Lufthansa A340 und Boeing 747-400 50 Jahre Boeing/Lufthansa

Diskutiere Lufthansa A340 und Boeing 747-400 50 Jahre Boeing/Lufthansa im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, Heute möchte ich euch meinen A340 und meine 747 vorstellen. A340: Der A340 Bausatz stammt wie üblich von Revell. Die Decals von nazca...

Moderatoren: AE
  1. #1 Scholli, 30.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2012
    Scholli

    Scholli Kunstflieger

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschlöand
    Hallo,

    Heute möchte ich euch meinen A340 und meine 747 vorstellen.
    A340:
    Der A340 Bausatz stammt wie üblich von Revell. Die Decals von nazca ließen sich wie üblich gut verarbeiten.
    Die Übergänge von Weiß zu Grau habe ich erstmals mit Kreppband abgeklebt. Dies funktionierte sehr gut und das Ergebnis stimmt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scholli, 30.12.2012
    Scholli

    Scholli Kunstflieger

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschlöand
    747:
    Die 747-400 der Lufthansa war mein allererstes Modell und sah vor dem Umbau auch dem entsprechend aus. Das Gewicht im Rumpf fehlte, schiefes Fahrwerk usw. Allerdings finde ich das ich noch alles aus dem Modell herausgeholt habe.
    Die Decals gefallen mir sehr gut und werten den Airliner auf.
     

    Anhänge:

  4. #3 Scholli, 30.12.2012
    Scholli

    Scholli Kunstflieger

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschlöand
    Noch einmal beide zusammen:
    Hab ihr vielleicht noch Tipps, wie man einen Flughafenuntergrund darstellen könnte? Is ja doof die Airliner immer auf´m Teppich fotografieren zu müssen:D:
     

    Anhänge:

  5. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    282
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    Moin moin Scholli,

    wie hast Du das Gewicht nachträglich in den Rumpf bekommen, hast Du die Boeing nochmal geöffnet ?


    Die Pylonen, sind bei LH auch in Grau lackiert Photos: Airbus A340-313X Aircraft Pictures | Airliners.net.
     
  6. #5 Scholli, 31.12.2012
    Scholli

    Scholli Kunstflieger

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschlöand

    Moin,

    Hab einfach ein Loch in den Rumpf gebohrt, Silikon hereingespritzt und das Loch wieder verspachtelt....
    Mit dem Pylonen hasse Recht, wenn man auch einmal der Anleitung glaubt:confused:
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.699
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Hallo scholli,

    die Modelle wirken schon sehr gut, allerdings stört der Hintergrund wirklich etwas. Es kommt immer darauf an, wieviel Aufwand Du betreiben willst. Im Bastel-oder Fotoladen bekommst Du Fotokarton z.B. in grau oder hellblau für 1€. Damit kann man schon etwas anstellen und Untergrund und Hintergrund darstellen. Wenn Du mehr machen möchtest, nimmst Du stärkere Pappe, spritzt sie in drei bis vier Grautönen, ziehst ein paar Linien als Dehnungsfugen und hast schon einen Basisuntergrund. (siehe hier: http://www.flugzeugforum.de/revell-1-144-antonov-124-ch-53g-71076.html)

    Und dann kannst Du Deiner Fantasie freien Lauf lassen oder bei Airliners.net | Airplanes - Aviation - Aircraft- Aircraft Photos & News mal stöbern und Untergrundideen sammeln und umsetzen.

    viele Grüße, Norbert
     
  9. #7 Spoelle, 31.12.2012
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    Mir gefallen deine beiden Airliner sehr gut! Mit der 747 verbinde ich übrigens gute Erfahrungen, die hat mich letztes Jahr, am 7.12.11, von Hongkong nach Frankfurt geflogen. Nach 4,5 Monaten auf dem Schiff :)
     
Moderatoren: AE
Thema: Lufthansa A340 und Boeing 747-400 50 Jahre Boeing/Lufthansa
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a340

Die Seite wird geladen...

Lufthansa A340 und Boeing 747-400 50 Jahre Boeing/Lufthansa - Ähnliche Themen

  1. Airbus A340-600 Lufthansa 1:144 aus 2x Airbus 330-300 Revell

    Airbus A340-600 Lufthansa 1:144 aus 2x Airbus 330-300 Revell: Hallo zusammen, ich überlege gerade ob man zwei Revell Airbus A330-300 zu einen Airbus A340-600 umbauen kann. Total Deteilgerecht geht es...
  2. Airbus A340 Lufthansa

    Airbus A340 Lufthansa: Moin, Ich wollte mir mal wieder für die Wintermonate ein neues Modell anfangen. Meine Wahl fiel hier auf den A340 von Revell. Ich habe mir den...
  3. Airbus A340 Lufthansa "Football", Revell 1/144

    Airbus A340 Lufthansa "Football", Revell 1/144: Hallo Modellbaukollegen!, anfang des Jahres ist mein neuester Airbus in Form eines A340igers fertig geworden. Der Bausatz stammt aus dem Hause...
  4. Neue Lufthansa Sonderbemalung :A340 in "Traditionsfarben"

    Neue Lufthansa Sonderbemalung :A340 in "Traditionsfarben": Lufthansa hat einen A340-300 in Traditionsfarben der 60iger Jahre umspritzen lassen. Gesichtet in JFK :
  5. Frage zur 737-200 der Lufthansa

    Frage zur 737-200 der Lufthansa: Hallo Forum, mich interessiert das rot umrandete Panel im Bild zwecks Modelllackierung. Hat es eine bestimmte Bedeutung? Wie genau ist die...