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Leichtflugzeug in Badesee abgestürzt, 2 Schwerverletzte, einer hat nicht überlebt!

Die Seite wird geladen...

Leichtflugzeug in Badesee abgestürzt, 2 Schwerverletzte, einer hat nicht überlebt! - Ähnliche Themen

  1. Leichtflugzeug tötet zwei Badegäste in Portugal

    Leichtflugzeug tötet zwei Badegäste in Portugal: "Das Unglück geschah am Strand von São João da Caparica in der Nähe von Portugals Hauptstadt Lissabon. Pilot und Co-Pilot der Maschine des Typs...
  2. Absturz eines Ultraleichtflugzeug im niedersächsischen Wedemark bei Hannover

    Absturz eines Ultraleichtflugzeug im niedersächsischen Wedemark bei Hannover: Quelle NTV Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeug im niedersächsischen Wedemark bei Hannover sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Das...
  3. Ultraleichtflugzeug beim Flugtag Dierdorf-Wienau am 03.09.2016 abgestürzt - Pilot tot

    Ultraleichtflugzeug beim Flugtag Dierdorf-Wienau am 03.09.2016 abgestürzt - Pilot tot: Die Zahl der traurigen Meldungen reißt nicht ab. Aus der Maschine wurden vorher Süßigkeiten abgeworfen. Sie flog neben der eigentlichen Landebahn...
  4. Ultraleichtflugzeug mit Notfallschirm in Grefrath verunglückt

    Ultraleichtflugzeug mit Notfallschirm in Grefrath verunglückt: Bei der Notlandung eines Ultraleichtfliegers sind am Freitag (26.08.2016) in Grefrath zwei Menschen verletzt worden. Der niederländische Pilot...
  5. Ultraleichtflugzeug bei Hasselfelde abgestürzt

    Ultraleichtflugzeug bei Hasselfelde abgestürzt: Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs am Samstagnachmittag bei Hasselfelde in der Nähe der Westernstadt Pullman City ist der Pilot ums Leben...