Luftsiege über Lastensegler

Diskutiere Luftsiege über Lastensegler im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Nachdem ja im 2.Weltkrieg fast jedes Land Lastensegler im Einsatz hatte, im unterschiedlichen Masstab und mit unterschiedlichen Zielsetzungen,...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Bleiente, 12.06.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Nachdem ja im 2.Weltkrieg fast jedes Land Lastensegler im Einsatz hatte, im unterschiedlichen Masstab und mit unterschiedlichen Zielsetzungen, stellt sich mir die Frage ob es auch dokumentierte Luftsiege über Lastensegler gab ?
    Wurde soetwas überhaupt als Luftsieg anerkannt ?

    Gibt es hierzu zuverlässige Angaben ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Mal ganz pauschal zur Westfront: In der Normandie waren zum Landezeitpunkt (nachts) keine Jäger im Einsatz (auch am Tage machten sie sich sehr rar!). Und bei der Rheinquerung am Niederrhein waren (trotz Tag) keine(?) Jäger mehr im Einsatz.
    Die Verluste gingen ausschließlich auf das Konto von Landeunfällen und Bodenabwehr.

    MfG
     
  4. #3 Schorsch, 13.06.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    2.227
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich stelle es mir recht schwierig vor, einen Lastensegler abzuschießen.

    1.
    Lastensegler flogen bei großen Operationen, wo allierte Jäger vermutlich vorher den Luftraum "gesäubert" haben.

    2.
    Man würde wohl eher das Schleppflugzeug abschießen.

    3.
    Bei einem Lastensegler gibt es ja auch nicht viel kaputtzuschießen.
     
  5. #4 Bleiente, 14.06.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Ja bei erstens muss ich dir recht geben im Rahmen der großen Operationen war es sicherlich schwer.
    Aber es gab ja auch einige kleine Operationen, meistens Versorgungen eingeschlossener Gruppierungen. Hier hätte es für alle Seiten wohl Gelegenheiten gegeben (Ost- wie Westfront). Und es war auch Lufttransport notwendig wenn man keinen Luftüberlegenheit hatte.
     
  6. #5 Bleiente, 29.12.2008
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Altes Thema wieder hervorkram. :red:

    Ich habe bei meiner festtäglichen Lektüre in einer alten AE und zwar in der Nr. 16 folgenden Passus gefunden.

    Nun handelt sich hier um Maschinen, Spitfires, der 52.FG die über Norditalien (?) im Einsatz waren.

    Aber wirft auch gleichzeitig Fragen auf.
    Warum waren nur zwei DFS 230 im Schlepp ? Dies spricht nicht unbedingt für einen Versorgungseinsatz. Eher für einen Schuleinsatz zur Übung des Formationsfluges ? Oder könnte es sich um eine Verlegung einer fliegenden Einheit gehandelt haben ? Gab es damals noch soetwas in der Art das Lastensegler als Transportraum genutzt wurden ?
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sw19

    sw19 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Außendienstler
    Ort:
    Plauen/Vogtland
    nach Erzählungen eines früheren deutschen Lastenseglerpiloten, wurden diese im Anflug auf Stalingrad eher selten von Bodentruppen mit MG oder/und Flak beschossen, von Angriffen durch Jäger hat er nie gesprochen. Eine Deckung durch eigene Jäger möchte ich zu dieser Zeit eher ausschließen.
     
  9. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Wird es mit Sicherheit gegeben haben, spontan fallen mir dazu die Abschußbilder eines Gespannes (Halifax-Waco) durch eine Ju 88 der V./KG 40 über dem Atlantik ein. Beide Maschinen machten eine Notwasserung!!! Das JG 4 beanspruchte einige Lastenseglerabshüsse im Raum Arnheim im September 1944.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Luftsiege über Lastensegler

Die Seite wird geladen...

Luftsiege über Lastensegler - Ähnliche Themen

  1. Luftschiff über Berlin

    Luftschiff über Berlin: Hallo, Bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich den richtigen Bereich für meine Frage gefunden habe. Und zwar geht es darum, dass ich am Abend...
  2. Hubschrauber zu verkaufen

    Hubschrauber zu verkaufen: Da in einem anderen Thread gerade nach aktuellen Bestandslisten der Polizei- und Rettungshubschrauber gefragt wurde: Beachtet bitte, die...
  3. Propeller über Hamburg

    Propeller über Hamburg: Hallo zusammen... Als Ableger aus dem "Bilder der DD-Ära" Thread, mache ich die Seite hier auf, da ich noch einiges aus Hamburg posten wollte....
  4. Hubschrauber in Engelhartszell / OÖ abgestürzt

    Hubschrauber in Engelhartszell / OÖ abgestürzt: Beim Versuch einer Autorotationslandung nach Leistungsverlust ist heute 17.08. eine Schweizer 269C in Engelhartszell verunglückt. Hubschrauber in...
  5. Neulich über Sachsen

    Neulich über Sachsen: Inspiriert von der Themenüberschrift "Heute über Thüringen" soll hier das östlicher gelegene Bundesland im Fokus stehen. Auslöser ist ein Rundflug...