Massenschwerpunkt eines Alouette II TRW

Diskutiere Massenschwerpunkt eines Alouette II TRW im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hi Leute! Wir haben auf der Techniker Schule ein Alouette II TRW zerlegt und zum Schnittmodell umgewandelt. Jetzt haben wir ein kleines Problem,...

Moderatoren: gothic75
  1. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Hi Leute!
    Wir haben auf der Techniker Schule ein Alouette II TRW zerlegt und zum Schnittmodell umgewandelt. Jetzt haben wir ein kleines Problem, in den Orginalunterlagen sind keine Daten für den Masseschwerpunkt angegeben! Diese Daten sind aber sehr wichtig da wir auch noch einen Aufsteller dafür bauen sollen. Ich hoffe es kann uns jemand auf die schnelle helfen, das errechnen dieses Schwerpunktes ist möglich, aber warum arbeiten wenn jemand die Lösung schon hat:D .
     
  2. Anzeige

  3. May

    May Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    Deutschland
    Babba,

    solltest Du unterlagen finden, so werden sie Dir wahrscheinlich nichts nützen, denn wenn Ihr das Triebwerk verändert habt, so hat sich auch der Schwerpunkt verschoben...

    Gruß
     
  4. Peter

    Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    09.03.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    149
    Kein Problem, ich habe alle Unterlagen des Triebwerk, jedoch wie schon gesagt nützt das wenig wenn nun einiges der Masse fehlt :D

    Ansonsten ganz einfache Lösung: Am (kompletten) Triebwerk gibt es oben zwei Oesen zum Heben des TRW, einfach die Mitte außmessen und schon hast Du den Schwerpunkt.
     

    Anhänge:

    • trw.jpg
      Dateigröße:
      48,4 KB
      Aufrufe:
      188
  5. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Masseschwerpunkt

    Hi Leute
    Danke für die verschiedenen Anregungen.
    Das TRW ist ein Artouste II das aus irgendeiner Kiesgrube, dem Inhalt der Turbine nach zu Urteilen, geborgen worden.
    Die Nummer die an den verschiedenen Anbauteilen von uns gefunden worden ist lautet 1253.
    Wir sollen das TRW an dem Übersetungsgetriebe, anschluss der Verbindungswelle zum Rotor, aufhängen.
    Der Ständer soll so aussehen,das der Schwerpunkt genau mittig am Ständerfuß angreift.
    Wenn wir mit dem Spass fertig sind werde ich noch einpaar vorher/nachher Fotos einstellen.
     
  6. Peter

    Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    09.03.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    149
    mach es nicht so schwierig, die unterschiedlichen "Schenkel" des Heißgeschirr dienen hauptsächlich dem Zweck das beim heben das Triebwerk waagerecht bleibt, denn die Oesen liegen nicht auf gleicher Ebene ;)

    Babba, nimm einfach die Mitte der beiden Heißoesen, dann hast Du einen recht guten Anhaltspunkt für den Schwerpunkt bei Deinem geöffneten Artouste. Auch wenn Kupplung oder Abgasrohr fehlen, es kommt trotzdem noch gut hin.
     
  7. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Die Versprochenen Bilder des TRW

    So haben wir das TRW vorgefunden.
     

    Anhänge:

  8. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Das war der zweite Streich
     

    Anhänge:

  9. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Das war der letzte Dreck nachdem wir schon mehrer Ladungen weggeschaft hatten.
     

    Anhänge:

  10. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Das ist die Innenansicht des Übersetungsgetribe
     

    Anhänge:

  11. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Das ist die andere Seite
     

    Anhänge:

  12. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Die einzelnen TRW-Komponenten nach dem Hochdruckreinigen.
     

    Anhänge:

  13. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Das ist die zerlegte Kraftstoffpumpe.
     

    Anhänge:

  14. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Die Zahnräder und Lager nach dem Reinigen und neu abschmieren.
     

    Anhänge:

  15. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Daas ist das Getriebegehäuse beim Fräsen.
     

    Anhänge:

  16. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Die Turbinenkomponente beim Nitrobad. Die Turbine mussten wir zusammengebaut lassen, weil diese sich nicht mehr voneinander trennen ließen.
     

    Anhänge:

  17. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Brennkammer ansicht nach dem Schnitt.
     

    Anhänge:

  18. Peter

    Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    09.03.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    149
    Schöne Bilder, mach weiter.

    Kleine Triebwerkskunde:

    Streiche Turbinenkomponente, setze Radialverdichter (mit dahinterliegender Brennkammer und Turbinestufe)
    Streiche Übersetzungsgetriebe, setze Untersetzungsgetriebe.
     
  19. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Bin noch nicht fertig suche noch ein paar andere Bilder zusammen.
    Zu dem Thema gibt es auch ein Video von GenFlusi der Hubi hat in irgend einem Stausee gelegen. :FFCry:

    Ich als nicht Hubifachmann kann ja nicht alles wissen, aber danke für die Aufklärung :TOP:
     
  20. Anzeige

  21. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Die Gehhäuseschalle nach dem Sandstrahlen. Die Markierung zeigt den Korrosionsfraß. :(
     

    Anhänge:

  22. Babba

    Babba Kunstflieger

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saz12
    Ort:
    Bielefeld
    Der Gasaustritt sandgestrahlt. :)
     

    Anhänge:

Moderatoren: gothic75
Thema:

Massenschwerpunkt eines Alouette II TRW

Die Seite wird geladen...

Massenschwerpunkt eines Alouette II TRW - Ähnliche Themen

  1. Unfall eines Kleinflugzeugs in Grefrath

    Unfall eines Kleinflugzeugs in Grefrath: In Grefrath im Kreis Viersen ist heute beim Landeanflug ein Kleinflugzeug abgestürzt. Es scheint sich um eine Kunstflugmaschine (Yak oder Su) zu...
  2. Absturz eines Bundeswehr-Hubschraubers bzw. Hubschraubers im Dienst der Bundeswehr

    Absturz eines Bundeswehr-Hubschraubers bzw. Hubschraubers im Dienst der Bundeswehr: Bundeswehr-Hubschrauber abgestürzt Leider ist wieder jemand ums Leben gekommen. :sad: Mein Beileid den Angehörigen.
  3. Absturz eines Segelflugzeugs ( Neunkirchen am Brand)

    Absturz eines Segelflugzeugs ( Neunkirchen am Brand): Beim Absturz eines Segelflugzeugs in Oberfranken sind am späten Freitagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Neunkirchen am Brand:...
  4. Mainz - Finthen, Ein Toter nach Absturz eines Fluggerätes

    Mainz - Finthen, Ein Toter nach Absturz eines Fluggerätes: >> POL-PPMZ: Mainz - Finthen, Ein Toter nach Absturz eines Fluggerätes auf dem Flugplatz Finthen
  5. 10.6.2019 Absturz eines UL in Werneuchen (EDBW)

    10.6.2019 Absturz eines UL in Werneuchen (EDBW): Beim Absturz eines UL ist der Pilot (61jährig aus Niedersachsen) ums Leben gekommen. Die BFU ist vor Ort. Keine weiteren Erkenntnisse. Pilot bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden