Luftwaffen-Sabres in Pakistan

Diskutiere Luftwaffen-Sabres in Pakistan im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Beim neulichen Besuch des Chinesischen Luftfahrtmuseum in der Nähe von Beijing ist mir eine Sabre aufgefallen, die dort im Anstrich der...

Moderatoren: TF-104G
  1. JMK

    JMK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankenthal
    Beim neulichen Besuch des Chinesischen Luftfahrtmuseum in der Nähe von Beijing ist mir eine Sabre aufgefallen, die dort im Anstrich der Pakistanischen Luftwaffe ausgestellt wird. Die Maschine dient zwar als Darstellung des "Feindes" aus dem Koreakrieg, und steht hinter einer langen Reihe von MiG-15 der Chinesischen Fliegerasse.

    Beim genauen Hinsehen habe ich aber festgestellt, daß die Sabre eigentlich der Canadar Variante Mk.6 (CL-13B) entspricht, wie sie die deutsche Luftwaffe geflogen hat, komplett mit dem hohen Martin-Baker Schleudersitz.

    Im F-40 Buch steht auch entsprechend, daß die Bundesrepublik ihren Sabre-Bestand über Iran nach Pakistan verkauft hat. Ich gehe deshalb streng davon aus, daß es sich hierbei um eine ehemalige Luftwaffen-Maschine handelt.

    Kann jemand vielleicht etwas Genaueres dazu sagen?

    Grüße
    Jaro
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JMK

    JMK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankenthal
    Hier noch etwas Details
     

    Anhänge:

  4. JMK

    JMK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankenthal
    ...
     

    Anhänge:

  5. JMK

    JMK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankenthal
    Hier die zugehörige Beschreibung. Dabei sind soweit ich weiß die Mk.6 in Korea nicht eingesetzt worden...
     

    Anhänge:

  6. JMK

    JMK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankenthal
    Hier sieht man schön die eingefahrenen Slats
     

    Anhänge:

  7. JMK

    JMK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankenthal
    hier nochmal so gut es ging von der anderen Seite
     

    Anhänge:

  8. JMK

    JMK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankenthal
    und noch ein letzter Blick auf das Bugfahrwerk
     

    Anhänge:

  9. Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    798
    Ort:
    Schwarzenbek
    Diese Sabre VI (c/n 1783) war tatsächlich bei der Luftwaffe im Einsatz
     
  10. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    589
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    F-86 cn 1783 in Rotchinesischem Museum

    Die 1783 war bei der Luftwaffe als
    JB-109
    BB-178
    JB-124
    unterwegs. Ob die Pakis wohl in Deutschland gefragt haben ob sie die Maschine weitergeben dürfen?
    So weit ich weiß hat Deutschland die Maschinen "augenzwinkernd" an den Iran verkauft, wo sie umgehend und unter Umgehung des Vertrages nach Pakistan gingen. Ist zwar nur eine Museumsmaschine aber es zeigt welche überraschenden Wege ein Rüstungsexport so gehen kann.
     
  11. JMK

    JMK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankenthal
    Tatsache! Habe die Seriennummer zunächst nicht beachtet, (oder sagen wir: für ernst genommen). Aber wie es aussieht, ist das eine ehemalige Maschine von JG72 bzw. JaboG42 aus Leck oder Oldenburg...
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Do28-D2, 09.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2008
    Do28-D2

    Do28-D2 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wiefelstede
    GEIL !

    Die Mühle ist mein Dad als BB-178 in 1962 bei der WSLw10 3 x mit einer Gesamtzeit von 3:05 h und als JB-109 von 1963 bis 1966 beim JG 72/JaboG43 insgesamt 14 x mit einer Gesamtzeit von 12:50 h geflogen.

    Als JB-124 taucht die hier nicht auf, möglicherweise eine Änderung der Kennung für den Verkauf an den Iran, soll damals nicht unüblich gewesen sein ;)

    Gruss
    Jens
     
  14. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Die Seahawks der Marine wurden nach Indien verkauft und beide Typen sind dann 1971 im Indisch-Pakistanischen-Krieg gegeneinander eingesetzt worden.


    Gruß

    der 104FAN
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Luftwaffen-Sabres in Pakistan

Die Seite wird geladen...

Luftwaffen-Sabres in Pakistan - Ähnliche Themen

  1. Pakistanisches Passagierflugzeug vermisst

    Pakistanisches Passagierflugzeug vermisst: Quelle: http://www.n-tv.de/panorama/Pakistanisches-Passagierflugzeug-vermisst-article19272581.html Ein Passagierflugzeug der pakistanischen...
  2. F-104A Pakistan - Italeri 1/72

    F-104A Pakistan - Italeri 1/72: So mal zwischendurch habe ich einen weiteren Starfighter fertig gebaut. Italeri hat diese Version gerade im Angebot. Man kann eine von drei...
  3. Hubschrauber auf pakistanische Schule gestuerzt

    Hubschrauber auf pakistanische Schule gestuerzt: Beim Absturz eine pakistanischen Hubschraubers auf eine Schule kamen 6 Menschen ums Leben, darunter die Botschafter Norwegens und der Philippinen....
  4. 03.06.14 : Pakistan Mirage III

    03.06.14 : Pakistan Mirage III: Am 03.06. ist in der Nähe der Ortschaft Baldia Ittehad eine Mirage III der pakist. Luftwaffe Abgestürzt. Das Flugzeug stürzte auf eine Busstation...
  5. F-104A Jordanien & Pakistan

    F-104A Jordanien & Pakistan: Hallo FF´ler, hat jemand eine gute 3Seitenansicht zum Farbverlauf der Tarnung auf den F-104A der Jordanier bzw. der Pakistani (von Jordanien...