Marihuana im Cockpit

Diskutiere Marihuana im Cockpit im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; In Magadan in Russland hat die Polizei einen Piloten sowie die Chew-Stewardess aus einem Flugzeug mit 192 Passagieren geholt. Beide hatte zuvor...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Spitfire_Fan, 09.11.2011
    Spitfire_Fan

    Spitfire_Fan Berufspilot

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler ;D
    Ort:
    Müglitztal, Deutschland
    In Magadan in Russland hat die Polizei einen Piloten sowie die Chew-Stewardess aus einem Flugzeug mit 192 Passagieren geholt. Beide hatte zuvor Marihuana geraucht. Das hat heute die SZ ausgespuckt.
    Hier der Link:
    http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2908362
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Ersatzdroge seitdem es dort nix mehr zu trinken gibt...
     
  4. #3 Taliesin, 10.11.2011
    Taliesin

    Taliesin Astronaut

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Nürnberg
    Ich will ja den Marihuanakonsum nicht verharmlosen, aber synthetische, stark halluzinogene Drogen mit Marihuana gleichzusetzen ist ja auch kein Glanzstück an Journalismus.
     
  5. #4 Learjet, 10.11.2011
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    1.510
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Tja, es gibt nichts was es nicht gibt.
     
  6. #5 B.L.Stryker, 10.11.2011
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.013
    Ort:
    Freiberg
    Wenn´s schee macht.
     
  7. #6 Hübnack, 14.11.2011
    Hübnack

    Hübnack Berufspilot

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Luzern
    ?!? Wieso? Gibt es auch jemand, der nüchtern fliegt? Geht das überhaupt?
     
  8. #7 Andruscha, 15.11.2011
    Andruscha

    Andruscha Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    402
    Beruf:
    Naturstein. Keine Grabsteine!!
    Ort:
    Berlin & Naumburg/S.
    Also...da ich selbst über keinerlei BTM-Erfahrung verfüge, hab ich mal aus Blödsinn eben unseren Lehrling interviewt. Der schwört nun wieder alle Eide der Welt, das man ''verstrahlt'' alles kann. Fliegen übrigens auch!:-)
     
  9. #8 Whisky Papa, 15.11.2011
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Nach meinen Beobachtungen auf Parties, die allerdings schon ca. 40 Jahre zurückliegen, wurden Marihuana-Konsumenten albern und hungrig - fliegen wollten/konnten die LSD-Schlucker...
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Luzifer-RN, 16.11.2011
    Luzifer-RN

    Luzifer-RN Space Cadet

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    7.661
    Ort:
    bei Rathenow
    Da bekommt "We're flying high.... " eine ganz neue Bedeutung. ;o)

    Andere Piloten tun ja alles für einen kühlen Drink...

    Gruß Lutz
     

    Anhänge:

  12. #10 Twennzy, 16.11.2011
    Twennzy

    Twennzy Flugschüler

    Dabei seit:
    13.10.2011
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin bin neu hier. Einige nehmen alles was sie kriegen können und machen sich rund.
    Früher haben wir auch gesagt, "zieh den Lurch ruhich durch" (die Tüte, den Bong oder die Blubber)
    aber das ist Anfang der neunziger gewesen. Manche schworen alles mögliche tun zu können wenn sie drauf waren.
    Ob LSD (in Pappenform) oder Speed. Die im Flugzeug wollten halt Spaß haben.
    Bringen dadurch aber Menschenleben in Gefahr.
    Gott sei dank und das meine ich ernst, dass ich das alles nicht mehr brauche um glücklich und zufrieden zu sein.
    Ich mache Sport zum Ausgleich vom Arbeitsalltag zu haben oder lese ein gutes Buch auf dem Sofa.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Marihuana im Cockpit

Die Seite wird geladen...

Marihuana im Cockpit - Ähnliche Themen

  1. Yak-28 Farben Cockpit/Fahrwerk

    Yak-28 Farben Cockpit/Fahrwerk: Eine Frage an unsere Experten für russische Flugzeuge: Stimmen die Farbangaben in der Bauanleitung der Yak-28 von Bobcat? Sie geben für das...
  2. Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju"

    Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju": Vor Knapp 2 Wochen war er soweit. Ich habe die Gelegenheit bekommen in einer Ju 52/3m (HB-HOS) der Schweizer Ju-Air mit originalen BMW Motoren im...
  3. Aus welchem Cockpit stammt das?

    Aus welchem Cockpit stammt das?: Hallo zusammen! Durch Zufall bin ich an folgendes Teil gekommen und möchte mal wissen, aus welchem Flieger das Instrumentenpult stammt. Hat...
  4. F-86D Cockpitfotos?

    F-86D Cockpitfotos?: Moin allerseits. Für mein neuestes Treiben, eine F-86D, suche ich derzeit Bilder vom Cockpit, also Instrumentenbrett, Konsolen usw.. Ich finde es...
  5. Frage zum Schweizer Bf 109E-3 Cockpit

    Frage zum Schweizer Bf 109E-3 Cockpit: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Ist auch meine erste Post. Ich beabsichtige mir das Cyber Hobby Modell in 1/32...