Lockheed AC-130H Hercules Gunship Hasegawa 1/200

Diskutiere Lockheed AC-130H Hercules Gunship Hasegawa 1/200 im Props bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Für die Freunde der kleinen Vögel stelle ich hier mein neuestes Werk vor. Der Maßstab 1/200 wird nur von wenigen Herstellern versorgt. Hasegawa...

Moderatoren: AE
  1. #1 Norboo, 10.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Für die Freunde der kleinen Vögel stelle ich hier mein neuestes Werk vor.
    Der Maßstab 1/200 wird nur von wenigen Herstellern versorgt. Hasegawa hat sich neben den Airlinern auch der C-130 angenommen, hier in der Gunship Version AC-130H.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Das Modell ist nur 16cm lang mit einer Spannweite von 20cm.
     

    Anhänge:

  4. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Hasegawa hat für die Cockpitverglasung ein Klarsichtteil vorgesehen. Das passt aber nicht und man muss viel verschleifen. Die Fenster sind auch sehr klein und nur schwer sauber abzukleben. Also habe ich auf einen Decalsatz von Drawdecals einer NASA Maschine zurückgegriffen. Da fehlen allerdings die kleinen senkrechten Scheiben. Die habe ich aus Resten eines 72er Revell Tornados "Tigermeet" zusammen geschnipselt. Hat Nerven gekostet, aber es ging.
    Die HF-Drahtantenne ist aus unsichtbarem Nähgarn entstanden.
     

    Anhänge:

    airforce_michi und Flügelstürmer gefällt das.
  5. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Die Waffenphalanx mit den Zieloptiken und den Radaranlagen ist auf der Backbordseite angebracht. Hasegawa liefert gut detaillierte Teile für diesen Maßstab.
    Ich habe das Modell mit Revell Grau 374 lackiert. Auf vielen Fotos wirken die AC-130 dunkler. Ich habe mich an den Fotos aus Verlindens Lock-On orientiert, und das kommt so genau hin.
     

    Anhänge:

  6. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    So, ich hoffe, Euch gefällt der Winzling und freue mich über Kommentare und Kritik und Anregungen, wie man es besser machen kann.

    viele Grüße, Norbert
     

    Anhänge:

  7. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Klasse! :TOP: :TOP: :TOP:
    Sie könnte nur noch ein bisschen schmutziger sein... :wink:

    Ach ja, und kannst Du noch kurz beschreiben, was Du an dem Modell geändert oder ergänzt hast? Danke!
     
  8. #7 Norboo, 11.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Danke schön! Wie schon gesagt, die Fenster sind von Drawdecals und die Antenne aus dem Nähladen, sonst ist die Herc aus dem Karton gebaut. Ein Schwachpunkt ist der obere Übergang zwischen Cockpitverglasung und Rumpf, der verläuft zu kantig und zu steil. In dem Bereich habe ich viel gefeilt und geschliffen. Ansonsten hat alles gut gepasst.

    Ich habe sie ganz dezent etwas verschmutzt, aber das kommt auf den Fotos leider nicht gut heraus. Vielleicht muss ich mit Wassermalfarben noch mal ran...

    Gruß, Norbert
     
  9. #8 Schleie25, 12.08.2013
    Schleie25

    Schleie25 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    459
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Karlstein am Main
    Hallo Norboo

    Mir gefällt sie auch sehr gut.Sehr sauber verarbeitet und vorallem die vielen kleinen Details schön in Szene gesetzt.Einfach Spitze !!!!!

    Gruß Sven
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 airforce_michi, 19.10.2013
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    3.304
    Ort:
    Private Idaho
    AW: Lockheed AC-130H Hercules Gunship Hasegawa 1/200

    Moin Norbert :)

    Besser spät als nie....ein tolles kleines Modell(chen)! :TOP:
     
  12. #10 B.L.Stryker, 21.10.2013
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    AW: Lockheed AC-130H Hercules Gunship Hasegawa 1/200

    War mir urlaubsbedingt auch entgangen. Gefällt mir gut der kleine Rambo. :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Lockheed AC-130H Hercules Gunship Hasegawa 1/200

Die Seite wird geladen...

Lockheed AC-130H Hercules Gunship Hasegawa 1/200 - Ähnliche Themen

  1. Lockheed T-33A 1/72 von TANMODEL

    Lockheed T-33A 1/72 von TANMODEL: Nach zwei Airlinern in 1/144 zeige ich euch die neue T-33A von Tanmodel. Der Bausatz stammt urspünglich vom japanischen Hersteller Platz, wird...
  2. Lockheed Neptun Projekt Skyhook (1/72 Hasegawa/ Frog/ Revell)

    Lockheed Neptun Projekt Skyhook (1/72 Hasegawa/ Frog/ Revell): Ein fast Rollout - Geduld ist gefragt! Mein bester Freund Peter hat wieder einmal sich ein besonderes Projekt ausgesucht, eines - wo man(n) sich...
  3. 1/144 Lockheed C-141B Starlifter – Roden

    1/144 Lockheed C-141B Starlifter – Roden: Hallo zusammen! Ich möchte euch kurz ein paar Bilder der vor gar nicht so langer Zeit erschienenen C-141B Starlifter von Roden zeigen. Der...
  4. Lockheed F-104G Starfighter, JaboG 31, 1961

    Lockheed F-104G Starfighter, JaboG 31, 1961: Rollout: Lockheed F-104G Starfighter, Konstruktionsnummer 683-2025, US Seriennummer 63-13242, Baujahr 1961.
  5. Lockheed Martin F-35A Lightning II RAAF (Academy)

    Lockheed Martin F-35A Lightning II RAAF (Academy): Hallo zusammen. Nach langer Zeit meld auch ich mich mal wieder mit einem Rollout:blush2:.