Luftwaffe Secret Projects I und II

Diskutiere Luftwaffe Secret Projects I und II im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Luftwaffe Secret Projects II Strategic Bombers 1935-1945 Midland Publishing Herwig/Rode ISBN 1-85780-092-3 24,95 Engl. Pfund Was wäre...

n/a

Guest
Luftwaffe Secret Projects II

Strategic Bombers 1935-1945

Midland Publishing
Herwig/Rode
ISBN 1-85780-092-3
24,95 Engl. Pfund

Was wäre wenn? nein, das ist hier nicht das Thema, sondern was war wieweit? Was war möglich, was realisierbar.
Bekannt ist, dass eine deutsche Fernbomberflotte nicht an technischen Möglichkeiten scheiterte.
So geht man in diesem Buch alle Bomber (auch taktische) und Bomberprojekte durch, von 1935-45.
Sehen einige Enddreißiger Konstruktionen noch recht eigenwillig aus, so gibt es 5 Jahre später Designs, die heute irgendwie bekannt sind.
Wer hat wen kopiert oder sind das alles Zwänge aus Aerodynamik, Technischen Grenzen und Rohstofflage?

wir werden es nicht herausbekommen, aber ansonsten ist das Buch für den Interessierten Leser sehr empfehlenswert.
Auch ein schönes Modellbauthema, das leider nicht auf breite Zustimmung stößt....
 

n/a

Guest
aso, ein Bild vom Deckel...
Band 1, Fighters 1939-45 folgt demnächst hier..
 

n/a

Guest
Luftwaffe Secret Projects

Fighters 1939- 1945

Walter Schick/Ingolf Meyer
ISBN 1 85780 052 4
Midland Publishing
170 Seiten, durchgehend farbig bebildert und mit Zeichnungen versehen.
Das Jägerpedant zum o.g. Buch mit bekannten und unbekannten Projekten, die teilweise von den Siegern übernommen und verwirklicht wurden.
 
stevoe

stevoe

Astronaut
Dabei seit
03.07.2001
Beiträge
2.573
Zustimmungen
446
Ort
Aachen
Wenn das Thema interessiert: Im aktuellen Katalog von Midland Counties ist der 3. Band (Ground Attack & Special Purpose Aircraft) für Juni 2003 angekündigt.
 
ANIRAC

ANIRAC

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
1.688
Zustimmungen
45
Ort
München-Oberwiesenfeld
Original geschrieben von Arne
Auch ein schönes Modellbauthema, das leider nicht auf breite Zustimmung stößt....

Was meiner Meinung nach aber einen guten Grund hat - ich will das jetzt nicht weiter ausdiskutieren aber ich habe schon in einem Buch von überschallschnellen UFO's der Luftwaffe gelesen - die will ich dann echt nicht als Modell sehen.
Warum nicht, Arne?
Ich finde das Thema ausgesprochen interessant.:)
 
SmallBlackSheep

SmallBlackSheep

Berufspilot
Dabei seit
07.04.2002
Beiträge
85
Zustimmungen
0
Ort
Harz, Niedersachsen
Besitze ebenfalls Band II (Strategic Bombers). Es ist immer wieder interessant, in dem Buch zu stöbern.
Muss Jan zustimmen, einige der Entwürfe wären sicherlich ein Modell wert, aber kann man aus den paar Zeichnungen wirklich ein gutes Modell machen?. Interessant wäre zum Beispiel der fliegende Flugzeugträger von Daimler Benz, der auch auf der Rückseite abgebildet ist (siehe Bild).
Die englische Version habe ich gewählt, da sie mehr Seiten als die deutsche hat - das hat mich schon irgendwie stutzig gemacht (und mein Englisch ist nicht so schlecht).
Von Yefim Gordon und Bill Gunston gibt es übrigens ein ähnliches Buch über russische Flugzeuge (Soviet X-Planes), ich glaube, dass wurde hier aber schon vorgestellt (Jan?).
 
Anhang anzeigen

n/a

Guest
Dieses Projekt gibt/gab es sogar als Bausatz! :eek:

Resin, aber fragt mich nicht nach Namen, es gab mal eine Zeit, da interessierte mich stärker dafür. :rolleyes:
Ich kann gern suchen, glaube, dass es in einer Liste vom MRR aus dem Ende der 90iger Jahre war.

Soviet X-planes behandelt Prototypen und Testflugzeuge, aber Projekte gab es noch 100erte mehr.
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
9.569
Zustimmungen
5.118
Ort
Nürnberg
Alle drei Bücher gibt es auch in deutsch

Geheimprojekte der Luftwaffe, Bd.1, Jagdflugzeuge 1939-45
von Walter Schick, Ingolf Meyer
Gebundene Ausgabe - 214 Seiten - Motorbuch Verlag Pietsch
Erscheinungsdatum: Dezember 1996
ISBN: 3613016311

Das Buch über die Bomber ist ebenfalls lieferbar

Geheimprojekte der Luftwaffe, Bd.2, Strategische Bomber 1935-1945
von Dieter Herwig, Heinz Rode
Gebundene Ausgabe - 331 Seiten - Motorbuch Verlag Pietsch
Erscheinungsdatum: Mai 1997
ISBN: 3613017881

Geheimprojekte der Luftwaffe Band 3. Schlachtflugzeuge und Kampfzerstörer
von Dieter Herwig, Heinz Rode
Gebundene Ausgabe - 300 Seiten - Motorbuch Verlag
Erscheinungsdatum: November 2002
ISBN: 3613022427
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.796
Zustimmungen
3.797
Warum nicht, Arne? Ich finde das Thema ausgesprochen interessant

Sicher mag das Thema selbst interessant sein.
Aber irgendwie wird doch mit der ganzen Literatur oft nur eines gemacht :
Die Wahren Umstände , Gegebenheit, Möglichkeiten und Perspektiven des 3.Reiches vollkommen ausser Acht gelassen.
Was in diesen Büchern beschrieben wird war für die damalige Zeit absolutes Hi-tech.
Das aber konnte sich Deutschland gar nicht leisten. Viele , weniger "Hi-Tech" - Sachen hat Deutschland zwar in Serie gebracht - aber dabei nur gezeigt das man selbst das nicht Einsatzbereit bringen konnte.
Für mich trägt solche Literatur - auch wenn sie sich durchaus mit Realitäten befasst - leider nur dazu bei die gewiss sehr beachtenswerten technischen Leistungen Deutschlands dieser Zeit zu einer Art "Wunderland" zu verklären.
Die Realität selber aber war nunmal ganz anders : fehlende Grundlagenforschung, Wunschdenken und Staunen über die realen und wirklichen technischen Leistungen anderer Nationen an allen Fronten und - am gesamten Himmel.;)


PS : und vieles wurde von den Firmen meiner Meinung nur dazu "entwickelt" um irgendwie anzugeben und sich beim "grössten Deutschen aller Zeiten " wichtig zu machen ...:D
- wie war das mit der Moskito der Engländer , gebaut aus Holz ...;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Luftwaffe Secret Projects I und II

Luftwaffe Secret Projects I und II - Ähnliche Themen

  • Luftwaffe Propeller Identifizieren

    Luftwaffe Propeller Identifizieren: Moin! Habe mich gestern hier angemeldet, da es sich um das einzige von mir bislang besuchte Forum handelt, welches sich zumindest im Ansatz...
  • 19.6.1962 - Schwarzer Tag für die Luftwaffe

    19.6.1962 - Schwarzer Tag für die Luftwaffe: nächstes Jahr sind es nun 60 Jahre her, dass am 19.6.62 eine 4 rer Starfighter-Formation tödlich bei Nörvenich abstürzte. Da ich mit einem der...
  • Der letzte Flug in die Niederlande; Pensionierung der Luftwaffe C-160D Transall "Brummel" bei LTG-63

    Der letzte Flug in die Niederlande; Pensionierung der Luftwaffe C-160D Transall "Brummel" bei LTG-63: In diesem Video ist die letzte C-160D Transall der deutschen Luftwaffe bei ihrem letzten Besuch auf dem Luftwaffenstützpunkt Eindhoven in den...
  • 17.10.2021 Extra EA-330LC der französischen Luftwaffe bei Notlandung beschädigt

    17.10.2021 Extra EA-330LC der französischen Luftwaffe bei Notlandung beschädigt: Eine Extra EA-330LC der französischen Luftwaffe, genauer ihres Akrobatik-Teams "Equipe de Voltige" ist heute Nachmittag bei einer Notlandung auf...
  • F-20 Tigershark - Luftwaffe

    F-20 Tigershark - Luftwaffe: Servus zusammen, der Tigershark mit Hoheitszeichen der deutschen Luftwaffe hat einen realen Hintergrund. Northrop scheiterte in den achtziger...
  • Ähnliche Themen

    Oben