Lufthansa und BASF: "Haifischhaut" für Flugzeuge

Diskutiere Lufthansa und BASF: "Haifischhaut" für Flugzeuge im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Lufthansa entwickelt zusammen mit BASF eine Art Haifischhaut für Flugzeugoberflächen. Eine feine Rillenstruktur mindert Luftverwirbelungen...

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
605
Zustimmungen
296
Ort
Bayern
Lufthansa entwickelt zusammen mit BASF eine Art Haifischhaut für Flugzeugoberflächen. Eine feine Rillenstruktur mindert Luftverwirbelungen. Dadurch soll einerseits der Spritverbrauch sinken und andererseits soll eine Lärmminderung eintreten.
Die Wirkungsweise dieser Haifischhaut ist allerdings schon seit Jahren bekannt:

 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
6.033
Zustimmungen
3.919
Ort
Germany
Atzenstein

Atzenstein

Kunstflieger
Dabei seit
27.05.2016
Beiträge
31
Zustimmungen
8
Na mal sehen, ob sie das, nach über 20 Jahren, jetzt hinbekommen.
 
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
505
Zustimmungen
499
Ort
Hamburg
Wäre natürlich ein Mehraufwand, wenn der Vogel eine neue Lacke bekommen soll.
 
Thema:

Lufthansa und BASF: "Haifischhaut" für Flugzeuge

Lufthansa und BASF: "Haifischhaut" für Flugzeuge - Ähnliche Themen

  • Frage zu Lufthansa und den Slots

    Frage zu Lufthansa und den Slots: Hallo, Recherchen im Internet bringen leider keine Ergebnisse und Lufthansa antwortet mir nicht. Hier bei euch bin ich sicher an der richtigen...
  • Fragen zur Luftwaffe und Lufthansa in Kopenhagen/Kastrup in 1943

    Fragen zur Luftwaffe und Lufthansa in Kopenhagen/Kastrup in 1943: Ein dänischer Autor sucht folgende Informationen: Welche Luftwaffe-Einheiten mit welchen Flugzeugtypen waren in Kastrup in 1943 stationiert? Gab...
  • Lufthansa 30er Jahre - Blechschild und Flugzeugtyp

    Lufthansa 30er Jahre - Blechschild und Flugzeugtyp: Hallo, handelt es sich bei dem Flugzeug auf dem Blechschild um ein wirklchen Flugzeugtyp, oder ist es ein fiktives Modell? Erkennbar sind...
  • 09.03.2018 Lufthansa Canadair 900 mit Fahrwerk und Flügelschaden

    09.03.2018 Lufthansa Canadair 900 mit Fahrwerk und Flügelschaden: Vermutlich bereits beim Abflug in München ist LH 1742, einer Canadair 900, ein Reifen geplatzt. Die Maschine war zunächst auf dem Weg nach...
  • A320neo:Erstkundenwechsel möglich, Qatar oder Lufthansa

    A320neo:Erstkundenwechsel möglich, Qatar oder Lufthansa: http://www.airliners.de/airbus-a320neo-lufthansa/37404 Mal sehen, wer nun der erste Kunde für den neuen A320neo wird. Aufgrund von...
  • Ähnliche Themen

    Oben