Lightning F.53 der RSAF

Diskutiere Lightning F.53 der RSAF im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Ich bin grade dabei eine EE Lightning F.53 der Royal Saudi Air Force zu bauen. Weiß jemand von euch ob diese Maschinen die...

Moderatoren: AE
  1. #1 helicopterix, 08.10.2010
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Hallo

    Ich bin grade dabei eine EE Lightning F.53 der Royal Saudi Air Force zu bauen. Weiß jemand von euch ob diese Maschinen die Luftbetankungssonde tragen konnten? Diese war meines Wissens nach ja abnehmbar. Nach meinen Info`s sind die F.53 ja Exportversionen der F.6 aber ohne Kanonen im Bauchtank. Ich hab bisher noch kein Foto einer F.53 mit Sonde gefunden, es gibt eh wenige der RSAF Lightning.

    Gruß, Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ozzy Osbourne, 08.10.2010
    Ozzy Osbourne

    Ozzy Osbourne Berufspilot

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Christian,

    nein, nach meinen Informationen haben die RSAF Lightnings keine Luftbetankungssonde getragen, was aber nicht heißt, das diese nicht hätten montiert werden können.
    Die 53er haben dem Mk 6 Standard entsprochen, jedoch ohne Luftbetankungssonde.
    22 (zwei Wellen zu je 12/10 Maschinen) der nicht mehr benötigten RSAF Lightnings wurden in der Zeit vom 11.Jan 1986 bis 14. Jan 1986 mit No.101 Sqn Luftbetankungsunterstützung VC-10 K2/3 (ab Dharan), sowie Victor K2 (No.55 oder No.57 Sqn) Luftbetankungsunterstützung (ab Palermo /Sizilien) zurück nach Great Britain geflogen.
    Von daher waren die RSAF 53er Lightnings sehr wohl Luftbetankungsfähig, jedoch habe die Saudis dieses nicht genutzt.
     
  4. #3 helicopterix, 08.10.2010
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
  5. #4 Rock River, 08.10.2010
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Bremen
    Eindeutig Kanonen - meine Lightning Literatur sagt zur F Mk 53:
    - no in-flight refuelling probe fitted
    - ventral fuel tank with Aden cannon in front section
    Gruss
    RR
     
  6. #5 helicopterix, 08.10.2010
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Jetzt bin ich etwas verwirrt......................:?!
    Im AirDOC Heft "British Lightnings" steht genau das Gegenteil drin. Keine Kanonen bei der F.53. Und daran hab ich mich gehalten und hab den Ventraltank ohne Kanonen eingebaut.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Rock River, 08.10.2010
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Bremen
    Ich glaub nicht, das du was falsch gemacht hast - diese "gun packs" waren ja wohl austauschbar/ausbaubar.
    Etwas tieferes Wühlen in meinem Material hat z. B. ein Foto einer F53 zutage gefördert, die ganz klar keine Kanonen eingebaut hat.
    RR
     
  9. #7 helicopterix, 09.10.2010
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Super, vielen Dank :)
    Für mich war vor allem die Info wegen der Luftbetankungssonde wichtig.
    Jetzt kann der Bau weitergehen.

    Gruß, Christian
     
Moderatoren: AE
Thema: Lightning F.53 der RSAF
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 172 lightning f.53 rsaf

Die Seite wird geladen...

Lightning F.53 der RSAF - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  2. Lightning F.3 , Trumpeter , 1/32 , 56. Sqn.

    Lightning F.3 , Trumpeter , 1/32 , 56. Sqn.: [ATTACH] Hallo Bastler , in den letzten 1 bis 2 Jahren hat sich bei mir einiges an fertigen Modellen angehäuft . Da ich lieber bastelle anstatt...
  3. 1/48 Lightning P-38-L-1- LO Red Stars on Night Sky Teil 2 – HobbyBoss

    1/48 Lightning P-38-L-1- LO Red Stars on Night Sky Teil 2 – HobbyBoss: Da sich mein letztes Projekt, die A-20G (https://www.flugzeugforum.de/threads/87394-Boston-A-20G-Red-Stars-on-Night-Sky), sich ja dem Ende neigt...
  4. Aurora XV-24A LightningStrike

    Aurora XV-24A LightningStrike: Ein neuer Entwurf von Aurora: Ein VTOL-Flugzeug mit Hybrid-elektrischem Antrieb. http://www.aurora.aero/lightningstrike/
  5. Aeromaster Decals 20th FG Lightning 1 48

    Aeromaster Decals 20th FG Lightning 1 48: Grüß euch Leute, Bin auf der Suche nach dem Aeromaster Abziehbilderbogen 48 289 20th FG Lightnings 1 48. Speziell die darauf befindliche...