Massenschwerpunkt eines Alouette II TRW

Diskutiere Massenschwerpunkt eines Alouette II TRW im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hi Leute! Wir haben auf der Techniker Schule ein Alouette II TRW zerlegt und zum Schnittmodell umgewandelt. Jetzt haben wir ein kleines Problem...

Babba

Kunstflieger
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
27
Zustimmungen
0
Ort
Bielefeld
Hi Leute!
Wir haben auf der Techniker Schule ein Alouette II TRW zerlegt und zum Schnittmodell umgewandelt. Jetzt haben wir ein kleines Problem, in den Orginalunterlagen sind keine Daten für den Masseschwerpunkt angegeben! Diese Daten sind aber sehr wichtig da wir auch noch einen Aufsteller dafür bauen sollen. Ich hoffe es kann uns jemand auf die schnelle helfen, das errechnen dieses Schwerpunktes ist möglich, aber warum arbeiten wenn jemand die Lösung schon hat:D .
 

May

Kunstflieger
Dabei seit
20.09.2003
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland
Babba,

solltest Du unterlagen finden, so werden sie Dir wahrscheinlich nichts nützen, denn wenn Ihr das Triebwerk verändert habt, so hat sich auch der Schwerpunkt verschoben...

Gruß
 
Peter

Peter

Space Cadet
Dabei seit
09.03.2001
Beiträge
1.611
Zustimmungen
154
Kein Problem, ich habe alle Unterlagen des Triebwerk, jedoch wie schon gesagt nützt das wenig wenn nun einiges der Masse fehlt :D

Ansonsten ganz einfache Lösung: Am (kompletten) Triebwerk gibt es oben zwei Oesen zum Heben des TRW, einfach die Mitte außmessen und schon hast Du den Schwerpunkt.
 
Anhang anzeigen

Babba

Kunstflieger
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
27
Zustimmungen
0
Ort
Bielefeld
Masseschwerpunkt

Hi Leute
Danke für die verschiedenen Anregungen.
Das TRW ist ein Artouste II das aus irgendeiner Kiesgrube, dem Inhalt der Turbine nach zu Urteilen, geborgen worden.
Die Nummer die an den verschiedenen Anbauteilen von uns gefunden worden ist lautet 1253.
Wir sollen das TRW an dem Übersetungsgetriebe, anschluss der Verbindungswelle zum Rotor, aufhängen.
Der Ständer soll so aussehen,das der Schwerpunkt genau mittig am Ständerfuß angreift.
Wenn wir mit dem Spass fertig sind werde ich noch einpaar vorher/nachher Fotos einstellen.
 
Peter

Peter

Space Cadet
Dabei seit
09.03.2001
Beiträge
1.611
Zustimmungen
154
mach es nicht so schwierig, die unterschiedlichen "Schenkel" des Heißgeschirr dienen hauptsächlich dem Zweck das beim heben das Triebwerk waagerecht bleibt, denn die Oesen liegen nicht auf gleicher Ebene ;)

Babba, nimm einfach die Mitte der beiden Heißoesen, dann hast Du einen recht guten Anhaltspunkt für den Schwerpunkt bei Deinem geöffneten Artouste. Auch wenn Kupplung oder Abgasrohr fehlen, es kommt trotzdem noch gut hin.
 

Babba

Kunstflieger
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
27
Zustimmungen
0
Ort
Bielefeld
Die Turbinenkomponente beim Nitrobad. Die Turbine mussten wir zusammengebaut lassen, weil diese sich nicht mehr voneinander trennen ließen.
 
Anhang anzeigen
Peter

Peter

Space Cadet
Dabei seit
09.03.2001
Beiträge
1.611
Zustimmungen
154
Schöne Bilder, mach weiter.

Kleine Triebwerkskunde:

Streiche Turbinenkomponente, setze Radialverdichter (mit dahinterliegender Brennkammer und Turbinestufe)
Streiche Übersetzungsgetriebe, setze Untersetzungsgetriebe.
 

Babba

Kunstflieger
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
27
Zustimmungen
0
Ort
Bielefeld
Bin noch nicht fertig suche noch ein paar andere Bilder zusammen.
Zu dem Thema gibt es auch ein Video von GenFlusi der Hubi hat in irgend einem Stausee gelegen. :FFCry:

Ich als nicht Hubifachmann kann ja nicht alles wissen, aber danke für die Aufklärung :TOP:
 

Babba

Kunstflieger
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
27
Zustimmungen
0
Ort
Bielefeld
Die Gehhäuseschalle nach dem Sandstrahlen. Die Markierung zeigt den Korrosionsfraß. :(
 
Anhang anzeigen
Thema:

Massenschwerpunkt eines Alouette II TRW

Massenschwerpunkt eines Alouette II TRW - Ähnliche Themen

  • Pfeilung eines Flügels

    Pfeilung eines Flügels: Hallo alle zusammen :) Ich habe da eine ganz blöde Frage, aber vielleicht kann sie mir jemand ganz easy beantworten. Und zwar soll ich die...
  • Kleines Battle of Britain Diorama in 1/72

    Kleines Battle of Britain Diorama in 1/72: Hallo, ich möchte euch hier mit ein paar Bildern von meinem Battle of Britain Diorama erfreuen. Als Grundlage diente der Airfix-Bausatz der...
  • Eine seltsame Solidaritätsaktion eines russischen Flugkapitäns und die Folgen

    Eine seltsame Solidaritätsaktion eines russischen Flugkapitäns und die Folgen: Ein russischer Flugkapitän hat auf einen Inlandsflug einen Penis an den Himmel gezeichnet: Gedacht als Solidaritätsaktion für den Kapitän der...
  • Erstflug eines Flugautos in der Slovakei

    Erstflug eines Flugautos in der Slovakei: Ein Auto, welches in 3min zu einem Flugzeug konvertiert: Klein Vision's AirCar Successfully Completes Flight Tests – TransportUP C80
  • Das Triebwerk meines Geminijet Modells ist abgebrochen, was tun?

    Das Triebwerk meines Geminijet Modells ist abgebrochen, was tun?: Hallo, Ich habe Heute meine Geminijets MD-11 gelieftert bekommen, allerdings ist bereits beim Auspacken das Triebwerk vom Flügel abgebrochen. Ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben