Lufthansa neues Logo/Farbe

Diskutiere Lufthansa neues Logo/Farbe im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo Modellbau Freunde, ich habe mir mittlerweile alle aktuellen Airliner der Lufthansa Flotte als Bausatz angeschafft und möchte diese auch...

DeMa

Flugschüler
Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Hallo Modellbau Freunde,

ich habe mir mittlerweile alle aktuellen Airliner der Lufthansa Flotte als Bausatz angeschafft und möchte diese auch im neuen Design lackieren.

Was meint Ihr, welches blau des Seitenleitwerk kommt dem am meisten nahe? Achtung, Lufthansa hat das erste, neue und dunkle blau wieder revidiert und ca in 05/2018 etwas blauer gemacht.

Weiterhin würde es mich interessieren, wie ich am besten den neuen Kranich am Seitenleitwerk hinkriege. Ich habe da an eine Schablone/Maske zum Airbrushen gedacht, bin jedoch etwas ratlos wie ich diese Drucken/Schneiden soll, damit es nach dem Brushen auch gut ausschaut.

Ich danke Euch schon mal für Eure Hinweise und Tips.

Viele Grüße,
Denis
 
bladov

bladov

Space Cadet
Dabei seit
28.04.2004
Beiträge
1.033
Zustimmungen
2.172
Ort
Essen
Ich würde mal Revell #54 Nachtblau in Erwägung ziehen.

Der Kranich im Seitenleitwerk bereitet auch mir Probleme. Einfache Decals werden wohl durchscheinen.
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.798
Zustimmungen
6.554
Ort
Private Idaho
Eine Antwort auf die Frage habe ich (noch) nicht...

Ich denke, ich würde vorerst Revell #54 mit Schwarz abtönen.

Reines Nachtblau ist aber der falsche Ansatz:
Nachtblau Revell #54 (RAL 5022) war das offizelle Lufthansablau von 1979-2018; Davor wäre Revell #350 (RAL 5013) korrekt.

Nachtblau sieht so aus:
Boeing 747-8i D-ABYI "Fanhansa Siegerflieger" - Revell & Nazca-Decals 1:144
 
Zuletzt bearbeitet:

DeMa

Flugschüler
Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Genau das dachte ich auch. 54 mit schwarz versetzen. Aber wieviel von was? Am liebsten wäre mir eine fertige Mischung ... :-)

Und den weissen Kranich!? Am liebsten würde ich mir Decals selbst drucken ... aber sowas überlässt man wohl auch lieber den Decalprofis. Obwohl das mir der Airbrush Schablone ähnlich schwierig werden könnte. Oder ?!
 
bladov

bladov

Space Cadet
Dabei seit
28.04.2004
Beiträge
1.033
Zustimmungen
2.172
Ort
Essen
Decalvorlage aus dem Bausatz auf eine Klebefolie Aufbringen und mit einen Kreisschneider den äußeren Ring schneiden und den Kranich mit dem Skalpell vorsichtig ausschneiden. dann aufs vorher weiß lackierte Seitenleitwerk anbringen.
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.372
Zustimmungen
1.260
Ort
Im Norden
Laut dieser Grafik ist das Lufthansa Blau ein eigens kreierter Hausfarbton, Fertigfarbton dürfte damit schwierig werden. Der weisse Farbton scheint RAL 9003 zu sein.
Decals könntest du z.B. hier im UV Druck drucken lassen. Die Tinte der UV Drucker deckt wesentlich besser als die sonst verwendete ECO Solvent Tinte, reagiert aber kaum auf Weichmacher. Auf der glatten Fläche vielleicht nicht so ein Problem.
BOA Agency in CZ wäre für Siebdruck in Kleinauflage interessant, da bist du aber mindestens im oberen zweistelligen Bereich was die Kosten anbelangt. Die obig verlinkte Firma macht auch Siebdruck, aber Mindestauflage sind 150 Bögen.

Eine für den Druck geeignete Vektorvorlage für den Kranich kann ich dir schicken, aus Copyrightgründen möchte ich das hier nicht ins Forum laden. Gib die Maße für Winglets und Leitwerk durch, dann skaliere ich entsprechend.
 

DeMa

Flugschüler
Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Vielen Dank schon mal bisher für Eure wirklich guten Tips. Freut mich sehr, hier schnell Antworten erhalten zu haben.

Falls jemand den neuen, hauseigenen Lufthansa blauton irgendwo sieht bzw. eine Mischung hinkriegt, wäre ich über eine Rückmeldung dankbar.

Viele Grüße,
Denis
 
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.164
Zustimmungen
7.075
Ort
Шпремберг
Ich glaub Revell kommt doch mit der -8 in den neuen Farben dieses Jahr auch noch raus
 

DeMa

Flugschüler
Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Habe ich auch schon auf zahlreichen Webshops für Modellbau entdeckt ... jedoch sind die Erscheinungstermine doch sehr unterschiedlich. Bin ja gespannt ob's dann für das "neue blaue Heck" komplett Decals gibt, oder Mischung aus 80% #350 und 20% #9 gibt ...

Ich trinke mal so lange nen Tee und warte ab :)

Revell 03891 Boeing 747-8 Lufthansa New Livery
 
Thema:

Lufthansa neues Logo/Farbe

Lufthansa neues Logo/Farbe - Ähnliche Themen

  • Lufthansa stellt Betrieb von Germanwings ein

    Lufthansa stellt Betrieb von Germanwings ein: Die Corona-Krise zwingt Lufthansa zu Einsparungen. Daher bleiben die Germanwings-Flieger am Boden...
  • Fragen zur Luftwaffe und Lufthansa in Kopenhagen/Kastrup in 1943

    Fragen zur Luftwaffe und Lufthansa in Kopenhagen/Kastrup in 1943: Ein dänischer Autor sucht folgende Informationen: Welche Luftwaffe-Einheiten mit welchen Flugzeugtypen waren in Kastrup in 1943 stationiert? Gab...
  • Lufthansa 30er Jahre - Blechschild und Flugzeugtyp

    Lufthansa 30er Jahre - Blechschild und Flugzeugtyp: Hallo, handelt es sich bei dem Flugzeug auf dem Blechschild um ein wirklchen Flugzeugtyp, oder ist es ein fiktives Modell? Erkennbar sind...
  • Lufthansa und BASF: "Haifischhaut" für Flugzeuge

    Lufthansa und BASF: "Haifischhaut" für Flugzeuge: Lufthansa entwickelt zusammen mit BASF eine Art Haifischhaut für Flugzeugoberflächen. Eine feine Rillenstruktur mindert Luftverwirbelungen...
  • Lufthansa verschrottet 13 Jahre alte A340-600

    Lufthansa verschrottet 13 Jahre alte A340-600: Zur Zeit lanciert die LH Werbung für Souvenir-Artikel, die aus Einzelteilen verschrotteter Flugzeuge bestehen: Ausgemustertes Flugzeug erhält...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    RAL blau lufthansa

    ,

    lufthansa farben ral

    ,

    neues lufthansa blau farbcode

    ,
    lufthansa ral farben
    , lufthansa lackierung forum, lufthansa blau ral, lufthansa neue farbe ral, lufthansa neues blau farbcode, ral 9003 lufthansa, ralfarbe lufthansa
    Oben