LEM MiG-27M 1/32

Diskutiere LEM MiG-27M 1/32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Darf ich hier mal was out-rollen, was noch nicht 100% fertig ist? Ich ziehe nämlich um und a) weiss ich nicht, wann ich weitermachen kann und B)...

Moderatoren: AE
  1. #1 Tom, 09.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2010
    Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    Darf ich hier mal was out-rollen, was noch nicht 100% fertig ist? Ich ziehe nämlich um und a) weiss ich nicht, wann ich weitermachen kann und B) was danach von dem Modell noch übrig ist...:FFCry:

    Vorbild: MiG-27M der GSSD/Westgruppe, stationiert in den Neunzigern beim 19. Gw APIB in Großenhain (ich gebe zu, dass ich mich damit auf dünnem Eis bewege, es könnte auch Lärz sein - wer hilft?)

    Modell: Ein Resinklops! Hersteller ist die "Firma" LEM aus Kiew, zu kaufen nur über ebay ("ruporator" - s. auch die Su-22/17 hier im Forum) Wobei Klops nicht ganz richtig ist, die (z.T. riesigen) Teile sind z.T. dünner als beim Spritzguss! Der Detaillevel ist nicht so hoch, Kabine und allerlei Details habe ich gescratcht bzw. Restekiste. Der Sitz ist von Trumpy's MiG-21, ebenso der ZB. Gurte Eduard. Die Waffen sind aus dem 32er Waffenset von Trumpy. Für die Puristen: Ich weiss, dass der Träger ein AKU-58-1 sein müsste und ein AKU-58M ist. Kann ich mit leben.

    Was noch fehlt, sind ein paar Details (RSBN-Antenne hinten, AoA-Geber usw.), da hoffe ich, dass von Eduard nun endlich mal was für MiG-23 kommt! Auch ein paar "Stencils" werde ich noch verteilen. Auf Alterung habe ich verzichtet, die Fotos, die ich aus der Zeit habe, zeigen Maschinen in ziemlich sauberem Anstrich.

    Fazit: Mein erstes 1/32er Modell, hat wirklich Spaß gemacht, aber auch jede Menge Arbeit. Mit dem Ergebnis bin ich einigermaßen zufrieden, es ist natürlich nicht so ein Meisterwerk wie die von Massimiliano Bianchi (http://www.aircraftresourcecenter.com/Gal10/9601-9700/gal9658-MiG-27-Bianchi/00.shtm), aber so ein Könner bin ich nicht und letztlich zählt doch, dass man sein Können mit seinem Anspruch einigermaßen in Deckung bringt, oder? Vielleicht gefällt sie euch ja. Jetzt freue ich mich (irgendwann, nach dem Umzug) auf die Su-22!
     

    Anhänge:

    ayrtonsenna594 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    ...
     

    Anhänge:

  4. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    abc
     

    Anhänge:

    • vorne.jpg
      Dateigröße:
      23,9 KB
      Aufrufe:
      368
  5. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    schlecht zu knipsen, ich hätte es machen sollen, bevor die Haube dran ist...
     

    Anhänge:

    • cock1.jpg
      Dateigröße:
      33,6 KB
      Aufrufe:
      367
  6. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    def
     

    Anhänge:

    • cock2.jpg
      Dateigröße:
      32,2 KB
      Aufrufe:
      367
  7. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    nochmal von oben...
     

    Anhänge:

    • cock3.jpg
      Dateigröße:
      54,5 KB
      Aufrufe:
      350
  8. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    ...mit Blitz besser?

    (ooops.. Fusselalarm!)
     

    Anhänge:

    • cock5.jpg
      Dateigröße:
      45,4 KB
      Aufrufe:
      348
  9. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    Röhrchen für die Kanone waren übrigens dabei
     

    Anhänge:

  10. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    Truppenbesuch vom "Kleinen Bruder" :HOT:
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  11. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    der Bruder ist sogar 1,5 mal kleiner :FFTeufel: :TD:
    (MiG-23ML in 1/48)
     

    Anhänge:

  12. #11 matho95, 09.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Wow schöne Lackierung, aber am besten gefallen mir die detailierten Amaturen im Cockpit
     
  13. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Was für ein Klopper...:eek::eek:
    Aber toll gebaut und lackiert.:TOP::TOP:
    Gruss Mike
     
  14. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    Dankeschön.
    Ich hatte noch vergessen, die Bewaffnung zu beschreiben:
    2 x Ch-29T TV-gesteuerte Luft-Boden-Raketen
    2 x UB-32 Raketenbehälter mit je 32 ungelenkten Luft-Boden-Raketen

    Diese Variante (in Verbindung mit dem Zusatzbehälter) habe ich auf einem Foto gefunden, sollte hinhauen.

    Gruß Tom
     
  15. #14 victoralert, 09.09.2010
    victoralert

    victoralert inaktiv

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    11
    Deine Vermutung ist richtig, Lärz kommt eher hin:
    http://de.wikipedia.org/wiki/16._Luftarmee
     
  16. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    ja, ich denke es auch. War Großenhain überhaupt Gardegeschwader? Ich denke, dort war das 296. APIB
    Danke für's nachgucken.

    Gruß Tom
     
  17. #16 ayrtonsenna594, 09.09.2010
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.117
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Ich liebe diese Flieger, wahrscheinlich wegen der Kindheitserinnerungen wegen. Sieht cool aus. :TOP:

    Aber schade, dass es davon in meinem Maßstab (1:48) nur solch Krückenbausätze gibt. Die Hoffnung stirbt zuletzt :D

    Die 23er in 1:32 läßt du doch bestimmt auch noch folgen, oder?!

    Gruß aus Berlin - Sven :)
     
  18. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    Klar! Wird sicher die erste nach dem Umzug (und meine Freundin hat sich an die Riesenviehcher bis dahin auch gewöhnt!:cool:)
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 tucano, 10.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2010
    tucano

    tucano inaktiv

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    wäre schöner wenn's ohne ginge
    Ort:
    Speckgürtel der Hauptstadt
    Also das ist ja schon ein ziemlich beeindruckender Hoschek. Das ist doch, wenn ich richtig gelesen habe, daß Resinmodell aus der Ukraine, oder?
    Soweit gefällt mir das Schlachtschiff, nur 2 kleinere Fragen, müsste das Heck nicht etwas mehr durchhängen und war die Lackierung im original auch so dunkel?
     
  21. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    bei den Ms hängt das Heck nicht, das war bei den frühen, von der 23BN abgeleiteten ("glatt" und D). Ist also wie bei der ML. Den Charakter der Tarnung glaube ich einigermaßen getroffen zu haben. Die in Mitteleuropa stationierten Maschinen waren sicher dunkler als z.B. in Afghanistan (und nicht so abgeflogen).

    Resin aus Ukraine, wie gesagt.

    Gruß Tom
     
Moderatoren: AE
Thema:

LEM MiG-27M 1/32

Die Seite wird geladen...

LEM MiG-27M 1/32 - Ähnliche Themen

  1. Raketen MiG-27M

    Raketen MiG-27M: Hallo, ich bereite mich im Moment auf meinen bisher größten Vogel vor: MiG-27M in 1/32! (Resin). Es sind zwar ein paar Bomben und UB-32 dabei,...
  2. 1/32 Jeannin Stahltaube (1914) – Wingnut Wings

    1/32 Jeannin Stahltaube (1914) – Wingnut Wings: 1/32 Jeannin Stahltaube (1914) [ATTACH] Modell: Jeannin Stahltaube (1914) Hersteller: Wingnut Wings Maßstab: 1/32 Art. Nr. : 32058 Preis: 119 $...
  3. F-8 J Crusader VF-211 Trumpeter 1/32

    F-8 J Crusader VF-211 Trumpeter 1/32: Nach längerer Bauzeit möchte ich euch heute eine F-8 J Crusader der VF-211 USS Hancock vorstellen. Die "Flying Checkmates" waren durch ein...
  4. Saab J-29B Tunnan, Tigger Models, 1/32

    Saab J-29B Tunnan, Tigger Models, 1/32: Es war ein wunderschöner Tag im schwedischen Karlsborg. Die Saab J-29B der F6 Flygflottilj war für den Start mit Starthilfsraketen ausgestattet...
  5. Fokker V.4 - der Prototyp des Dr.I Dreidecker (Roden 1/32)

    Fokker V.4 - der Prototyp des Dr.I Dreidecker (Roden 1/32): Ein gepflegtes "Hallo" an die Liebhaber der Holz,Leinwand und Draht-Komoden. Ab und zu, so beim Durchstöbern alter Bausatzkartons, stoße ich auf...