Lightning T.Mk.5, Royal Air Force, Trumpeter/Matchbox, 1/72

Diskutiere Lightning T.Mk.5, Royal Air Force, Trumpeter/Matchbox, 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Vertical Twin? Zum Original: Die BAC Lightning ging in den 1950ern aus den English Electric Entwürfen P.1A und P.1B hervor und war ein...

Moderatoren: AE
  1. #1 DennisL, 21.08.2012
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Reichertshofen
    Vertical Twin?

    Zum Original:

    Die BAC Lightning ging in den 1950ern aus den English Electric Entwürfen P.1A und P.1B hervor und war ein Abfangjäger für die Royal Air Force. Bemerkenswert für ihre Zeit waren die Flugleistungen, speziell die Steigleistungen und die Konfiguration als „ausgeschnittener“ Deltaflügel und die übereinander liegenden Schubrohre.

    Die hier gezeigte T.5 war die Trainerversion der F.3, äußerlich erkennbar am vergrößerten Seitenleitwerk mit rechteckiger Endkappe.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisL, 21.08.2012
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Reichertshofen
    Hier nun (nach der halben T-2E) Teil 2 meiner Versuchsreihe:

    „Flugzeuge gehören in die Luft!“

    Zum Bausatz:

    Der einzige mir bekannte (und noch zu bekommende, es gibt noch einen Aeroclub-Vacu) 1/72er Bausatz einer Trainer-Lightning stammt von Matchbox und stellt die exotische T.55 Variante (auf der späteren F.6 bzw. F.53 und F.54 basierend) dar. Das heißt also: großer Unterrumpftank und Flügel mit geknickter Vorderkante.

    Der Bausatz ist nicht auf der Höhe der Zeit und weist in Sachen Vorbildtreue wie auch Detaillierung deutliche Schwächen auf.
     

    Anhänge:

  4. #3 DennisL, 21.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2012
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Reichertshofen
    Trumpeter hat in den letzten Jahren ein paar moderne (und viel gescholtene) Lightnings auf den Markt gebracht.

    So trafen sich mein Wunsch nach einer T.5 und die schlechte Qualität des Matchbox-Bausatzes (der leider nicht einmal stimmige Form gegen die fehlenden Details ins Rennen werfen kann…) zu einem weiteren Gemeinschaftsprojekt, diesmal britisch/chinesisch.

    Bei der Form hat leider auch Trumpeter nichts zu kontern, hier sind es der zu bauchige Rumpftank, der zu stark eingeschnürte Hinterrumpf und die zu weit vorne platzierten Flügel, die die Linie etwas seltsam erscheinen lassen. Aber dafür moderne Details…
     

    Anhänge:

  5. #4 DennisL, 21.08.2012
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Reichertshofen
    Genug gejammert, die Säge kann es richten.

    Von vorne nach hinten: Der Lufteinlass mit Konus ist Trumpeter, Vorderrumpf ist Matchbox, Mittelrumpf und Flügel (in anderer Position) Trumpeter, der Hinterrumpf wieder Matchbox und die Leitwerke Trumpeter.

    Vor der Lackierung habe ich natürlich die Photos vergessen…

    Aber hier vom Cockpit:

    Trumpeter verbreitert, Sitz in Resin kopiert, Instrumentenbrett mit Reheat(?)-Teilen aus der Restekiste erstellt und Piloten aus dem Fundus. Das Kabinendach weist bei Matchbox die falsche Form auf, hier kam Pavla zur Hilfe.
     

    Anhänge:

  6. #5 DennisL, 21.08.2012
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Reichertshofen
    Die Idee mit den Acrylstäben ist nicht neu, die meisten Interpretationen, die ich bisher gesehen hatte, waren mir aber alle zu sehr „Tischmodell“ (z.B. mit kunstvoll nach hinten geschwungenen Stäben, die dann nach einer 180° Biegung von hinten in eine edle Bodenplatte treffen) oder Kapitulation vor dem Unausweichlichen (ja, es fliegt nicht wirklich...).

    Also: wie kann man etwas „Szene“ in diese Befestigung bringen?
     

    Anhänge:

  7. #6 DennisL, 21.08.2012
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Reichertshofen
    Lightnings können steigen, also war die Richtung klar: nach oben!

    Es lebe Google Earth: RAF Binbrook gesucht (da war die Lightning Training Flight, zu der die dargestellte XV328 Mitte der 1980er gehörte, zuhause). Rausgezoomt auf ein paar tausend Meter Flughöhe, Hilfslinien ausgeblendet und bunt gedruckt.

    Jetzt kommen aber zwei Stäbe aus dem Boden… Wirkt auch nicht so ganz.

    Also verstecken. Wolken aus Watte, darüber zum Schutz eine Plexiglasplatte und die Ränder mit aufgeklebter Spiegelfolie optisch gesteckt. Fertig.
     

    Anhänge:

  8. #7 DennisL, 21.08.2012
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Reichertshofen
    Die Lackierung erfolgte nach freihändiger Mischung nach Bildern.

    Die Decals sind von Hasegawas F.6.
     

    Anhänge:

  9. #8 DennisL, 21.08.2012
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Reichertshofen
    Fazit:

    Die Idee war alles in allem recht einfach umzusetzen (beim Rahmen half ein befreundeter Modellbauer, der im richtigen Leben Schreiner ist...). Wichtig ist aber ein Demonstrator, um Abmessungen und Winkel auszutüfteln.

    Es ist schade, dass Trumpeter bei ihren Lightnings nicht so viel Wert auf die Form wie auf Details gelegt hat, dann hätten die Bausätze wirklich Potential (z.B. die klaren Firestreak sind spitze!).

    Matchbox sei hier wegen Verjährung entschuldigt.
     

    Anhänge:

  10. #9 Monitor, 21.08.2012
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.144
    Zustimmungen:
    2.710
    Ort:
    Potsdam
    Erstaunliches Werk.

    :TOP:
     
  11. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.925
    Zustimmungen:
    18.651
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... wer das schreibt, ist nur zu faul Fahrwerke zu bauen! :FFTeufel:

    Was denn nun Dennis? Keine Hubis mehr?
    Trotzdem schicke Idee und sauber umgesetzt. :TOP:
     
  12. #11 Pedrobifi, 21.08.2012
    Pedrobifi

    Pedrobifi Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Westpfalz
     
  13. #12 Motschke, 22.08.2012
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Göttingen
    Äusserst beeindruckend! :HOT: Kitbash, Präsentation, alles 1 A! :TOP:

    So isses! :TOP:
     
  14. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    371
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Dennis…

    Also deine Display Gestaltungen, sind absolut der Hammer, und der Flieger natürlich auch.:TOP:
    Sehr dynamische Darstellung… schöne Idee gefällt mir.

    Ich überleg :headscratch: gerade ob man evtl. bei den beiden Plexiglas Stangen, hinzu noch Stoßwellen! farblich…
    Produzieren könnte…? Allerdings kommen solche wellen besser in Vorschein, bei Dämmerung oder wenn’s Dunkel ist… Ist nur eine Idee…:rolleyes:

    MfG Georg.:)
     
  15. #14 Norboo, 24.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2012
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    4.546
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Hallo Dennis,

    wirklich eine sehr schöne Idee, tolle Umsetzung und aussagekräftige Präsentation! Ich konnte das Teil neben Deiner Buckeye (auch toll) und der "Screaming Mimi" (noch toller) schon live in Heiden bewundern. Wahre Schätze!

    viele Grüße, Norbert (BU)

    PS: Ich habe mein aktuelles Modell auch fertig, passend zu unserer Ausstellung!http://www.flugzeugforum.de/modellbauausstellung-1-pmc-koeln-26-08-12-a-71126.html
    Vielleicht interessiert es Dich als "ex-CH-Mann" ja: http://www.flugzeugforum.de/revell-1-144-antonov-124-ch-53g-71076.html
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 bearmatt, 24.08.2012
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    746
    Ort:
    Alpenrepublik
    Wow! Tolle Umsetzung und dezent gealtert. Gefällt mir ausserordentlich gut :HOT:
     
  18. #16 DennisL, 30.08.2012
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Reichertshofen
    Danke für die Kommentare!

    Eine Korrektur:
    Es scheint doch ein Resin-Satz gewesen zu sein und anscheinend hat inzwischen Neomega auch Matchbox mit einem Trumpeter-Rumpf verheiratet und abgegossen.

    Flugi:
    Stimmt leider bei neueren Bausätzen nicht mehr... Zugangsklappen, Cockpits, Fahrwerke: aufgrund unseres (gemeint sind die Modellbauer) Gejammers nach Innendetails, das auch noch erhört wurde, ist "zu" mitlerweile manchmal mehr Arbeit als "auf".

    Starrflügler sind die Entspannung zwischendurch. :wink:
    Außerdem ist mir für Hubis noch keine richtige Lösung für drehende Rotoren (ohne Motoren) eingefallen.

    Dennis
     
Moderatoren: AE
Thema:

Lightning T.Mk.5, Royal Air Force, Trumpeter/Matchbox, 1/72

Die Seite wird geladen...

Lightning T.Mk.5, Royal Air Force, Trumpeter/Matchbox, 1/72 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  2. Lightning F.3 , Trumpeter , 1/32 , 56. Sqn.

    Lightning F.3 , Trumpeter , 1/32 , 56. Sqn.: [ATTACH] Hallo Bastler , in den letzten 1 bis 2 Jahren hat sich bei mir einiges an fertigen Modellen angehäuft . Da ich lieber bastelle anstatt...
  3. 1/48 Lightning P-38-L-1- LO Red Stars on Night Sky Teil 2 – HobbyBoss

    1/48 Lightning P-38-L-1- LO Red Stars on Night Sky Teil 2 – HobbyBoss: Da sich mein letztes Projekt, die A-20G (https://www.flugzeugforum.de/threads/87394-Boston-A-20G-Red-Stars-on-Night-Sky), sich ja dem Ende neigt...
  4. Aurora XV-24A LightningStrike

    Aurora XV-24A LightningStrike: Ein neuer Entwurf von Aurora: Ein VTOL-Flugzeug mit Hybrid-elektrischem Antrieb. http://www.aurora.aero/lightningstrike/
  5. Aeromaster Decals 20th FG Lightning 1 48

    Aeromaster Decals 20th FG Lightning 1 48: Grüß euch Leute, Bin auf der Suche nach dem Aeromaster Abziehbilderbogen 48 289 20th FG Lightnings 1 48. Speziell die darauf befindliche...