Luftraumüberwachung Benelux

Diskutiere Luftraumüberwachung Benelux im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; https://euobserver.com/defence/127885 Die Benelux planen eine gemeinsame Luftraumüberwachung. Ab 2017 werden abwechselnd die Niederlande und...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 beistrich, 05.03.2015
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    https://euobserver.com/defence/127885

    Die Benelux planen eine gemeinsame Luftraumüberwachung. Ab 2017 werden abwechselnd die Niederlande und Belgien Alarmrotten stellen.


    Beides sind F-16 Nutzer und wollen in Zukunft F-35 nutzen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    bei Köln
    Die Niederlande sind F-35A Kunde. Für Belgien gibt es dazu noch nicht einmal eine Entscheidung und eine Lieferung wäre bei einer kurzfristigen Endscheidung erst nach 2020 möglich. Aber immerhin ein Indiz, das es die F-35A sein könnte.
     
  4. #3 lowdeepandhard, 05.03.2015
    lowdeepandhard

    lowdeepandhard Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    508
    Ist am Ende des Tages auch relativ unerheblich, was beide fliegen, da eine abwechselnde Gestellung der QRA vorgesehen ist, nicht aber eine Zusammenlegung des Flugbetriebs. Will heißen: die Niederländer werden weiter von Volkel aus fliegen, während die Belgier eben aus Florennes oder Kleine Brogel operieren werden. Lediglich die gestellten Zeiten werden sich ändern - wie das im Detail aussehen wird, ob man sich also wöchentlich, monatlich abwechseln wird o.ä., das wird sich zeigen.

    Vor allem dürfte dies letztlich die Anerkennung der Realitäten durch die KLu sein, dass bei zukünftig 37 F-35A (von denen auch noch einige ständig in den USA zur Ausbildung stationiert sein werden) und der vollständigen Gestellung einer nationalen QRA-Komponente die Zahl der im Krisenfalle verlegbaren Maschinen rasch gen Null tendieren würde.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Luftraumüberwachung Benelux

Die Seite wird geladen...

Luftraumüberwachung Benelux - Ähnliche Themen

  1. Abgestellte Mil Mi-2's in den Benelux und Co

    Abgestellte Mil Mi-2's in den Benelux und Co: Analog zum Erfolgsthreads Abgestellte Mil Mi-2's in Deutschland hier mal die Version für den Rest der Welt. Wobei ich auch auf eure rege...