Lufthansa

Diskutiere Lufthansa im Airlines Forum im Bereich Einsatz bei; @FastEagle107: d´accord, wir stimmen in wesentlichen Teilen überein.

YankeeZulu1

Sportflieger
Dabei seit
09.05.2021
Beiträge
22
Zustimmungen
9
@FastEagle107: d´accord, wir stimmen in wesentlichen Teilen überein.
 
#
Schau mal hier: Lufthansa. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Alpha

Alpha

Space Cadet
Dabei seit
16.06.2001
Beiträge
1.411
Zustimmungen
1.357
Ort
D
Toleranz ist keine Einbahnstraße. Lass ihn das doch Unsinn finden, das ist doch sein Recht. Wird nicht nur ihm so gehen. Du musst das doch nicht genauso sehen. Da muss doch wirklich nicht der nächste Streit angefacht werden - um eine Anrede via Lautsprecher...

Wenn´s dem Betriebsfrieden dienen würde, dann könnten die von mir aus alle "Lisa" oder "Horst" nennen. Schmunzeln und das unsinnig finden würde ich dabei aber trotzdem :-)
 
Alpha

Alpha

Space Cadet
Dabei seit
16.06.2001
Beiträge
1.411
Zustimmungen
1.357
Ort
D
"Sehr geehrte Damen und Herren" verstößt sicher nicht gegen 1 GG und der Text einer Ansage wird nicht im Internet festgelegt. End of (boring) story.
 
pok

pok

Space Cadet
Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
2.369
Zustimmungen
2.423
Ort
Clarkston, MI, USA
Also ich war schon als kleiner Junge extrem stolz, wenn ich in Flugzeugen der Lufthansa mit "Meine Damen und Herren" angesprochen wurde und finde „Liebe Fluggäste" im Vergleich dazu respektlos und unwürdig aber ich fliege eh kaum noch Lufthansa aber auch damit verliert die Hansa ein Stück Identität und gewinnt m. E. gar nichts, denn die Gendersprachaktivisten wollen doch mehrheitlich sowieso nicht mehr fliegen.
 

koehlerbv

Astronaut
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.540
Zustimmungen
2.778
Na, dann ist das doch ein netter Blick in die "gute alte Zeit" - hier war alles dabei. pok wäre natürlich beleidigt gewesen, but - so what!
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.640
Zustimmungen
3.831
Und hier noch so eine "gute alte" Ansage - diesmal von der Lufthansa:
Vorsicht: bitte nur abspielen, wer sich in seinen Grundrechten durch ein "Meine D&H" nicht verletzt sieht - die Ansprache kommt da gleich mehrfach vor.
(Auerßdem: Vorsicht, Aufzeichnung von einem innerdeutschen Kurzstreckenflug! ;-) )

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pok

fant66

Space Cadet
Dabei seit
14.04.2011
Beiträge
1.123
Zustimmungen
696
Ort
Buxheim
"Sehr geehrte Damen und Herren" verstößt sicher nicht gegen 1 GG und der Text einer Ansage wird nicht im Internet festgelegt. End of (boring) story.
Da hast du aber "divers" und was es sonst noch so gibt vergessen.
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.640
Zustimmungen
3.831
Ich weiß gar nicht, warum sich Ryanair so aufregt. Die können doch auch Beihilfen bei der Rep. Irland und Malta beantragen :evil:
Exakt das habe ich mir nach dem Lesen des Artikel auch gedacht. Hat halt nicht nur Vorteile, wenn man seinen Sitz in ein "Steuer-Billigland" legt... Ansonsten wäre auch mal eine kleine Rechnung interessant, wie viel Ryanair mit der Verlegung des Steuersitzes von LaudaMotion nach Malta spart.
 

Philipus II

Space Cadet
Dabei seit
30.12.2009
Beiträge
1.311
Zustimmungen
304
Ort
Ostbayern und Berlin
Der Kostenvorteil durch den künftigen Sitz der Laudamotion in Malta ist nur teilweise bezifferbar. Der Steuervorteil kann enorm sein, wenn Laudamotion profitabel wird. Die effektive Körpferschaftssteuer in Malta bei einem Unternehmen, dessen Anteile durch eine Gesellschaft in Irland gehalten werden, liegt bei nur 5%. In Österreich sind es 25%. Auch die Regeln bezüglich Arbeitnehmerrechten und Arbeitnehmermitbestimmung sind unterschiedlich. Ein konfrontativer Betriebsrat kann pro Jahr mehrere Millionen kosten, bremst Entscheidungen des Managements aus und schadet zusätzlich der Unternehmensimage. Während bei "normalen" Mitarbeitern der Betriebsrat oft konstruktiv mitgestaltet, ist bei einem System der Ausbeutung natürlich mit Gegenwind zu rechnen. Sich diesem durch Verlagerung des Sitz zu entziehen ist naheliegend. Intrinsische Motivation ist kein Unternehmensziel, es wird bevorzugt mit extrinischer Motivation (Belohnung und Strafe) gearbeitet. Die emotionale Abstumpfung als Folge dieses Führungsstils wird durch (tolerierte bis aktiv geförderte) Fluktuation in ihrer Auswirkung gemindert. Diese Herangehensweise kann bei Billigprodukten funktionieren, wie Ryanair (und andere, kleinere Gesellschaften) beweisen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich so ein Premiumprodukt in einer Branche mit hoher Interaktion mit dem Kunden herstellen lässt.

Das EU-Beihilferecht ist (bewusst) so gestaltet, dass Hochsteuerländer heimische Unternehmen nicht gegenüber anderen EU-Unternehmen besserstellen dürfen. Konkrete Gegenleistungen für die Steuerzahlung sind praktisch verboten. Die oft bessere Infrastruktur etc. muss auch Unternehmen mit Sitz im EU-Ausland zu gleichen Bedingungen zur Verfügung gestellt werden. Das Steueraufkommen zu nutzen, um Standortnachteile auszugleichen, ist oft bereits unzulässig. Das betrifft zum Beispiel per Vereinbarung reduzierte Steuersätze für konkrete Unternehmen. Steueraufkommen zu verwenden, um lokalen Unternehmen gar einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz aus anderen EU-Ländern besserzustellen ist fast immer verboten. Die Diskrimierung im konkreten Fall war nur zulässig, weil die AUA eine herausragende Stellung für Österreich hat und die Krise durch eine Naturskatastrophe (Pandemie) verursacht wurde. Würde Ryanair die AUA "einfach so" durch ihre Standortvorteile mit dem Sitz in Irland (weniger Arbeitnehmerrechte, weniger Steuern) dürfte die Republik Österreich theoretisch nicht eingreifen. Ausnahmen sind möglich, siehe Alitalia.
 

max2331

Sportflieger
Dabei seit
22.02.2010
Beiträge
21
Zustimmungen
12
Ort
München
Hatte mich gestern Abend gewundert welcher große Flieger niedrig über uns zum landen in MUC reinkam. Laut FR24 war es LH von FRA nach MUC allerdings mit A350.
War das ein regulärer Flug oder eine Verlegung?
 
AlphaJet_ETSF

AlphaJet_ETSF

Fluglehrer
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
245
Zustimmungen
349
Ort
ETSF
die fliegen in letzter Zeit häufiger mit A350 diese Strecke.
 
Thema:

Lufthansa

Lufthansa - Ähnliche Themen

  • Boeing 737-100 Lufthansa - BPK 1:72

    Boeing 737-100 Lufthansa - BPK 1:72: Moin! 😎 Ich ziehe mit dem Baubericht der 'großen' 737 'mal hierher um, da das Modell ja schon aufgrund des Maßstabes nicht in "Michis Modelmania"...
  • Auch die Lufthansa B707 in Hamburg soll zerlegt werden

    Auch die Lufthansa B707 in Hamburg soll zerlegt werden: Schlechte Nachrichten auch aus Hamburg ... die Boeing 707 die seit 20 Jahre auf dem Flughafen Fuhlsbüttel steht soll zerlegt werden...
  • 02.01.2021 - Kurz vor Start einer 747 der Lufthansa: Schleppfahrzeug fängt Feuer

    02.01.2021 - Kurz vor Start einer 747 der Lufthansa: Schleppfahrzeug fängt Feuer: Schrecksekunden vor dem Rückflug LH511 nach Frankfurt: Als ein Jumbojet der Lufthansa zur Startbahn rollen soll, sehen die Piloten, wie dicke...
  • Suche: Decals für Lufthansa A380 gelbes Logo von Revell

    Suche: Decals für Lufthansa A380 gelbes Logo von Revell: Hallo, Ich suche für ein Projekt die Decals für den Airbus A380 für eine Maschine der Lufthansa mit dem gelben "alten" Logo. Kann mir da jemand...
  • Boeing 707 der Lufthansa in Berlin Tegel.

    Boeing 707 der Lufthansa in Berlin Tegel.: Moin moin, so wie es im Moment aussieht, werden demnächst die Lichter auf dem Flugplatz Berlin - Tegel ausgehen. Weiß jemand von Euch was mit der...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    a340 ausmusterung

    ,

    lufthansa ausmusterung liste

    ,

    Justinian yahoo.com loc:DE

    ,
    aerologic gehalt b1
    , jetfriends einführung, aerologic bereederung Frankfurt, lufthansa a340-300 ausflottung, flughafen frankfurt tor 25 gebäude 427, was passiert mit den letzten lufthansa 737, lufthansa ausmusterung, lh 737 ausmusterung, flugzeugforum.de Lufthansa Notlandung Hamburg www.flugzeugforum.de, m1f flugzeug, lufthansa 737 forum, lufthansa news, Lufthansa Umsatzrendite Entwicklung, lufthansa constellation, A340 300 lufthansa ausmusterung, Lufthansa A340 300 ausm, air france a340 ausflottung, anschnall
    Oben