Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg

Diskutiere Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002 Hier der Zweite Doppeldecker
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.969
Zustimmungen
36.725
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

Der 2.WK ist vor allem mit diesem Geschoss, Me 163 und mit diversen Bodenfunden vertreten.
Die Raketenjäger haben ja von Merseburg aus ihre Einsätze geflogen.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.178
Zustimmungen
496
Ort
Halle/S.
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

KORREKTUR !

Me 163 haben definitiv NICHT von Merseburg ihre Einsätze geflogen. Merseburg war zu dieser Zeit bereits Werkplatz der Junkerswerke und das JG 400 lag in BRANDIS !
Außerdem ist die 163 nur eine schlechte GFK-Kopie, die sich so auch nie in die Luft erhoben hätte.

Betr. Vorhandener Hangars:
Die zwei noch stehenden sind die letzten von insgesamt mal sechs, vier haben den Krieg überstanden und zwei wurden noch Anfag der 90er Jahre platt gemacht.

Ich konnte einen Großteil der von den "Freunden"überlieferten Gebäude 1992 noch fotografieren; heute sind diese alle platt.
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.969
Zustimmungen
36.725
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

@FREDO
...deswegen haben wir Dich nach Halle ziehen lassen, damit hier einer Bescheid weiß!:D
Zur Me163: Es sind nach Einsatzflügen aber mal welche in Merseburg gelandet?:?! Das die dort eine Originalmaschine ist, hab ich auch nicht gesagt! :)
Blick in die Halle, Zlin Z-37 und Do27

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.178
Zustimmungen
496
Ort
Halle/S.
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

@ Flugi
Du hast das richtig erkannt.

Gelandet sind hier auch keine 163, denn die hätten ja nur aufwändig wieder zurück transportiert werden müssen, mangels einer Bodenorganisation für Raketenjäger. Also Fehlanzeige in dieser Frage.
MfG
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.969
Zustimmungen
36.725
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

...auch nicht mal so einer als Ausweich oder Notlandeplatz? Der FREDO ist aber heute wieder ein hartnäckiger Kollege!:) Aber ich habe gehört, das auf dem Flugplatz ein Schraubenschlüssel gefunden wurde, der einem Mechaniker gehörte der mal ein Bolzen an einer 163 festgzogen hatte!:confused: :D

Bodeneffektfahrzeug von ? Lippisch?

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.993
Zustimmungen
594
Ort
Süddeutschland
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

Das Bodeneffektfahrzeug ist nicht von Lippisch, sondern, wenn ich mich recht erinnere, von dem deutschen Konstrukteur Hanno Fischer.
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.969
Zustimmungen
36.725
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

Ich hätt mir mal ein paar Notizen machen sollen!:red:
Gehen wir mal in die Abteilung "Wärmekraftmaschinen"
Iwtschenko AI-20K, am Propeller kann man das Flugzeug erkennen! IL-18

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jan

Jan

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2001
Beiträge
2.075
Zustimmungen
239
Ort
D-NDS
Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg Edition 2002

Original geschrieben von Flugschreiber
Ich hätt mir mal ein paar Notizen machen sollen!:red:
Gehen wir mal in die Abteilung "Wärmekraftmaschinen"
Iwtschenko AI-20K, am Propeller kann man das Flugzeug erkennen! IL-18
Du hast nicht zufällig die Leistungsdaten?
ich hab bei mir zwar AI 20 und AI 20M aber kein K.
 
Thema:

Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg

Luftfahrt und Technik Museumspark Merseburg - Ähnliche Themen

  • Problemen fur Spotter und Luftfahrthobbyisten? Wo und wann

    Problemen fur Spotter und Luftfahrthobbyisten? Wo und wann: Fruher war es in viele Westeuropeische lander nicht erlaubt, und konnte man ja fast uberall Aerger bekommen. Ich erinnere mich an die 24 Jahrige...
  • Stand russischer Technologie in Raumfahrt und Luftfahrtindustrie

    Stand russischer Technologie in Raumfahrt und Luftfahrtindustrie: Auf Anregung aus Suchoi baut Kampfjet der 5. Generation - PAK-FA / T-50 mal dieser Thread. Also es geht um den Stand russischer Technologie in...
  • Luftfahrtbetriebe um und in Berlin bis 1945

    Luftfahrtbetriebe um und in Berlin bis 1945: Unternehmen mit Luftfahrtbezug aus Berlin (und näherer Umgebung) von Beginn der Luftfahrt bis 1945 Stand vom 11.07.2019: 119 Einträge Hinweis...
  • Historische Luftfahrtstätten in und um Berlin

    Historische Luftfahrtstätten in und um Berlin: MediaScript hat das Erscheinen dieses Buch (ISBN 978-3-9814822-4-9, 24,50 €) zur ILA angekündigt, ich hatte beim Verlag bestellt und konnte mich...
  • Luftfahrt( technik) - grundlagen

    Luftfahrt( technik) - grundlagen: Hallo Leute , kennt jemand von euch Webseiten oder Bücher die über die Grundlagen / Basiswissen der Luftfahrttechnik verfügen . weil ich...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    haribo kühe

    ,

    airplane d-mbnn

    ,

    airmuseum merseburg

    ,
    luftfahrt- u. technikmuseum merseburg neue öffnungszeiten 2019
    , lüftfahrt- u. technikmuseum merseburg, luftfahrt- und technikmuseum merseburg, luftfahrt und technik museumspark merseburg
    Oben