Maßstab 1/144

Diskutiere Maßstab 1/144 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Jungs, ich danke euch schon einmal an dieser Stelle für eure Hilfe und Kopfzerbrechen. Ich habe gestern auf ein Blanko Decal den Schriftzug...
Basepohl

Basepohl

Testpilot
Dabei seit
16.04.2002
Beiträge
887
Zustimmungen
1.880
Ort
Salzgitter/Wolfenbüttel
Jungs, ich danke euch schon einmal an dieser Stelle für eure Hilfe und Kopfzerbrechen. Ich habe gestern auf ein Blanko Decal den Schriftzug aufgepinselt und aufgebracht. Aber ehrlicherweise sah das eher bescheiden aus, also wurde alles wieder entfernt. Ich werde mich freundlicherweise später an Matthias wenden. Irgendwie ist es schon verrückt, da hat man wirklich unzähliche Bausätze angehäuft und nichts ist annähernd daraus zu gebrauchen...

Trotzdem ersteinmal vielen Dank.

Gruß David
 
#
Schau mal hier: Maßstab 1/144. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Basepohl

Basepohl

Testpilot
Dabei seit
16.04.2002
Beiträge
887
Zustimmungen
1.880
Ort
Salzgitter/Wolfenbüttel
@Viking:

Ich habe gerade am Modell die Größe der Buchstaben ermittelt. Wenn alle drei Buchstaben, also S M H mit dem Abstand dazwischen aufgebracht werden, dann müssen sie eine Fläche von 7x3 mm einnehmen. Ich hoffe, ich habe das irgendwie verständlich ausdrücken können?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Schöne Grüße
David
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.592
Zustimmungen
1.764
Ort
Im Norden
@Viking:

Ich habe gerade am Modell die Größe der Buchstaben ermittelt. Wenn alle drei Buchstaben, also S M H mit dem Abstand dazwischen aufgebracht werden, dann müssen sie eine Fläche von 7x3 mm einnehmen. Ich hoffe, ich habe das irgendwie verständlich ausdrücken können?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Schöne Grüße
David
Ja, vielen Dank. :)

Ich hab mal einen Entwurf mit den diversen Varianten angehängt. Könnt ihr ja mal austesten.

Wenn etwas geändert werden muß, dann meldet euch.

Leider muß man das dazuschreiben: Nur für den privaten Gebrauch!
 
Anhang anzeigen
Basepohl

Basepohl

Testpilot
Dabei seit
16.04.2002
Beiträge
887
Zustimmungen
1.880
Ort
Salzgitter/Wolfenbüttel
Ich danke dir sehr Jürgen. Die Datei ist gespeichert und für spätere Projekte werde ich sie definitiv gebrauchen. Aber irgendwie hat mich der Ergeiz gepackt und ich habe versucht die Buchstabenkombination irgendwie selbst zu verwirklichen. Nach etlichen Ausprobieren habe ich einige passende Buchstaben zurecht geschnippelt und aufgebracht. Sie sind auch nicht blau, sondern schwarz. Ich hatte blaue Buchstaben auf den orangen Untergrund aufgebracht und da deckte nix (zumindest war es nicht als blau erkennbar). Mehrfach aufgebracht war es dann besser aber der Decalfilm wurde dann sichtbar zu dick. Also heißt es bei diesem Modell in den sauren Apfel beissen und mit dem schwarzen Schriftzug leben. Das Modell ist aber ehrlicherweise so winzig, das es kaum auffällt. Die Bordnummer an der 335 ist auch zwischen den Zahlen mit großen Abstand versehen, aber die Maschine hatte dies wirklich so. Beim Bau zu diesem Projekt fiel mir auf, dass bei den Mi-2 die Markierungen nicht immer an den gleichen Stellen angebracht waren, anders als man es sonst von Flugzeugen und Hubschraubern kennt. Z. B. waren die Warnhinweise für den Heckrotor bei den beiden Mi-2F immer weniger erkennbar und am Ende nicht mehr vorhanden...
Ein Bild zum Schluß, das den aktuellen Zustand zeigt. Es wird natürlich noch einiges komplettiert (Antennen, Scheibenwischer usw.) aber die Richtung sollte schon einmal stimmen? Was meint ihr?

Schöne Grüße
David
 
Anhang anzeigen
Matthias23

Matthias23

Fluglehrer
Dabei seit
07.08.2008
Beiträge
215
Zustimmungen
676
Ort
Homberg
Das schaut doch schon mal prima aus, David - sieht man von der Schriftfarbe mal ab. Ich hab' mir Jürgens Datei runtergeladen und versuche mal einen Druck mit meinem Laserdrucker im Büro, auf dem ich auch sonst meine eigenen Decals drucke. Bisher habe ich mit dem Gerät und dem Druckverhalten gute Erfahrungen gemacht. Bei der Farbe blau/hellblau (wie schon angesprochen) könnte es Probleme mit der Deckkraft geben und man müsste die Buchstaben doppeln. Aber das hängt sehr von der Basisfarbe ab. Lass' mir doch mal deine Postanschrift zukommen...

Herzliche Grüße,

Matthias
 
Basepohl

Basepohl

Testpilot
Dabei seit
16.04.2002
Beiträge
887
Zustimmungen
1.880
Ort
Salzgitter/Wolfenbüttel
Heute kam der Postbote mit super gedruckten Decals von Matthias. Viele lieben Dank an dieser Stelle für seine und Vikings Hilfe. Die Decals werden für spätere Projekte benutzt - versprochen. Für meine Mi-2F ist die Sache erledigt. Ich habe sie heute fertig gestellt. Anbei ein Bild, wenn Interesse besteht, dann kann ich morgen einen Rollout machen, wenn nicht, dann geht das Teil zu seinen Kollegen in die Vitrine.
Vielen Dank fürs Schauen. So wie auf dem Bild hätte es damals in Basepohl sicher seien können.

Schöne Grüße
David
 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.564
Zustimmungen
29.462
Ort
Rheine
Das ist eine tolle Zusammenstellung mit dem Hintergrundfoto! Natürlich besteht Interesse an einem ausführlichen roll out, um Deine Erfahrungen beim Bau zu lesen!
 
Matthias23

Matthias23

Fluglehrer
Dabei seit
07.08.2008
Beiträge
215
Zustimmungen
676
Ort
Homberg
Ja super, David! Kompliment! Sehr schöne Mini-Mi (man beachte das Wortspiel...:014: )! Ebenfalls sehr schön fotografiert, sehr realitätsnah! Gefällt mir ausgesprochen gut!

Herzliche Grüße,

Matthias
 
Basepohl

Basepohl

Testpilot
Dabei seit
16.04.2002
Beiträge
887
Zustimmungen
1.880
Ort
Salzgitter/Wolfenbüttel
So liebe Bastelfreunde, hier gehts zum Rollout:

 
Basepohl

Basepohl

Testpilot
Dabei seit
16.04.2002
Beiträge
887
Zustimmungen
1.880
Ort
Salzgitter/Wolfenbüttel
Wenn der Postbote 2x klingelt...
Gerade eben kam mein neues Projekt direkt in den Briefkasten geflogen. Norbert ich danke dir sehr! Es ist, m. M. nach, das schönste Flugzeug überhaupt. Obwohl ich immer wieder Russen-Flieger zwischen den Fingern habe, hat es mir seit meiner frühesten Kindheit dieser Flieger angetan. Ich weiss nicht warum, aber diese Form ist einfach der Hammer. Der hohe Preis des Modells, sowie die mehr als schlechte Verfügbarkeit des Kits hatten mich immer wieder vom Kauf abgehalten. Aber Anfang der Woche konnte ich einen Draken abbekommen. Und wie es der Zufall wollte, war Norbert der Verkäufer.
Ich werde die nächsten Tage die Ärmel hochkrempeln und das tolle Teil bauen.

Gruß David
 
Anhang anzeigen
Matthias23

Matthias23

Fluglehrer
Dabei seit
07.08.2008
Beiträge
215
Zustimmungen
676
Ort
Homberg
Da simmer mal gespannt, David! Ich hab' bislang die Finger davon gelassen, weil der Preis echt exorbitant hoch war! Aber wenn man den Flieger so sehr mag...

Viele Grüße

Matthias
 
Basepohl

Basepohl

Testpilot
Dabei seit
16.04.2002
Beiträge
887
Zustimmungen
1.880
Ort
Salzgitter/Wolfenbüttel
Liebe 144er Gemeinde,

dank Flogger und THF-ADI habe ich in Kürze die erste von 6 MiG-21 Fliegern fertig. Ein paar Kleinigkeiten werden noch verändert, dann sollte es doch für 1:144 gehen, was meint ihr? Die Saab musste wegen ausgebrochenen MiG-21 Fieber erstmal zur Seite gelegt werden, aber sie liegt schon auf dem Schreibtisch...
Ob ich für die MiG ein Rollout mache, das bezweifele ich eigentlich. Zuviele Kenner tummeln sich hier im Forum, am Ende zertrete ich den Flieger noch und sammle Briefmarken:-) Außerdem gibts doch im Forum bestimmt schon genug 21er?!

Gruß David
 
Anhang anzeigen
Matthias23

Matthias23

Fluglehrer
Dabei seit
07.08.2008
Beiträge
215
Zustimmungen
676
Ort
Homberg
Sehr schön, David, gefällt mir wirklich gut! Auch wenn ich gestehen muss, dass ich kein Kenner der ostwärtigen Fliegerei bin! Aber auch sehr schön und passend fotografiert! Auf das eine oder andere Foto wäre ich jedoch neugierig, etwa aus anderen Blickwinkeln... :wink2:

Grüße

Matthias
 
Basepohl

Basepohl

Testpilot
Dabei seit
16.04.2002
Beiträge
887
Zustimmungen
1.880
Ort
Salzgitter/Wolfenbüttel
Hallo Matthias, schön dass es dir gefällt. Dann werde ich das Modellen die Tage fertig machen und ein paar Bilder nachliefern. Hoffentlich darf ich noch einmal an die Vorstartlinie:-)
Spaß machen die kleinen Flieger von Eduard schon, auch wenn sich die Anleitungen der einzelnen Kits unterscheiden und die Montagebilder der DualCombo Kits viel besser, weil viel genauer, sind. Auch unterscheidet sich die Qualität der Klarsichtteile in den Kits teilweise sehr (von absolut klar bis ganz schlierig) und die Passgenauigkeit der Teile ist auch von saugend passend bis überraschend schlecht.

Gruß David
 
Matthias23

Matthias23

Fluglehrer
Dabei seit
07.08.2008
Beiträge
215
Zustimmungen
676
Ort
Homberg
Hmm, danke dir für diesen Tipp! Ich hab' den Kit ebenfalls noch liegen - gut zu wissen, was einen erwartet!
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.872
Zustimmungen
2.250
Ort
Freiberg
Hallo Matthias, schön dass es dir gefällt. Dann werde ich das Modellen die Tage fertig machen und ein paar Bilder nachliefern. Hoffentlich darf ich noch einmal an die Vorstartlinie:-)
Spaß machen die kleinen Flieger von Eduard schon, auch wenn sich die Anleitungen der einzelnen Kits unterscheiden und die Montagebilder der DualCombo Kits viel besser, weil viel genauer, sind. Auch unterscheidet sich die Qualität der Klarsichtteile in den Kits teilweise sehr (von absolut klar bis ganz schlierig) und die Passgenauigkeit der Teile ist auch von saugend passend bis überraschend schlecht.

Gruß David
Sehr schön vor allem mit dem Hintergrund.

Habe die Flieger auch schon gebaut und sind wirklich erste Sahne. Muss auch mal die Reihe weiter machen.
 
Basepohl

Basepohl

Testpilot
Dabei seit
16.04.2002
Beiträge
887
Zustimmungen
1.880
Ort
Salzgitter/Wolfenbüttel
Ja, wirklich tolle Flieger, die da Eduard anbietet. Man muss aber ehrlichweise sagen, dass die angebotenen Ätzteile 50% der Filigranität und das endgültige Aussehen bestimmen. Am Ende kosten selbst die kleinen Flieger doch schon oft den Betrag eines 1:72 Modells. Und weniger Zeit nimmt der Bau auch nicht unbedingt in Anspruch...
Momentan bin ich auf der Suche nach dem Umbausatz zur MiG-21 pfm von jbr. Der Hersteller hat es aus dem Programm genommen und ich habe nicht die rechte Lust etwas selbst zu schnitzen...

Gruß David
 
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
3.355
Zustimmungen
2.900
Ort
Thüringen
Soweit ist es also gekommen. Da werden Rollouts nicht gemacht, weil die Meute zu bissig ist .. verdammt!
Lieber David, gib Dir einen Ruck, das Modell hätte es verdient. Mir gefällt es zu mindestens sehr gut. Die Art, wie Du es verstehst, Deine Modelle in Szene zu setzen, ist ebenfalls sehr sehenswert.
Ich würde mich über einen gesonderten Rollout freuen.
 
Matthias23

Matthias23

Fluglehrer
Dabei seit
07.08.2008
Beiträge
215
Zustimmungen
676
Ort
Homberg
Ich kann mich nur wiederholen und schließe mich Neo's Ausführungen an - bin halt auch von Natur aus neugierig... Aber definitiv kein "Nietenzähler"! :wink2: Wäre doch schade, wenn wir bis zu welcher Ausstellung auch immer (sofern du als Aussteller unterwegs bist, David) und wo auch immer warten müssten, um uns an deiner kleinen Pretiose zu erfreuen (und sie bestimmt auch als Motivation heranziehen, die eigene Bausatz-Halde ein wenig zu verringern)!

Herzliche Grüße,

Matthias
 
Thema:

Maßstab 1/144

Maßstab 1/144 - Ähnliche Themen

  • Eurofighter1:144 geiler Maßstab

    Eurofighter1:144 geiler Maßstab: heute mal 1:144 ausprobiert ,ich liebe den Maßstab jetzt schon
  • Airbus A-380 Maßstab 1:144. Ein etwas älterer Baubericht.

    Airbus A-380 Maßstab 1:144. Ein etwas älterer Baubericht.: Mit der A-380-800 hat sich Revell den zur Zeit größten Airliner unserer Welt angenommen. Interessant ist, dass es lange bevor ein Erstflug der...
  • Abstimmung Modelle im Maßstab 1:144

    Abstimmung Modelle im Maßstab 1:144: Abstimmungsphase - 1.7. - 31.7.2016 findet die Abstimmung zur Ermittlung der Gewinner statt. Jeder Teilnehmer der Abstimmung darf in jeder...
  • Decals für F-86 Sabre - Maßstab 1/144 ?

    Decals für F-86 Sabre - Maßstab 1/144 ?: Was gibt es im Maßstab 1/144 zur Zeit an Aftermarket-Decals für die Sabre, sei es nun die North American F-86 oder die Canadair Cl.13? In den...
  • VF-144..stus Gebastel im kleinen Maßstab

    VF-144..stus Gebastel im kleinen Maßstab: Ganz nach dem Vorbild von Michi starte ich hier nun ebenfalls einen 144er Thread in dem immer wieder mal verschiedene Kits zusammengeschustert...
  • Ähnliche Themen

    • Eurofighter1:144 geiler Maßstab

      Eurofighter1:144 geiler Maßstab: heute mal 1:144 ausprobiert ,ich liebe den Maßstab jetzt schon
    • Airbus A-380 Maßstab 1:144. Ein etwas älterer Baubericht.

      Airbus A-380 Maßstab 1:144. Ein etwas älterer Baubericht.: Mit der A-380-800 hat sich Revell den zur Zeit größten Airliner unserer Welt angenommen. Interessant ist, dass es lange bevor ein Erstflug der...
    • Abstimmung Modelle im Maßstab 1:144

      Abstimmung Modelle im Maßstab 1:144: Abstimmungsphase - 1.7. - 31.7.2016 findet die Abstimmung zur Ermittlung der Gewinner statt. Jeder Teilnehmer der Abstimmung darf in jeder...
    • Decals für F-86 Sabre - Maßstab 1/144 ?

      Decals für F-86 Sabre - Maßstab 1/144 ?: Was gibt es im Maßstab 1/144 zur Zeit an Aftermarket-Decals für die Sabre, sei es nun die North American F-86 oder die Canadair Cl.13? In den...
    • VF-144..stus Gebastel im kleinen Maßstab

      VF-144..stus Gebastel im kleinen Maßstab: Ganz nach dem Vorbild von Michi starte ich hier nun ebenfalls einen 144er Thread in dem immer wieder mal verschiedene Kits zusammengeschustert...

    Sucheingaben

    Maßstab 5 seite 121

    ,

    roseridge 1/144

    ,

    TAKARA SYASHIN SEIHAN CO. LTD. mail

    ,
    anigrand modelling madness 1/144
    , otakimodelle, was bedeutet maßstab 1:144, F-16 n top gun, #################, Kopecky modelle 1144, flieger ne 6385, roseridge decals 1/144
    Oben