MDD F-4D Phantom II 1:48

Diskutiere MDD F-4D Phantom II 1:48 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Also ich will ja von der 494th FS alle Flugzeuge bauen, die die Staffel jemals geflogen hat. Ist gar nid so einfach. Unter anderem hatten die die...

Moderatoren: AE
  1. F-15E

    F-15E Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    LN
    Also ich will ja von der 494th FS alle Flugzeuge bauen, die die Staffel jemals geflogen hat. Ist gar nid so einfach. Unter anderem hatten die die F-4D Phantom II. Leider hab ich bis jetzt keinen Bausatz für ne F-4D gesehen in 1:48. Gibts denn das gar nid ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: MDD F-4D Phantom II 1:48. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schrammi, 16.02.2004
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    122
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Doch, von Hasegawa: F-4C/D. Ist zur Zeit nicht im Programm, aber bei ebay hin und wieder. Achtung: Erhabene Gravuren!
     
  4. #3 Markus_P, 16.02.2004
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Von Monogram gab es auch mal eine, auch hier gilt es, bei ebay die Augen offen zu halten...
    http://m2reviews.cnsi.net/reviews/viet/williamsf4preview.htm

    Von Hasegawa gibts es allerdings aktuell eine F-4J, die als Basis dienen könnte... evtl in Kombination mit Teilen aus der F-4F von Revell (ist auch Hasegawa), bliebe das Problem der passenden Decals für genau "Deine" Staffel:rolleyes:
     
  5. #4 Markus_P, 16.02.2004
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Nachtrag... die kurzen Düsen müsstest Du dann wohl von Aires nehmen ;) aber da kennt sich der Schrammi besser aus...
    ist halt auch immer eine Frage, wie genau man es unbedingt nehmen will/muß
     
  6. F-15E

    F-15E Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    LN
    Die Decals hab ich fehlt bloss das Modell !
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 schrammi, 16.02.2004
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    122
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Da kenne ich ja jemanden, der sich noch besser auskennt, aber frage ruhig, wenn Du was brauchst. Ich kann die Frage dann ja weiterreichen :)
     
  9. #7 Markus_P, 16.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2004
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    @schrammi: es ging nur um die Düsen, die sind schliesslich auch in Deiner F4H-1 gelandet ;)



    Ansonsten denke ich, sollte der F-4J-Bausatz die brauchbarste Basis sein, denn die Flügel sind m.W. die gleichen und haben auch die Ausbeulungen an den Radschächten. Dicke Nase und Sparrow-Mulden sind auch vorhanden.
    Sören hat die mal gebaut:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?threadid=9153
    Bei Hannants ist der Kit als aktuell gelistet...

    Unterschiede:
    die F-4D hat noch die kurzen Düsen, aber die gibt es wie gesagt von Aires. Ausserden sind die Höhenleitwerke bei der F-4D an der Vorderkante nicht geschlitzt, und bei den Reifen könnte es Unterschiede geben, beides könnte aber bei Bedarf von der F-4F "ausgeliehen" werden, die dank Formentausch auch von Revell angeboten wird. Bei der Abteilung X kann man wohl auch einzelne Bauteile für derartige Umbauten erwerben...

    Naja, blieben noch diverse Antennen und Sensoren, aber die macht man am besten eh nach Vorbildfotos ;)
     
Moderatoren: AE
Thema:

MDD F-4D Phantom II 1:48

Die Seite wird geladen...

MDD F-4D Phantom II 1:48 - Ähnliche Themen

  1. Unterflügelpylon F-4D Phantom II

    Unterflügelpylon F-4D Phantom II: Hallo zusammen Ich brauch nen Rat / Tipp von euch. Geplant ist der Bau einer F-4D mit MER und Bomben an den äußeren Unterflügelstationen. Was...
  2. Welcher F-4D Phantom Bausatz ist der Beste in 1:72?

    Welcher F-4D Phantom Bausatz ist der Beste in 1:72?: Ich bräuchte mal eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung. Welcher F-4D Phantom Bausatz ist empfehlenswerter. Der Fujimi F-4C/D oder Italeri 1/72...
  3. "Double Ugly" Short Nose Phantoms F-4D und F-4J UK in 1:72

    "Double Ugly" Short Nose Phantoms F-4D und F-4J UK in 1:72: F-4D und F-4J UK Phantom Fujimi 1:72 Hallo und willkommen zum Rollout, damit der Stau an offenen Rollouts mal ein wenig abgebaut wird,...
  4. F-4D Phantom II oder eine fast unendliche Geschichte

    F-4D Phantom II oder eine fast unendliche Geschichte: Den Bausatz meiner Phantom bekam ich schon vor 7 Jahren zu meinem 40. von meinem Kollegen vom Modellbauverein geschenkt. Obwohl ich eigentlich...
  5. F-4D 53rd 36th Wing Bitburg Fotos

    F-4D 53rd 36th Wing Bitburg Fotos: Hallo Leute! ich möchte gerne in nächster Zeit eine F-4D mit dem Logo der Tigers bauen. Leider fehlt mir ein detail Foto von dem original Wappen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden