Luftwaffe fliegt mit der neuen AIM-9X

Diskutiere Luftwaffe fliegt mit der neuen AIM-9X im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Heute flog in Payerne die erste Hornet wohl serienmässig mit der neuen AIM-9X sowie mit dem neuen Helmvisier. Unsere Welschen Kollegen haben das...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 LimaIndia, 05.09.2006
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    3.457
    Ort:
    CH
    Heute flog in Payerne die erste Hornet wohl serienmässig mit der neuen AIM-9X sowie mit dem neuen Helmvisier. Unsere Welschen Kollegen haben das ganze in Bildern festgehalten:

    http://airpicnet.forum-gratuit.com/viewtopic.php?t=2491
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tigerfan, 05.09.2006
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Letzte Woche flog die J-5008 in Emmen noch jede Menge Testflüge mit der AIM-9X.

    Gestern war sogar ein Tiger mit der AIM-9X unterwegs.:eek:
     

    Anhänge:

    MigF4 gefällt das.
  4. #3 Tigerfan, 05.09.2006
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Soweit ich weiss fliegen J-5001 und J-5008 Anfang nächsten Jahres Richtung USA.

    Dieser Trainingspod der ich in letzter Zeit auch schon bei Hornets gesehen habe, ist der neu? Seit 2003 war es in diesem Sommer zum ersten Mal, dass ich solche Trainingspods sah.:confused:
     
  5. beni

    beni Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Kt.Bern
    Ich konnte in Emmen auch schon das neue Helmvisier aufnehmen..

    Beim Pod handelt es sich um einen Flight Profile Recorder (FPR),der alle Flugrelevanten Daten speichern sollte.
    Gesehen habe ich diesen bisher nur an den Hornets und dann meistens während internationalen Übungen (Bsp.ELITE).
    Ob und wieviele die Luftwaffe von diesen besitzt und wann sie eingesetzt werden,würde mich auch interessieren.

    Gruess
     

    Anhänge:

    • FF23.jpg
      Dateigröße:
      61,3 KB
      Aufrufe:
      174
  6. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Den Pod, den Du am Ps-Tiger aufgenommen hast, habe ich auch noch nie gesehen. Evtl. eine Weiter-/Neuentwicklung der RUAG? Trainingspods an und für sich sind ja nichts neues, das untenstehende Bild habe ich 2001 in Payerne aufgenommen und zeigt ebenfalls links im Bild einen Trainingspod, wie man ihn auch von Bildern aus den USA oder aus Waddington kennt. Aber wie gesagt, der Pod an Deinem PS-Tiger scheint mir sehr neu zu sein ...
     

    Anhänge:

  7. D'boy

    D'boy Guest

    FPR ist ein GPS-basierter Flugprofilrekorder, der ursprünglich von den Israelis designed wurde und von BGT auf die Bedürfnisse der deutschen Luftwaffe angepasst und weiterentwickelt wurde.

    Dieser Pod ist autark (bis auf Strom) und benötigt nur eine Bodendebriefingstation, die die gesammelten Daten grafisch darstellt. Das Bild von dem Tiger mit dem grauen Pod hingegen zeigt einen ACMI-Pod, der während des Fluges durch Bodengeräte verfolgt wird.

    Mehr Info bei:

    http://www.diehl-bgt-defence.de/index.php?id=549


    Ergo. System ist nicht ganz neu, aber sehr gut und wird kontinuierlich weiterentwickelt und dadurch daß man den FPR an jede normale AIM-9 Station hängen kann sehr leicht für NATO-Flugzeuge adaptierbar.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Luftwaffe fliegt mit der neuen AIM-9X

Die Seite wird geladen...

Luftwaffe fliegt mit der neuen AIM-9X - Ähnliche Themen

  1. Russische Luftwaffe fliegt "Angriffe" gegen Schweden

    Russische Luftwaffe fliegt "Angriffe" gegen Schweden: Wie wohl erst jetzt bekannt wurde hat in der Nacht vom 29 auf dem 30 März die russ. Luftwaffe eine Übung abgehalten deren Aufgabe es war...
  2. Luftwaffe im Focus 25

    Luftwaffe im Focus 25: Hallo Leute, hat jemand zufällig dieses Buch? Ich bräuchte für meine Recherche über 14. (Eis)/KG 55 ein Hinweiß Mit schönem Gruß Miro
  3. Belgische Luftwaffe: Nachfolgeplanung F-16 AM

    Belgische Luftwaffe: Nachfolgeplanung F-16 AM: Hat jemand Informationen zum gegenwärtigen Stand der Nachfolgeplanung der F-16 AM?
  4. Preisreduziert:Fliegerhorst Upjever: Luftwaffenstandort in Friesland 1936-2004 - Jürgen Zapf

    Preisreduziert:Fliegerhorst Upjever: Luftwaffenstandort in Friesland 1936-2004 - Jürgen Zapf: Fliegerhorst Upjever: Luftwaffenstandort in Friesland 1936-2004 - Jürgen Zapf [ATTACH] 464 S., über 1000 teilw. Farbige Abbildungen, Festeinband...
  5. Ju-87 in der spanischen Luftwaffe

    Ju-87 in der spanischen Luftwaffe: Hallo. Ich habe mal eine Frage: wurde die Ju 87 auch nach dem spanischen Bürgerkrieg noch in der spanischen Luftwaffe eingesetzt? Also wie die...