Maßstab 1/144

Diskutiere Maßstab 1/144 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Die runden findest Du in den P-3 Orion-Kits von LS/Arii... :cool1 Ich z.B. brauche für meinen Rückbau von der P-3 Orion zur L-188 Electra die...

Moderatoren: AE
  1. #1741 airforce_michi, 06.07.2018
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    9.130
    Zustimmungen:
    4.866
    Ort:
    Private Idaho
    Die runden findest Du in den P-3 Orion-Kits von LS/Arii... :cool1

    Ich z.B. brauche für meinen Rückbau von der P-3 Orion zur L-188 Electra die eckigen Blätter (Western Airlines) und habe nur runde - bisher ist mein Plan, mir mit 4 Propellern von Revells Hawkeye zu behelfen... :wink2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Maßstab 1/144. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1742 Norboo, 06.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2018
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    7.130
    Beruf:
    Retired Hubschrpilot, Flugunfalluntersucher
    Ort:
    Rheine
    ...oder ich besorge mir eben andere Abziehbilder. Ich finde, die eckigen Blätter sehen viel besser aus. Ich wollte andererseits auch gerne eine europäische Fluglinie darstellen. Aber über ein Tauschgeschäft kann man natürlich auch nachdenken....:headscratch:
     
  4. #1743 airforce_michi, 12.07.2018
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    9.130
    Zustimmungen:
    4.866
    Ort:
    Private Idaho
    144er Jeeps von Brengun...

    Habe heute erst entdeckt, daß die wohl leider nicht für indische Modellbauer geeignet sind... :w00t:

    Anhänge:

     
    ClausWolf, TomTom1969, B.L.Stryker und 6 anderen gefällt das.
  5. THF-ADI

    THF-ADI Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    670
    Beruf:
    Qualitätssicherung
    Ort:
    Gaimersheim
    Jetzt habe ich noch nicht geprüft, ob Inder jetzt die Sachen von Brengun nutzen dürfen. Aber jedenfalls ist heute was interessantes bei mir eingetroffen. Nicht gerade ein Flugzeug, aber mit direkten (Funk)kontakt. Das folgende Video bietet Inspiration dazu:
     
    Tomcatfreak gefällt das.
  6. THF-ADI

    THF-ADI Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    670
    Beruf:
    Qualitätssicherung
    Ort:
    Gaimersheim
    Bei rund 5:00 min sieht man das gute Stück hier im Original:

    Anhänge:

     
    Tracer und Norboo gefällt das.
  7. THF-ADI

    THF-ADI Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    670
    Beruf:
    Qualitätssicherung
    Ort:
    Gaimersheim
    Es handelt sich um einen Umbausatz aus Resin und Ätzteilen für den Revell MAN, welcher im Bundeswehr Fahrzeug Set von Revell bzw. im Bausatz des Landungsschiff Eidechse enthalten ist.

    Das dürfte auch in 1:144 ein großes Diorama werden, aber noch machbar.
     
  8. Basepohl

    Basepohl Testpilot

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    717
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Ich habe mal zugeschlagen, ich konnte nicht anders. Im Bau befindet sich momentan die AN-26.
    Ich habe mal eine Frage bezüglich der An-24 "Interflug-Decals". Bei meinem original verpackten Modell waren die Interflug-Decals teilweise mit Bleistift überkrakelt? Wie kann sowas kommen?

    Anhänge:

    Leider ließ sich ein Decal nicht richtig reinigen - abradieren. Kann mir vielleicht einer von Euch aushelfen (rechtes Decal Seitenleitwerk)?

    Mfg David
     
  9. #1748 THF-ADI, 16.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2018
    THF-ADI

    THF-ADI Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    670
    Beruf:
    Qualitätssicherung
    Ort:
    Gaimersheim
    Ui, da hat jemand zugeschlagen. Ich habe einen Freund gefragt wegen dem Decal.

    P.S. David, es sind nur 2,5 h bis Gatow für Dich, vielleicht sieht man sich ja am ersten September-WE.
     
  10. #1749 THF-ADI, 16.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2018
    THF-ADI

    THF-ADI Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    670
    Beruf:
    Qualitätssicherung
    Ort:
    Gaimersheim
    Dank der Hilfe des Freundes kann ich schonmal zumindest mit einem Scan des Decalbogens aus der Auflage von Eastern Express dienen. Fallst Du die Möglichkeit hast, Decals zu drucken.

    Ein anderer Tipp ist entweder über den Verkäufer/Händler zu reklamieren oder beim Hersteller mal nachzufragen, ob sie Ersatz schicken können.

    Ergänzung: Ich habe gerade bei Scalemates gesehen, das Revaro auch einen eigenen Satz im Angebot hat.
     
  11. #1750 Chickasaw, 17.08.2018
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    138
    Wenn Revaro was ist, könnten wir vllt. eine Sammelbestellung machen, denn ab 5 Decals schicken die Versandkostenfrei. Ich hätte schon 2 gefunden...
     
  12. Basepohl

    Basepohl Testpilot

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    717
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Danke für Eure Hilfe. Ich habe auch schon 2 Revaro Decals gefunden. Halt den Bogen für die An-24 und einen für die Tu-134 der Interflug. Den Bausatz habe ich jetzt schon mit Ätzeilen ewig liegen, aber die passenden Decals fehlten. Mal sehen, ob sich noch wer findet?

    Mfg David
     
  13. #1752 airforce_michi, 17.08.2018
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    9.130
    Zustimmungen:
    4.866
    Ort:
    Private Idaho
    :wink2:
     
    Basepohl gefällt das.
  14. Basepohl

    Basepohl Testpilot

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    717
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Dank dir Michi für die Antwort. Dann muss eine Alternative her...

    @THF-ADI: Stimmt, Gatow ist nicht so weit weg - was ist denn am ersten September-Wochenende? Übrigens Danke für die Hilfe mit dem Decal-Einsannen. Ich kann leider nichts selbst drucken, da zweifele ich selbst an meinen Fähigkeiten. Was mich da ebenfalls nachdenklich mach, ist die Tatsache, das ich vor Jahren einige Bilder ausgedruckt hatte und diese nach den ganzen Jahren ihre Farben erheblich verändert haben (UV-Licht oder was auch immer).

    Gruß David
     
  15. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.431
    Zustimmungen:
    26.432
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    Der Michi hält sich da immer an alten Aussagen fest. :rolleyes1: Das war vor drei Jahren. Man muss den russischen Kollegen ja auch zu gestehen, das da auch was geändert wurde.
    Die Nagelprobe ist dann bei mir, wenn ich die Decals von der Tu-114 verarbeite. Dann können wir uns noch einmal unterhalten. :wink2:
     
  16. THF-ADI

    THF-ADI Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    670
    Beruf:
    Qualitätssicherung
    Ort:
    Gaimersheim
    @Basepohl: da findet das Flughafenfest des MHM Gatow(Luftwaffenmuseum) statt, in dessen Rahmen auch die jährliche Modellbauausstellung des IPMS D stattfindet. Ich werde auch vor Ort sein und ein paar 1:144er zeigen.

    Ich habe bei Revaro leider nichts für mich gefunden. Aber vielleicht findet sich ja noch jemand. Wie Flugi sagt, kann sich ja die Qualität auch verbessert haben. Das beschriebene Durchscheinen der Hintergrundfarbe bzw. das ein weißer Hintergrund benötigt wird, ist an sich aber typisch für Laserdecals aus dem Nachrüstmarkt.
     
  17. #1756 airforce_michi, 18.08.2018
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    9.130
    Zustimmungen:
    4.866
    Ort:
    Private Idaho
    Die Aussage wurde ja bisher nicht widerrufen... :rolleyes1:

    Ich halte mich also weiterhin fest, und zwar am Zaun in Split-Kaštela - Ideensuche... :tongue1:

    Anhänge:

     
  18. #1757 airforce_michi, 18.08.2018
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    9.130
    Zustimmungen:
    4.866
    Ort:
    Private Idaho
    ...nur kleine Luftbusse und Heuwender hier - und den tiefen Überflug von irgendeinem gelben Wasserdingens habe ich fototechnisch verpasst... :smiley_wall:

    Ach, ich wollt', hier würden noch Inex Adria Neuner brüllen...
     
  19. THF-ADI

    THF-ADI Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    670
    Beruf:
    Qualitätssicherung
    Ort:
    Gaimersheim
    Ich habe gerade mit großer Freude festgestellt, das Stransky Kits aus Tschechien einen Mi-2 in 1/144 als Plastikbausatz auf den Markt bringen will. Erstlingswerk war ja ein Learjet und folgen demnächst eine Piper L-4 und eine La-7.
     
    B.L.Stryker und Basepohl gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #1759 reaperone, 01.09.2018
    reaperone

    reaperone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    617
    Beruf:
    Höre Gras wachsen
    Ort:
    Halle
    Liebe 1:144 Bauer, ich bin neu in diesem Maßstab und habe bisher nur Kampfflugzeuge gebaut. Jetzt schlägt mein Herz für Airliner. Meine Problemzone sind dabei die verchromten, oder warum auch immer glänzenden Vorderkanten der Triebwerke.

    Wie geht ihr das an? Ich freue mich über Tipps.
    Danke und ein schöne Wochenende.
     
  22. Basepohl

    Basepohl Testpilot

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    717
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Es gibt chromfarbene Folie (von Revell gab es die auf jeden Fall mal). Ansonsten mal im Baumarkt schauen, die haben riesengroße Auswahl. Muss nur dünn sein. Lackieren geht natürlich ebenfalls. Da gibt es aber reichlich Spezialisten hier im Forum. Manche beziehen ja ganze Modell mit Alufolie:-)

    Gruß David
     
Moderatoren: AE
Thema: Maßstab 1/144
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Maßstab 5 seite 121

    ,
  2. TAKARA SYASHIN SEIHAN CO. LTD. mail

    ,
  3. anigrand modelling madness 1/144

    ,
  4. otakimodelle,
  5. F-16 n top gun,
  6. #################,
  7. Kopecky modelle 1144,
  8. flieger ne 6385,
  9. was bedeutet maßstab 1:144
Die Seite wird geladen...

Maßstab 1/144 - Ähnliche Themen

  1. Decals für F-86 Sabre - Maßstab 1/144 ?

    Decals für F-86 Sabre - Maßstab 1/144 ?: Was gibt es im Maßstab 1/144 zur Zeit an Aftermarket-Decals für die Sabre, sei es nun die North American F-86 oder die Canadair Cl.13? In den...
  2. Vickers Valiant B.1 im Maßstab 1/144 von Anigrand

    Vickers Valiant B.1 im Maßstab 1/144 von Anigrand: Die Vickers Valiant war der erste der drei britischen V-Bomber; die Maschine wurde Anfang der fünfziger Jahre zum Abwurf von Atomwaffen entwickelt...
  3. BF-109 Serien im Maßstab 1/32?

    BF-109 Serien im Maßstab 1/32?: Hallo an die 109’er Freaks. Ich hätte da mal eine Frage: Welche 109 F, -G6, -K4 ist in der Maßhaltigkeit im Maßstab 1/32 von den einzelnen...
  4. Piloten von Modern-Hobbies.com im Maßstab 1/72

    Piloten von Modern-Hobbies.com im Maßstab 1/72: Hallo, ich bin letztes WE auf die Seite modern-hobbies.com gestoßen. Unter anderem gibt es dort auch einen Shop welche super Piloten (modern) im...
  5. F/A-18/A-18/A/B/C/D · Kinetic Model Kits · Maßstab 1:32

    F/A-18/A-18/A/B/C/D · Kinetic Model Kits · Maßstab 1:32: Hallo, hat jemand Erfahrungen in dem doch recht teuer anmutenden Modell des Kinetic Model Bausatzes der F-18 Hornet? Er kostet knapp 200 Euro....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden