Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg

Diskutiere Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002 Zwei Starfighter hat das Museum. Der eine hier in guten Zustand...

n/a

Guest
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

Gina - oh du Traum meiner schlaflosen Vollmondnächte :) :cool:
Ist aber eine /3 und keine /4 ;) (4er hat vier 12,7mm BMK, die 3 zwei 30mm).
Das Wappen am Vorderrumpf (AG 51 I alt) muß auf Staffelaustausch oder so hindeuten, das war ja das "große" Geschwader. Es stimmt das Wappen am Leitwerk! JaboG 43 in Oldenburg.

Starfighter? Wird ja immer besser. Zwei Fragen hab ich jetzt noch:
1. Welches Geschwader ist die grüne 104? Rest vom Wappen erkennt man am Lufteinlauf - WTD 61 oder JaboG 34?
2. Wie komm ich nach Merseburg :D
 
Tiger53

Tiger53

Testpilot
Dabei seit
02.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
23
Ort
08412 Werdau
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

Würde mal sagen WTD 61 , der blaue Kreis is ja nicht zu übersehen.

Die Memminger hatten ihr Wappen außerdem immer hinten auf dem Seitenleitwerk , mir ist jedenfalls nichts gegenteiliges bekannt.

Merseburg : A9 München - Berlin AS.Rippachtal (südlich Leipzig)

Dort der Ausschilderung folgen
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.745
Zustimmungen
35.336
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

Mit der Gina hab ich jetzt mal auf 3 geändert und die 104 ist von WTD 61.
Was gibt es neues zur RF-84 Thunderflash?
Nun mal zu den MiG´s! Diese SPS (829) hier sicher nur noch zur Ersatzteilgewinnung!

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

n/a

Guest
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

Original geschrieben von Tiger53
Die Memminger hatten ihr Wappen außerdem immer hinten auf dem Seitenleitwerk , mir ist jedenfalls nichts gegenteiliges bekannt.
negativ, JaboG 34 hatte das Wappen am Lufteinlauf. Damals wie heute (Tornado).
Siehe auch das andere Bild vom Starfighter eins höher :rolleyes:

runder Kreis - jo, kann ja auch sein das das Memminger Wappen "großflächig" überpinselst wurde, deswegen die Frage.

@Flugi: Interessant! Hat Kamera in der Hand, und fotografiert sich trotzdem selbst? Wie lange hast du denn gebraucht um den Spiegel so auszurichten, das die Kamera diesen Fotografiert und dann du so auf dem Foto bist? RESPEKT! :TOP: :p
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.745
Zustimmungen
35.336
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

...keiner überprüft diese Forumsseiten auf Ungereimtheiten wie unser lieber Andreas!;) Das Foto hat natürlich Majak gemacht und ich habe es Ihm für teures Geld, einschließlich (c) Rechten abgekauft! So ist das halt unter guten Freunden!:) Kennst Du so etwas auch? Ich habe da so meine Zweifel.

Die 725 flog im JG-8 und JG-1

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.745
Zustimmungen
35.336
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

Original geschrieben von LoneWolf


Danke, sehr freundlich.
...ja, jeder der mich kennt, sagt das auch!;) Aaaach Andreas, Du bist schon ein schwieriger Fall!:)

Was dies hier nun zu bedeuten hat, konnten wir uns auch nicht erklären und eine Beschreibung dazu war nicht vorhanden. Zweifellos ist dies eine abgestürzte und zum Teil ausgebrannte Jak-52.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.745
Zustimmungen
35.336
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

Bevor es in die Halle geht, noch zwei Außenaufnahmen.
Hier ist die ungenutze Halle am Flugplatz Merseburg zu sehen. Im Vordergrung die alte SLB. Der Flugplatz wurde 1991 von den sowj. Fliegerkräften verlassen. 1993 rückten russische Baukommandos wieder an und entfernten 1200 Meter Betonplatten der SLB und Rollwege und verschwanden damit wieder in Richtung Ost.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.745
Zustimmungen
35.336
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

Das können wir machen. Wenn wir dann noch ein paar Euros überreichen, werden wir auch in die geheimsten Kammern geführt!;)
So, mal ein Blick in die große Flugzeughalle

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg

Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg - Ähnliche Themen

  • Problemen fur Spotter und Luftfahrthobbyisten? Wo und wann

    Problemen fur Spotter und Luftfahrthobbyisten? Wo und wann: Fruher war es in viele Westeuropeische lander nicht erlaubt, und konnte man ja fast uberall Aerger bekommen. Ich erinnere mich an die 24 Jahrige...
  • Stand russischer Technologie in Raumfahrt und Luftfahrtindustrie

    Stand russischer Technologie in Raumfahrt und Luftfahrtindustrie: Auf Anregung aus Suchoi baut Kampfjet der 5. Generation - PAK-FA / T-50 mal dieser Thread. Also es geht um den Stand russischer Technologie in...
  • Luftfahrtbetriebe um und in Berlin bis 1945

    Luftfahrtbetriebe um und in Berlin bis 1945: Unternehmen mit Luftfahrtbezug aus Berlin (und näherer Umgebung) von Beginn der Luftfahrt bis 1945 Stand vom 11.07.2019: 119 Einträge Hinweis...
  • Historische Luftfahrtstätten in und um Berlin

    Historische Luftfahrtstätten in und um Berlin: MediaScript hat das Erscheinen dieses Buch (ISBN 978-3-9814822-4-9, 24,50 €) zur ILA angekündigt, ich hatte beim Verlag bestellt und konnte mich...
  • Luftfahrt( technik) - grundlagen

    Luftfahrt( technik) - grundlagen: Hallo Leute , kennt jemand von euch Webseiten oder Bücher die über die Grundlagen / Basiswissen der Luftfahrttechnik verfügen . weil ich...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    haribo kühe

    ,

    airplane d-mbnn

    ,

    airmuseum merseburg

    ,
    luftfahrt- u. technikmuseum merseburg neue öffnungszeiten 2019
    , lüftfahrt- u. technikmuseum merseburg
    Oben