Mastercraft-Modelle Messerschmitt Bf-109 1:72 - Frage zu Decals

Diskutiere Mastercraft-Modelle Messerschmitt Bf-109 1:72 - Frage zu Decals im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo Leute! Ich habe diese Woche gleich 4 Bf-109-Bausätze in 1:72 der polnischen Firma "Mastercraft" gekauft. Die Formen sind wohl nicht mehr...

Moderatoren: AE
  1. #1 Papiertiger, 02.06.2010
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Leute!

    Ich habe diese Woche gleich 4 Bf-109-Bausätze in 1:72 der polnischen Firma "Mastercraft" gekauft.

    Die Formen sind wohl nicht mehr die neuesten, aber darauf kommt es mir nicht an.

    Es geht vielmehr um die mitgelieferten Abziehbilder:

    Es lassen sich mithilfe der schönen Decals diverse Maschinen verschiedener Nationen darstellen.
    Aber die "normalen" Sicherheitshinweisschilden u. ä., die auf jede Bf-109 gehören, sind einfach nicht dabei. Die Bauanleitungen sehen sie aber vor!!!

    Weiß jemand, wie ich am einfachsten und schnellsten an diese Decals für die 4 Maschinen komme? Ich kann nicht schon wieder Revell bemühen... :engel:

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Kommt aber auch drauf an, um welche Luftwaffen es sich handelt!
    Nicht bei allen Staaten wurden die orginal Lackierungen übernommen,
    und logo verschwanden dann auch die deutschen Vorschriften auf den Maschinen. Also etwa auf Bf 109 E-3 der königlich jugo. Luftwaffe wären diese völlig falsch angebracht!

    Hotte
     
  4. #3 juergen.klueser, 03.06.2010
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Die Mastercraft-Modelle haben ihren Reiz (hab auch einige), hab mit TOM drüber gesprochen, der die importiert. Er sagt, der Hersteller ist schlicht chaotisch. Oft sind die falschen Abziehbilder dabei. Manchmal mit, manchmal ohne Wartungshinweise.
    Haste schon mal probiert, die Wartungshinweise selbst mit nem Stift zu malen? Im Bürobedarf gibt es manchmal Stifte mit 0,1 mm, die sogar decken.
    Gruß Jürgen
     
  5. #4 albatros32, 03.06.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Hi !
    Vor ein paar Jahren habe ich mal einen ganzen Karton "Mastercraft-Modelle" über Ebay gekauft.
    Die waren alle ohne die in der Anleitung gezeigten Wartungshinweise !
    Als ich beim Verkäufer fragte, warum das so wäre , hatte er mir nach kurzer Zeit einen dicken Umschlg voller Decalbögen zukommen lassen, in dem auch Wartungshinweise und teilweise Staffelwappen etc. waren.
    Obwohl scheinbar "Original", gab´s Abzeichen in 72 und 48 , die recht bunt durcheinander gewürfelt angeordnet waren.....
    Größter Haken der MC-Decals : Ziemlich dick und relativ brüchig !!!!
    Ich hatte einen Heidenspaß, als ich versuchte eine "Hartmann-Tulpe" an der Maschine von "Graf" anzubringen ......:FFTeufel:
     
  6. #5 Hans Trauner, 03.06.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Peddinghaus hat ein Extra-Sheet "Wartungshinweise für Bf 109 Maschinen ", in 1/48. Frag ihn einfach, er druckt sie dir bestimmt auch in 1/72.

    H
     
  7. #6 Papiertiger, 03.06.2010
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Danke für eure Informationen und Hinweise.
    Leider gibt es die angegebene Internetadresse "mastercraft.com.pl" nicht mehr.
    Aber ich versuche es mal, den Hersteller über seine Mail-Adresse zu erreichen.

    Weiß jemand zufällig, was "Wartungshinweise" auf polnisch oder englisch heißt? :!:
     
  8. #7 Basepohl, 03.06.2010
    Basepohl

    Basepohl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Der Begriff "stencil" würde die Sache gut beschreiben.

    Gruß David
     
  9. #8 Der Lingener, 04.06.2010
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Moin Papiertiger,

    fällt mir gerade als Lösung ein: wie wär´s mit dem Besorgen einer Revell Me 109G-10? Die gibt es für 5 Euro in jedem Kaufhof/Karstadt und der Abziehbilderbogen müsste doch komplett (soll heißen: inklusive der Wartungshinweise) sein!
    Bevor Du Geld für irgendwelchen Zusatzbögen und Porto ausgibst...

    Michael
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 peter2907, 06.06.2010
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Techmod hat zumindest für die Emil einen Extrabogen mit Stencils. Bei meiner 109 waren die Decals komplett. Ich möchte auch eine von Grafs Maschinen mit der roten Tulpe darstellen. Da bin ich dann mal gespannt, wie sich die Decals verarbeiten lassen. Bei der Fw 190 "Grünherz" waren sie zwar etwas störrisch und teilweise silvertern sie, aber brüchig waren sie nicht.
     
  12. #10 Papiertiger, 04.08.2010
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Es hat sich erledigt, vielen Dank! :)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Mastercraft-Modelle Messerschmitt Bf-109 1:72 - Frage zu Decals

Die Seite wird geladen...

Mastercraft-Modelle Messerschmitt Bf-109 1:72 - Frage zu Decals - Ähnliche Themen

  1. Produktion der Messerschmitt Me 262

    Produktion der Messerschmitt Me 262: Alexander Kartschall Produktion der Messerschmitt Me 262 Von Waldwerken und Untertage-Verlagerungen zu Grossbunkern [ATTACH] ----------...
  2. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe": ---------- Bei Schilhart´s war in der Regel immer Montag Rollout. :whistling: ---------- Nun, da heute Montag ist, und ich die werte...
  3. Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32

    Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32: Hallo zusammen, im Modellbaustammtisch hatte der Fußgänger ja angeregt, dass ich mal an einem Modell meine Lackiertechniken vorstelle. Das möchte...
  4. Messerschmitt / Weserflug Bf 163, RS Resin

    Messerschmitt / Weserflug Bf 163, RS Resin: [ATTACH] Ah, die kennt mn, das ist doch ein Fieseler Storch. Äh, nee, Moment mal.
  5. Revi EZ 42 in Messerschmitt Me 262 1/32

    Revi EZ 42 in Messerschmitt Me 262 1/32: Hallo ich suche im Maßstab 1/32 ein EZ (Revi) 42. Beim Tamiya Bausatz der Messerschmitt Me 262 im Maßstab 1/48, ist es als Bausatzteil drinnen....