Making of - der etwas andere "Baubericht"

Diskutiere Making of - der etwas andere "Baubericht" im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Making of - der etwas andere "Baubericht" unter diesem Titel möchte ich euch einmal mitnehmen in die Entstehungsgeschichte der 46+33....

Moderatoren: gothic75
  1. #1 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Making of - der etwas andere "Baubericht" unter diesem Titel möchte ich euch einmal mitnehmen in die Entstehungsgeschichte der 46+33. Zwischenzeitlich ist die Maschine Historie, die Staffel sowie das Geschwader.
    In Erinnerung an eine großartige Zeit habe ich eine kleinen "optischen" Entstehungsbericht des letzten Tigers der 321 Tigers für euch erstellt.
    Für einige unter Euch ist dieses die Gelegenheit einmal "hinter die Kulissen" vor dem Rollout zu schauen, für andere unter euch ein Stück Erinnerung an die eigene Dienstzeit und/oder auch an das eigene Wirken ( Grüß dich Jörg :FFTeufel:). Nicht zu letzt möchte ich einmal den Mann an der Airbrush zeigen, der bislang mit mir viele Tigermühlen realisiert hat und der auch schon als "Leiharbeiter" :wink: für andere Staffeln (u.a. ist er der Mann der den Monstermühlen das Leben mit der Airbrush einhauchte) oder andere Geschwader tätig war. In diesem Sinne "Joey" ist es mir immer wieder eine Ehre dich als Freund zu zählen.
    Ich gehe einmal davon aus, das in diesem Bericht die 6 Bilderregel nicht zur Anwendung kommt. :wink:
     
    Viking und Toche gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Alles begann wie so oft bei "gestreiften" Mühlen :wink: in meinem Büro genauer gesagt auf meinem Rechner.
    Stück für Stück oder genauer Detail für Detail entstand hier der letzte Tiger im Photoshop.
    Nachdem er fertig gestellt war stellte ich ihn in den damals laufenden Wettbewerb der Staffel ein.
     

    Anhänge:

    Flügelstürmer gefällt das.
  4. #3 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Nachdem die Staffel ihr Votum abgeben hatte und auch die Online-Abstimmung auf der Website der 321 Tigers beendet war, musste alles recht schnell gehen. Der Entwurf musste als 4 Seitenansicht umgearbeitet werden und zur Genehmigung vorgelegt werden. Nachdem diese Hürde genommen war wurde der Termin für die Lackierung in Erding fixiert.

    "Bestellt" war eine frisch lackierte graue Maus. Geliefert wurde eine schwarze Mühle. Shit happens. :FFTeufel:

    Die Erklärung fand sich schnell, oder wie der Lateiner sagen würde "errare humanum est". Im zweiten Lackierdock stand die Mühle des AG, Jörg hatte eine "Schwarze" bestellt. Ihm bleib die Graue erspart :FFTeufel:, - er bekam seine Lady in Black. Für uns hiess es Plan B.
     

    Anhänge:

  5. #4 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Plan B oder wie wird aus unserer Lady eine graue Maus?
     

    Anhänge:

  6. #5 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Umdenken und umlackieren war angesagt. :rolleyes: So wurde nun alles "negativ" abgeklebt eh die graue Farbe zum Einsatz kam. Den Bock nochmals komplett einfärben kam damals nicht in Frage.
     

    Anhänge:

  7. #6 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Und hier nochmals von der Seite.
     

    Anhänge:

  8. #7 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Nachdem das erste Grau auf der Mühle war, war der Anblick uns schon wieder etwas vertrauter.
     

    Anhänge:

  9. #8 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Damit das Gelb der Nase richtig sein Leuchtkraft entwickeln kann wurde erst einmal Weiss vorgelegt. Hier sieht man schon wie das Gelb dem Weiss folgt.
    Im Vordergrund liegen keine Teile der Tornado, sondern einige demontierte Teile des "Tiger-Cars", der parallel mit lackiert wurde.
     

    Anhänge:

  10. #9 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Joey in seinem Element. Freihand, nach einem Ausdruck als Vorlage, geht er ohne jegliche Schablone an den Tiger, der hier seine ersten Konturen erhält. Great Job done!!
     

    Anhänge:

  11. #10 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Hier noch eine Impression der Seitenansicht des Tails, im Vordergrund "eimal BOZ lackiert".
     

    Anhänge:

  12. #11 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Die Nase gibt schon einen ersten farblichen Eindruck, wenn gleich noch viel Detailarbeit in dieser Sektion wartet.
     

    Anhänge:

    hajo gefällt das.
  13. #12 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Hier die Ansicht von vorne, einige Stunden später. Wie man erkennen kann fehlt auf dem Intake auch noch der Tigerkopf des Staffelwappens. Erste Schriften werden mittels Schablone aufgesetzt.
     

    Anhänge:

  14. #13 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Auch die Tanks haben ihre Zeit in Anspruch genommen, dafür komplettieren sie das Bild.
     

    Anhänge:

  15. #14 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Wie ihr bei Tank im Hintergrund schon sehen konntet war Joey schon am Staffelwappen, dem Tigerkopf, dran.
     

    Anhänge:

  16. #15 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Der Tiger am Tail wurde von Joey zwischenzeitlich auch "Pre-Final" fertig stellt. Wie immer war Joey mit seine Arbeit unzufrieden und man muss ihn erstmal wieder richtig einstellen :FFTeufel: das er seine Leistung auch akzeptiert.
     

    Anhänge:

  17. #16 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Hier nun ein "Perspektivwechsel", der prüfende Blick in der Aufsicht.
     

    Anhänge:

  18. #17 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Joey besser kann man es nicht machen!! :FFTeufel:
     

    Anhänge:

  19. #18 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Die unzähligen Details der Nasensektion erfordern ihre Zeit. Stück für Stück lackiert. Gute alte Handarbeit. :)
     

    Anhänge:

    langnase73 gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Nach unzähligen Stunden, Tagen und Wochen, ging es ans "auspacken". Der tiger zeigt sich erstmal in fast einem Stück. Nach dem Auspacken wurde der Tiger nochmals gesäubert und anschließend mit einer Schicht Klarlack fixiert und auf Hochglanz getrimmt.
     

    Anhänge:

    H.-J.Fischer gefällt das.
  22. #20 TigerTom, 29.04.2013
    TigerTom

    TigerTom Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Heidelberg
    Damit sind wir auch schon am Ende der Zeitreise :). Ich hoffe es hat euch zugesagt.

    Das "Rollout" überlasse ich euch. Wer möchte kann gerne hier seine schönsten Bilder der 46+33 im Anschluss noch einmal einstellen um den Bilderbogen komplett zu machen.

    Ich bedanke mich nochmals bei allen "Erdingern" die uns in der Vergangenheit immer tatkräftig unterstützt haben. Auch wenn auf diesen Bildern nur wenige Personen sichtbar waren, so war es nicht ohne eine Vielzahl helfender Hände zu schaffen. Auch hier nochmals einen unvergessen Dank an die Jungs von der Technik des ehem. JaboG 32 für die Unterstützung, vor, nach und während des Tiger Meets. Thanks all for the great job. :TOP:
     
    Azubi, pok, TROLL und einer weiteren Person gefällt das.
Moderatoren: gothic75
Thema:

Making of - der etwas andere "Baubericht"

Die Seite wird geladen...

Making of - der etwas andere "Baubericht" - Ähnliche Themen

  1. ProModeller/Monogram 1:48 Dornier Do 335 mal etwas anders

    ProModeller/Monogram 1:48 Dornier Do 335 mal etwas anders: Bei Ausbruch des Koreakrieges waren Kampfflugzeuge knapp. Die USAF entmottete bekanntermaßen ja auch die P-51D, nannte sie jetzt F-51D und setzte...
  2. Weiß jemand etwas über diesen Zwitter?

    Weiß jemand etwas über diesen Zwitter?: Hallo Su-22M3-Spezialisten und andere Wissende: Was haben die Amis, so sie es denn waren, dabei gedacht?#
  3. Chemtrails Theorien widerlegen ich brauche Hilfe eilt etwas

    Chemtrails Theorien widerlegen ich brauche Hilfe eilt etwas: Liebe Flugzeugfans. Bitte steinigt mich nicht, das ich den "Technik Bereich" missbrauche, ich brauche wirklich Eure Hilfe. Sicherlich bin...
  4. Das etwas andere 1:24er Modell ...

    Das etwas andere 1:24er Modell ...: Zugegeben, ein ähnliches Thema hatte wir schon letztes Jahr (ich habe es nur nicht mehr gefunden), allerdings habe ich dieses Jahr ein etwas...
  5. Wer weiß etwas über neue abkürzungen oder codes?

    Wer weiß etwas über neue abkürzungen oder codes?: Wer oder was ist Strong 11