Lockheed F 104 G Hasegawa 1/48

Diskutiere Lockheed F 104 G Hasegawa 1/48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo FFler,:) habe neues FFfFF.Wohl das Flugzeug mit denn meisten Spitz- namen.Alsda wären, Bemannte Rakete ,Zipper,Witwenmacher,...

Moderatoren: AE
  1. #1 Shir Khan, 23.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hallo FFler,:)

    habe neues FFfFF.Wohl das Flugzeug mit denn meisten Spitz-
    namen.Alsda wären, Bemannte Rakete ,Zipper,Witwenmacher,
    Jinx-Jet.Die Geburtsstunde der F-104 liegt im Koreakrieg als eine
    gewisse Mig 15 der U.S. Air Force einiges Kopfzerbrechen bereitete.
     

    Anhänge:

    pok und langnase73 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shir Khan, 23.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Kelly Johnsen war es der 1952 Jagdpiloten befragte welche An-
    forderungen sie an ein künftiges Jagdflugzeug stellen würden.
    Also entwickelte er ein kleines und einfaches Flugzeug,das ein
    hohes Schub-/ Gewichtsverhältnis besaß und eine hohe V/max und
    phänömänale steigleistung erreichte.
     

    Anhänge:

    FBS gefällt das.
  4. #3 Shir Khan, 23.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Der Starfighter gehörte zur sogenannten Serie Einhundert
    einer neuen Generation von U.S.Air Force Flugzeugen und
    repräsentierte die damalige Hi-Tech der Amerikaner.
     

    Anhänge:

  5. #4 Shir Khan, 23.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Auch unsere Bundesluftwaffe entschied Anfang der 60er Jahre die
    F-104 gegn ihre mögl. Konkurenten Mirage III, E.E Lightning,
    und Saab Draken zu baschaffen.
     

    Anhänge:

  6. #5 Shir Khan, 23.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Die Beschaffung des jetzt als Super Starfighter bezeichneten
    Modells zog jedoch einen Beschaffungsskandal mit sich die manche
    Regirung bis in ihre Grundfeste erschütterte. Auch die junge Luftwaffe
    war noch lange nicht auf den Einsatz solch eines Jets der "Zweiten
    Generation" vorbereitet.Und nüchterne Kenner der realen Situation
    wie Erich Hartmann die vor einem überstürtzten Einsatz warnten,
    wurden überhört.Was fatale Folgen hatte.
     

    Anhänge:

  7. #6 Shir Khan, 23.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Von 916 beschafften 104ern gingen 1/3 verloren.so standen die ersten
    Maschinen noch ungeschützt und nur mit Planen abgedeckt auf ihren
    Einsatzplätzen herum.
     

    Anhänge:

  8. #7 Shir Khan, 23.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    So mußten erst einmal ab Mitte der 60ziger Shelter gebaut
    werden um die Maschinen mit ihrer sensibelen Electronik
    vor den Unbill der Witterung zu schützen.Ebenso mußten
    Wehrpflichtige Mechaniker intensiv geschult werden um besser
    mit der technik umzugehen können.Auch der Einbau eines neuen
    Martin Baker Schleudersitzes trugen viel zu einem sichereren Einsatz
    des Starfighters bei.Dies geschah alles unter dem damaligen General
    Johannes Steinhoff,dem damaligen Generalinspektor der Luftwaffe.
     

    Anhänge:

  9. #8 Shir Khan, 23.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hasegawa hat 2000 einen hervorragenden Bausatz geliefert
    der z.Zt seinen Höhepunkt in einer Doppelsitzer-Version findet.
    Die von mir dargestellte Maschine gehörte zum JaboG 32 aus
    Lechfeld.
     

    Anhänge:

  10. #9 Shir Khan, 23.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Ein schlankes und rassiges Flugzeug,das als Jäger ,Jabo,Aufklärer,
    Trainer,und leichter Atombomber zum Einsatz vorgesehen war.Was der
    schlanken Maschine auch nicht unbedingt gut getan hatte.Ein Schicksal
    das der BF 109 auch zuteil wurde.Irgendwann sind der Zelle durch stetige
    Um-/Einbauten Grenzen gesetzt,sowohl der 109 und eben der F-104
     

    Anhänge:

  11. #10 Shir Khan, 23.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Letztendlich war der Starfighter jedoch sehr beliebt bei seinen Piloten
    und wurde bei fast allen Nato -Bündnispartnern eingesetzt.Ein Mordsge-
    schäft für die "Skunk Works" in der Zeit des Kalten Krieges.
     

    Anhänge:

  12. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Schmuck schmuck! :TOP:
    Immer wieder nett anzuschauen - im Modell wie auch im Original!!
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Shir Khan, 24.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hallo ETME und Stinger,:)

    vielen Dank fürs Lob.Ich habe auch gern etwas drumherum
    bei Flugzeugenmodellen.

    Gruß Shir Khan
     
  15. #13 shelter4036, 25.06.2006
    shelter4036

    shelter4036 Flugschüler

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitburg
    Kompliment,
    kann mich stinger nur anschließen. Da gibts nur eins: Positiv bewerten!

    Mehr solche Dinger machen!!!:D
     
Moderatoren: AE
Thema:

Lockheed F 104 G Hasegawa 1/48

Die Seite wird geladen...

Lockheed F 104 G Hasegawa 1/48 - Ähnliche Themen

  1. Lockheed Neptun Projekt Skyhook (1/72 Hasegawa/ Frog/ Revell)

    Lockheed Neptun Projekt Skyhook (1/72 Hasegawa/ Frog/ Revell): Ein fast Rollout - Geduld ist gefragt! Mein bester Freund Peter hat wieder einmal sich ein besonderes Projekt ausgesucht, eines - wo man(n) sich...
  2. Lockheed-Martin F-22 Raptor und F-22D, Hasegawa 1/48

    Lockheed-Martin F-22 Raptor und F-22D, Hasegawa 1/48: Hier mal wieder ein rollout von mir. Gebaut habe ich zwei F-22 Raptor - einmal die Standardversion als leichten 'whatwillbe' (mit AIM-9X und...
  3. Lockheed AC-130H Hercules Gunship Hasegawa 1/200

    Lockheed AC-130H Hercules Gunship Hasegawa 1/200: Für die Freunde der kleinen Vögel stelle ich hier mein neuestes Werk vor. Der Maßstab 1/200 wird nur von wenigen Herstellern versorgt. Hasegawa...
  4. W2012RO - Lockheed Martin IAF F-16 I SUFA NEGEV Squadron 468 – Hasegawa 1/48

    W2012RO - Lockheed Martin IAF F-16 I SUFA NEGEV Squadron 468 – Hasegawa 1/48: [ATTACH] So, wie angekündigt rollt heute meine F-16I Sufa des Negev Squadron mit der Tail No. 468, üblicherweise auf der Ramon AFB/Israel...
  5. Lockheed F-117A 'Nighthawk' - aber von Hasegawa, 1/72

    Lockheed F-117A 'Nighthawk' - aber von Hasegawa, 1/72: Da sie in Leipzig/Markkleeberg schon zu sehen war, hier nun der RollOut im FF :) meine Lockheed F-117A 'Nighthawk' - "Special Marking", 412TW,...