Magnetkompass "restaurieren" (Teil(e) gesucht)

Diskutiere Magnetkompass "restaurieren" (Teil(e) gesucht) im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo zusammen, wie aus dem Instrumentenbrett-Thread ersichtlich, ist mir ein AQU-3/A Magnetkompass "zugelaufen". Leider hat er im Laufe der...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 AARDVARK, 18.08.2018
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    768
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Hallo zusammen,

    wie aus dem Instrumentenbrett-Thread ersichtlich, ist mir ein AQU-3/A Magnetkompass "zugelaufen". Leider hat er im Laufe der Jahre seine Flüssigkeit eingebüßt. Ich meine dass die Füllschraube nicht ganz dicht ist, an ihr sind auch Spuren einer Flüssigkeit mit Staub.

    Ich habe eigentlich zwei Fragen. Wo bekomme ich "Kompassöl" her? Gibt es dafür eine Spezifikation?

    Außerdem suche ich ein Gegenstück zu dem bekannten Kompass Lichtanschluss. Hat da jemand noch einen Stecker (gerne auch gebraucht) liegen?

    Schöne Grüße

    Roman
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 atlantic, 18.08.2018
    atlantic

    atlantic Astronaut

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.779
    Zustimmungen:
    1.065
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    Üli Segelflugbedarf, z.B. geh mal bei www.Segelflug.de schauen, das sind einige Teilehändler zu finden.

    sonst, Kompassöl ist eigendlich Petroleum
     
    mig-jet gefällt das.
  4. #3 AARDVARK, 22.08.2018
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    768
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Vielen Dank! Wenn ich bis zum Zeitpunkt der Befüllung nichts anderes finde, werde ich mal Petroleum probieren.

    Der gesuchte Stecker heißt übrigens AN3116-1 oder -2, wenn jemand eine Idee hat wo man den herbekommen könnte.

    Danke euch :)
     
  5. nerbe

    nerbe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    346
    Beruf:
    Dipl.Ing. Feinwerktechnik
    Ort:
    München
    Bei den üblichen Versendern gibt es das Kompassfluid zu kaufen. Petroleum funktioniert oft nicht, da es sich zuweilen "hackt" und keine homogene Mischung entsteht. Ist gar nicht soooo teuer, wenn man die üblichen Apothekenpreise für Flugzeugersatzteile vergleicht. Bei uns kommt ja immer noch das Diaphragma dazu, wenn plötzlich im Kompass die Suppe fehlt.

    Gruß
    Capovau
     
  6. #5 AARDVARK, 23.08.2018
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    768
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Ich muss gestehen dass ich keine der „üblichen Versender“ kenne. Mach doch ruhig mal Werbung und nenn mir mal welche :-D
     
    Helicopterfan222 gefällt das.
  7. #6 Helicopterfan222, 23.08.2018
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1.683
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    bladestall, mig-jet und AARDVARK gefällt das.
  8. #7 stingray77, 25.08.2018
    stingray77

    stingray77 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Itzstedt
    Nach dem Urlaub/Mitte Sep kann ich mal gucken - ich glaube ich hab einen zweiten...
    Ich kann aber nichts versprechen!
     
  9. #8 AARDVARK, 25.08.2018
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    768
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Keine Eile, vielen Dank!
     
  10. #9 atlantic, 25.08.2018
    atlantic

    atlantic Astronaut

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.779
    Zustimmungen:
    1.065
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI

    sorry hab nicht mehr an dich gedacht, aber andere waren ja schon schneller

    sonst: Spruce Aircraft , Ülis Segelflugbedarf , mehr fallen mir derzeit nicht ein
     
  11. #10 Fishbed792, 27.08.2018
    Fishbed792

    Fishbed792 Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    626
    Beruf:
    Fluggeräte Mechaniker
    Ort:
    Manching
    Hallo ,

    ich habe da zu diesen Thema ein ähnliches Problem .
    Ich habe einen Kompaß , bei welchem die Glasscheibe beschädigt wurde .
    Wo kann man für die Reparatur ein neues Glas und Dichtung bekommen .
    Vielen Dank für eure Hilfe ,

    Mfg Fishbed792
     

    Anhänge:

  12. #11 Helicopterfan222, 27.08.2018
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1.683
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    Das Glas gibt´s hier
    https://www.aircraftspruce.eu/airpath-c2300-c2400-face-glass.htm
    und der Rest siehe Magnetkompass "restaurieren" (Teil(e) gesucht)
    MfG Helicopterfan222
     
    mig-jet gefällt das.
  13. #12 Fishbed792, 05.09.2018
    Fishbed792

    Fishbed792 Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    626
    Beruf:
    Fluggeräte Mechaniker
    Ort:
    Manching
    Ich meine das ich damit nichts anfangen kann .
    Der Kompass kommt von Alenia , und hat ein anderes Glas .

    Anhänge:

    Anhänge:


    Zum Glück habe ich jetzt einen guten Kompass im Netz gefunden , und muss somit diesen nicht mehr instand setzen .
    Falls jemand Interesse an diesen hat und ihn wieder instand setzen möchte , so kann er sich gern bei mir melden .

    Mfg Fishbed792
     
  14. #13 Fishbed792, 05.09.2018
    Fishbed792

    Fishbed792 Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    626
    Beruf:
    Fluggeräte Mechaniker
    Ort:
    Manching
    Hier noch ein Bild vom geöffneten Kompass , daneben ein gebrochenes Glas von einem Airpath Kompass .
    Das Airpath Glas ist höher , wie man sehen kann .

    Anhänge:



    Mfg Fishbed 792
     
    Helicopterfan222 gefällt das.
  15. #14 AARDVARK, 24.09.2018
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    768
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Hier der aktuelle Stand meines Projekts AQU-3/A. Nach dem auseinandernehmen und Reinigen habe ich mich zur Lackierung des Gehäuses in schwarz seidenmatt entschieden, da die Oberfläche schon sehr unschön war, und einige Teile eh lackiert sind. Das Gehäuse scheint allerdings im Originalzustand nur galvanisiert zu sein. Das Dichtungsset für die zivilen Air Path Kompasse passt nicht wirklich für diesen, militärischen Kompass. Die Scheibendichtung passt, hinten ist die Dichtung aber anders. Beim zivilen ist es eine Membran als Dichtung, während beim militärischen ein Ring benötigt wird. Da der Außendurchmesser aber gleich ist, kann man ihn ausschneiden. Ich hatte zuerst überlegt ihn doch nicht zu befüllen, weil ich einfach fürchtete ihn nicht dicht zu bekommen. Diese Angst war aber am Ende unbegründet. Die Dichtungen habe ich mit etwas Vaseline eingesetzt und sie halten bis jetzt komplett dicht.

    Wer auch immer gesagt hat dass Kompass Fluid Kerosin ist, hat wahrscheinlich zu einem großen Teil recht. Vielleicht sind noch Additive drin, aber im Grunde ist das Sprit und reicht dementsprechend. Ich habe es nicht vermisst nach dem Zeug zu riechen.

    Was jetzt noch fehlt ist die Aufarbeitung von Kabelführung und Lampe. Daher suche ich zwei 5V Kompass Birnchen, bei denen die Metallteile nicht magnetisch sind. Ich bekomme die PN leider nicht raus, aber irgendjemand wird da doch etwas wissen :)

    Ein Stecker wurde mir mittlerweile angeboten. Vielen Dank!
     

    Anhänge:

    Zippermech gefällt das.
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Spooky 37+01, 25.09.2018
    Spooky 37+01

    Spooky 37+01 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    550
    Ort:
    ETNW-EDDH
    Nice! Wie genau sehen die gesuchten Lämpchen denn aus?
     
    AARDVARK gefällt das.
  18. #16 AARDVARK, 25.09.2018
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    768
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Sieht aus wie eine GE327. Hat aber eben nur 5V und ist nicht magnetisch.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Magnetkompass "restaurieren" (Teil(e) gesucht)

Die Seite wird geladen...

Magnetkompass "restaurieren" (Teil(e) gesucht) - Ähnliche Themen

  1. Modell restaurieren? geht so etwas ?

    Modell restaurieren? geht so etwas ?: Hallo zusammen, ich wollte mal einen Thread machen wo man sich zu diesen Thema austauschen kann. Kann man ein Modell restaurieren? Im...
  2. Alte Fliegerdokumente restaurieren lassen?

    Alte Fliegerdokumente restaurieren lassen?: Ich habe vor kurzem einige Dokumente aus dem Fliegerleben meines Opas "geerbt". Unter anderem auch sein Flugzeugführer-Ausweis von 1936 und und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden