Luftbetankung

Diskutiere Luftbetankung im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Heute konnte ich wieder beobachten wie Tornados in der Luft betankt werden, kamen direkt über uns drüber.Meine Frage,in welcher Höhe fliegen sie...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 schmidt51, 09.06.2010
    schmidt51

    schmidt51 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    55
    Heute konnte ich wieder beobachten wie Tornados in der Luft betankt werden,
    kamen direkt über uns drüber.Meine Frage,in welcher Höhe fliegen sie beim betanken?
    Gruß Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gothic75, 09.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2010
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    21.180
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Unterschiedlich,bei mir ist es manchmal sehr hoch.
    Aber Awacs und die C-17 Luftbetankung die ich knipsen konnte waren relativ "tief"
    Jets habe ich den eindruck machen es höher

    Hier mal einige Bilder,ich hoffe es stört nicht wenn ich sie verlinkt habe aber es past ja dazu
    A-10 recht tief-Klick
    F-16 recht tief-Klick
    Awacs recht tief-Klick
    C-17 recht tief-Klick
    Nur Phantom/KC135 und Tornado/Tornado jeweils recht hoch,auch F-16 betankungen waren schon sehr hoch,ich schildere nur meine eindrücke aber wieviel das in Fuß/Km höhe sind weis ich nicht,für so etwas gibt es hier andere Profis,weil mich würde das auch mal interesieren:TOP:

    Viele Grüße
     
  4. #3 Bitter Man, 09.06.2010
    Bitter Man

    Bitter Man Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Nah am Himmel
    Hi,
    als erste Info könnt Ihr hier mal schauen unter welchem anchor ihr seid, und dann hier in der Detailkarte sehen, welche Höhenbänder da vorgesehen sind. Gothic, Du wirst da unter Gretchen low und Gretchen sein, deswegen die unterschiedlichen Höhen die Du beobachtest.

    Gruß BM
     
  5. #4 gothic75, 09.06.2010
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    21.180
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Richtig:TOP:
    Ahhh,danke Dir für die Info,deswegen die unterschiedlichen höhen.Man lernt nie aus


    Viele Grüße
     
  6. #5 Dubblegum, 09.06.2010
    Dubblegum

    Dubblegum Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Sankt Augustin
    Hey, da hätte ich doch auch gleich mal eine Frage zu Luftbetankungen. Weiß jemand, ob in den letzten 10 - 15 Jahren mal Betankungsrouten verlegt wurden?
    Ich komme aus der Gegend um Köln und Bonn, und ich erinnere mich, dass Mitte/Ende der 90er Jahre (zumindest glaube ich, dass es ungefähr diese Zeit war) sehr häufig Luftbetankungen über den ländlicheren Regionen östlich von Köln und Bonn zu beobachten waren. Die Betankungen waren meist so hoch, dass man ohne Fernglas nur Kondensstreifen erkennen konnte, ich habe aber üblicherweise 3 - 4 Maschinen, in einem Fall sogar 8 Maschinen gezählt, die hinter dem Tanker "anstanden". Der ganze Vorgang dauerte meist so 1Stunde, wobei Tanker samt Anhang etwa alle 15 - 20 Minuten über unser Haus geflogen sind.
    Mich wundert das Ganze halt nur, weil dort, wo ich damals gewohnt habe, kein Betankungskurs eingezeichnet ist. Wird sowas also ab und an auch abseits der vorgegebenen Kurse geübt?

    Viele Grüße,
    Michael
     
  7. #6 Flashbird, 09.06.2010
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    4.003
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Ja,da war früher der Erika-Track.Der ist dann aber mit der Abschaffung der TRA Eifel und der Einrichtung der großen TRA Lauter weggefallen.Etwas weiter nördlich wurde danach der JoJo-Track eingerichtet.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 schmidt51, 10.06.2010
    schmidt51

    schmidt51 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    55
    Besten Dank für die Antworten.
    Gruß Bernd
     
  10. #8 Dubblegum, 10.06.2010
    Dubblegum

    Dubblegum Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Sankt Augustin
    Ebenfalls vielen Dank für die Antwort. Schade, dass es Erika nicht mehr gibt.

    Viele Grüße

    Michael
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Luftbetankung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jojo

    ,
  2. gretchen betankunf

    ,
  3. Luftbetankung

    ,
  4. gretchen
Die Seite wird geladen...

Luftbetankung - Ähnliche Themen

  1. Luftbetankung für Zivilflugzeuge?

    Luftbetankung für Zivilflugzeuge?: Gemäss einer Studie sollten sich auch Luftbetankungen für Zivilflugzeuge wie ein Airbus wirtschaftlich und ökonomisch auszahlen....
  2. Wie organisiert man die Luftbetankung über große Strecken?

    Wie organisiert man die Luftbetankung über große Strecken?: Hallo zusammen, ich habe eben diesen Bericht gelesen:...
  3. Luftbetankung USAF und USN

    Luftbetankung USAF und USN: Technische Frage. USAF und USN nutzen unterschiedliche Lufttanksysteme. Kann die USAF überhaupt Flugzeuge der Navy in der Luft betanken? Und kann...
  4. Voraussetzung für Luftbetankung

    Voraussetzung für Luftbetankung: Hat jemand von euch Dokumente oder sonst was wo drin steht unter welchen Bedingungen man Jets betanken kann und wann nicht? Unsymetrische...
  5. Luftbetankung F/A-18

    Luftbetankung F/A-18: Hab das wolfpack set für den "Schnorchel" (sorry wegen dem unfachgemäßen Begriff!) zur Luftbetankung der F/A-18E oder F gesehen und würde den nun...