Macchi-Castoldi M.C.200 "Saetta" in 1/48

Diskutiere Macchi-Castoldi M.C.200 "Saetta" in 1/48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; von Classic Airframes Die Saetta flog das erste Mal im Dezember 1937. Zu dieser Zeit war der Fiat A.74 R.C.38 der einzige sofort verfügbare...

Moderatoren: AE
  1. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    von Classic Airframes

    Die Saetta flog das erste Mal im Dezember 1937. Zu dieser Zeit war der Fiat A.74 R.C.38 der einzige sofort verfügbare Motor. Es war ein exellenter Motor. Jedoch hatte er nur 870Ps und hatte auf Grund seiner Bauform einen hohen Luftwiderstand.

    Entwicklung und Modifikationen verzögerten die Produktion, so daß die Saetta erst im November 1939 in den Dienst der Regia Aeronautica gestellt wurde.

    Die ersten M.C.200 erlebten ihre Feuertaufe bei den Luftkämpfen über Malta, wo sie das erste Mal auf die Hawker Hurricane trafen. Sie schlug sich gut obwohl sie leichter bewaffnet war als ihr Gegenüber. Die M.C.200 konnte ihren Gegner ausmanövrieren.

    Die Saetta kam auch über Albanien, Griechenland und Nord Afrika zum Einsatz. Als die Regia Aeronautica im august 1941 nach Russland verlegte, bildete die Saette bis zum Mai 1943 den Kern der italienischen Jagdfliegerkräfte auf diesem Kriegsschauplatz.

    Zur Zeit des italienischen Waffenstillstands blieb die Saetta bei den Italienern, die auf Seiten der Alliierten kämpften, bis Kriegsende im Einsatz.

    Insgesamt sind 1174 M.C.200 gebaut worden. Der Großteil mit 556 Maschinen bei der Soc.Aeron.Breda, dann mit 395 gebauten Maschinen die Aeronautica Macchi S.p.A und mit 223 Maschinen die SAI Ambrosini.
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      50,8 KB
      Aufrufe:
      253
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Das Vorbild für mein Modell flog im Juli 1942 bei der 382a Squadriglia, 21° Gruppo Autonomo Caccia Terrestre bei Woroschilowgrad in Russland.
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      56,7 KB
      Aufrufe:
      253
  4. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Mein Modell begann ich schon bald nach dem erscheinen bei Classic Airframes im Jahre 1996. Der Bau ging auch bis auf einige schwierige Stellen(Beulen auf der Motorhaube) recht zügig voran und hätte schnell fertig sein können. Jedoch verzögerte das lange Warten auf die richtige Farbe die Fertigstellung. Dann kamen immer wieder neue Projekte und die Saetta rückte mehr und mehr in Vergessenheit bis ich sie nun vor einer Woche wieder vorholte und sie endlich fertigstellte.

    Die Tarnlackierung erfolgte mit Farben von JPS. Die Markierungen sind nicht die aus dem Bausatz sondern von Aeromaster.
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      46,8 KB
      Aufrufe:
      252
  5. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    ..
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      61,6 KB
      Aufrufe:
      251
  6. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    ...
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      62,2 KB
      Aufrufe:
      248
  7. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    ....
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      68,8 KB
      Aufrufe:
      246
  8. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    ......
     

    Anhänge:

    • 07.jpg
      Dateigröße:
      58,5 KB
      Aufrufe:
      244
  9. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    .......
     

    Anhänge:

    • 08.jpg
      Dateigröße:
      68,4 KB
      Aufrufe:
      236
  10. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    ........
     

    Anhänge:

    • 09.jpg
      Dateigröße:
      65,9 KB
      Aufrufe:
      229
  11. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    .........
     

    Anhänge:

    • 10.jpg
      Dateigröße:
      73,3 KB
      Aufrufe:
      225
  12. #11 flogger, 11.03.2007
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Toll:TOP: Sören!

    Axel
     
  13. #12 christoph2, 11.03.2007
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Ein sehr schönes und seltenes Modell, Sören :TOP:
     
  14. n/a

    n/a Guest

    horrido,

    immer wieder ein vergnügen, eine macchi bestaunen zu dürfen!
    und wenn´s dann auch noch so ein "schnuckelchen" ist, ist die freude perfekt!! :TOP: da krieg ich glatt lust, die 205 im heimischen vorrat aus ihrem dornröschenschlaf zu befreien. ;)

    viele grüße,
    erik
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Hotte, 11.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2007
    Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    598
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Geil Sören

    Da ich eh ein absoluter Fan der Macchi`s bin, egal ob 200, 202 oder 205,
    war die Freude schon da bevor ich Dein Modell überhaupt sah.
    Und dann wurde es richtig Geil :TOP:
    Deine MC 200 ist echt der Hammer.
    Die Modell an sich und die super Lackierung :eek:
    Einfach Klasse, wieder ein "echter Sören" :TD:

    Noch eines zum Orginal.
    Die MC 200 war bis zum erscheinen der MC 202 und der Re 2001 wohl der beste Jäger der RA. In Sachen Geschwindigkeit der Hurricane Mk.I fast ebenbürtig, war die MC 200 aber viel wendiger als die Hurricane und konnte diese jeder Zeit ausmanövrieren.
    Die beiden Staffeln die in Russland flogen, setzten ihre Macchis ebenfalls sehr erfolgreich ein. Im Sommer 42 erhielten die aber auch noch zusätzlich einige MC 202. Vor dem Krieg gab es sogar Exportaufträge. Die Finnen wollten eigentlich die Macchi, mußten aber die Fiat nehmen.
    Die Dänen unterschrieben einen Vertrag zur Lieferung der Macchi MC 200.
    Diese sollten die Hawker Nimrod der Marine Luftwaffe ersetzen.
    (schöne "What if" Idee :D )

    ich frage mich, warum noch keiner der großen Firmen, wie Hase oder gar Revell sich um diesen Jäger gekümmert hat.
    Das Modell von CA ist ja fast schon unbezahlbar :mad:

    Hotte
     
  17. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    598
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Ich hab noch mal die Macchi von Sören aus dem "Keller" geholt,
    um ne Frage zu stellen. Was ist das für ein Draht was da aus dem Rumpf der MC 200 kommt? Eine Antenne? Da sie Sören weggelassen hat, enhem ich Stark an das sie bei seiner gewählten Version auch nicht dran war.
    Hat einer ne Ahnung? Auf den Profilen die ich kenne sieht man dieses "Draht" nur an manchen Maschinen. Aber nur bei frühen Versionen.
    Bei den späteren, mit offenen Cockpit, überhaupt nicht mehr.
    Schaut hier:

    Hotte
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Macchi-Castoldi M.C.200 "Saetta" in 1/48