LFW 101 C-1/B

Diskutiere LFW 101 C-1/B im What if Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Am 11. November 1918 wurde die unabhängige Republik Elsass-Lothringen ausgerufen. Frankreich,, für den die Rückgewinnung der beiden Provinzen, das...

  1. #1 Hotte, 22.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2015
    Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Am 11. November 1918 wurde die unabhängige Republik Elsass-Lothringen ausgerufen. Frankreich,, für den die Rückgewinnung der beiden Provinzen, das große Kriegsziel gewesen ist, akzeptierte dies nur auf großen Druck der USA, die ihr 14 Punkte Programm auch hier angewandt sehen wollten. Der 11. November 1918 war damit auch die Geburtsstunde der elsass-lothringischen Luftwaffe. Die ersten Jagdflugzeuge waren zurückgebliebene Fokker D. VII und Albatros D.V.a..Als diese Mitte der 20er Jahre nicht mehr zeitgemäß waren, wurden sie durch Einkäufe in Italien, dass neben den USA auch Garantiemacht des neuen Staates war, ersetzt.
    Der letzte Import war die Fiat CR. 32, die 1935 angeschafft wurde. Zeitgleich wurden erste Anstrengungen gemacht, einen eigenen Jäger zu entwickeln und in Serie zu bauen. Man richtete sich dabei sehr stark an die polnische PZL 7/11 Jäger. Ergebnis war die LFW-101 C-1. Der Hochdecker wurde wurde von einem Fiat A-30 V-12 Reihenmotor angetrieben, der in Lizenz gebaut wurde. Die Maschine sollte sowohl in der Rolle als Abfangjäger wie auch in der als Nahaufklärer eingesetzt werden. Im Jahr 1938 wurde dann die LFW 101 überarbeitet, um den neuen ebenfalls in Lizenz gebauten neuen Fiat A 74 Sternmotor, zu verwenden.
    Ergebnis war die LFW 101 C-1/B.

    Hotte
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Basis Modell dieses Umbaues war der alte Airfix Hawker Fury Bausatz.
    Der Rumpf wurde im Bug Bereich gekürzt und der Sternmotor samt Haube einer Fiat CR. 32 wurde angebaut.

    Hotte
     

    Anhänge:

    bolleken96 gefällt das.
  4. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Beider Farbgebung hab ich mich von den deutschen Maschinen der WK I inspirieren und brachte ein Lila mit ein.
    Bei den Decals wurde die Reste Kiste bemüht. Bei den Einheitszeichen (weiße 6 im schwarzen Kreis) lehnten sich die Elsässer und Lothringer an Frankreich an. Die Hoheitszeichen stehen für die Flagge Elsass-Lothringens.

    Hotte
     

    Anhänge:

  5. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Während des Bautätigkeit ist mir die Kiste zweimal aus den Händen gerutscht und ich musste reparieren.
    Bei den Fotos für den Rollout ist mir dann der Vogel noch mal abgestürzt und eine Strebe ist mir zwischen Rumpf und Tragfläche gebrochen. Also muss ich da noch mal ran. Irgendwie war bei diesem Bau irgendwie der Wurm drin, so dass ich öfters die Lust verloren habe. Aber jetzt ist wieder Luft für neue Projekte.

    Hotte
     

    Anhänge:

    Airwolf78 und JohnSilver gefällt das.
  6. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Danke Dir.
    So Kreativ war ich bei dem Hintergrund eigentlich gar nicht.
    Elsass-Lothringen hat sich real für Unabhängig erklärt.
    Nur darauf aufbauend musste man ein bissel Ideenreich sein :)
    Schön dass Dir der kleine Hochdecker gefällt.

    Hotte
     
    Airwolf78 gefällt das.
  7. #6 papillon, 15.08.2015
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    365
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Also Hotte, auch wenn der Wurm drin war, so ist das kein häßliches Endlein. Tolle Idee, wäre schön wenn du mehr unter der Flagge bauen würdest.
    Kenne mic hda nicht aus wann die ersten Sternmotoren in Serie gingen, aber eventuell kommt dein Flieger bin in die 30er... und dann wirds wieder interessant.
    Persönlich hätte ich sofort an das lothringer Kreuz gedacht als Hoheitszeichen, aber so ist das ein außergewönliches Wiffi.
     
  8. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Danke Dir.
    Das Thema Elsass - Lothringen hat mich schon lange gereizt, Modellbau - technisch anzugehen.
    Bei den Hoheitszeichen habe ich mich einfach an die Flagge gehalten.

    Hotte
     
  9. #8 papillon, 18.10.2015
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    365
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Hoffe das bleibt nicht der einzigste lothringische "Vogel".
    Weiter so. :congratulatory:
     
  10. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Das kann man nicht wissen :)
    Eine Fiat CR. 42 oder MS 406 in lothringischen Kleidchen wären schon was.

    Hotte
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 bolleken96, 03.11.2015
    bolleken96

    bolleken96 Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    3.442
    Beruf:
    Industriedesigner
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Hotte. Tolles Modell. Auch eine stimmige Kombination. Passt wunderbar in die 30er. Hattest du irgendwo den Maßstab angegeben?

    3x Daumen hoch :TOP::TOP::TOP:
     
  13. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    588
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Sorry, jetzt erst gesehen.
    1/48 :)

    Hotte
     
Thema:

LFW 101 C-1/B