Me 163B Komet

Diskutiere Me 163B Komet im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Hier möchte ich mein letztes komplett mit Pinsel lackiertes Modell vorstellen.

Moderatoren: AE
  1. #1 Bad-Angel, 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo

    Hier möchte ich mein letztes komplett mit Pinsel lackiertes Modell vorstellen.
     

    Anhänge:

    • Komet.JPG
      Dateigröße:
      34,9 KB
      Aufrufe:
      242
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bad-Angel, 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Das Modell stammt von dem japanischen Hersteller Popy Works.
     

    Anhänge:

    bullseye gefällt das.
  4. #3 Bad-Angel, 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Die Kanzel wurde durch eine selbst tiefgezogen Kanzel ersetzt und die Seitenscheiben durch mehre
    Schichten Micro Kristal Klear dargestellt.
     

    Anhänge:

  5. #4 Bad-Angel, 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Da Cockpittechnisch nicht wirklich viel vorhanden war, wurde es größtenteils von mir im Eigenbau erstellt. Die Decals stammen aus meinen Restefundus.
     

    Anhänge:

  6. #5 Bad-Angel, 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Lackiert wurde das Modell per Pinsel und Humbrolfarben.
     

    Anhänge:

  7. #6 Bad-Angel, 28.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    ....
     

    Anhänge:

  8. #7 Bad-Angel, 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    ,,,,,
     

    Anhänge:

  9. #8 Bad-Angel, 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    ----
     

    Anhänge:

    • Me163.JPG
      Dateigröße:
      40,5 KB
      Aufrufe:
      239
  10. #9 Bad-Angel, 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Ich hoffe man kann vom Cockpit etwas erkennen.
     

    Anhänge:

  11. #10 Bad-Angel, 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Mit diesen Bild möchte ich den Rollout beenden. Ich hoffe der Riese hat den einen oder anderen gefallen.
     

    Anhänge:

  12. #11 B.L.Stryker, 28.03.2010
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.014
    Ort:
    Freiberg
    Schade um das schöne und seltene Modell, dass mit einem Pinsel doch versaut wurde. Die Pinselstriche sind arg. Abhilfe hätten hier mehrere verdünnte Farbschichten geholfen.:(

    Das Cockpit ist sehr schön geworden.:TOP:

    Gruß
     
  13. #12 Hans Trauner, 28.03.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Ich denke mal, wir sprechen hier von 1/144 und Makroaufnahmen sind gnadenlos. Was man da als Pinselspuren sieht, ist wohl der Mattlack, denke ich.

    Ich arbeite auf einem anderen Modellbau-Sektor viel, wenn nicht sogar ausschließlich mit dem Pinsel und bin da zwischenzeitlich völlig von Enamels weg. Hervorragend pinselbar sind die Revell Aquas, Vallejo, insbesondere die Model Air (die eigentlich zum Spritzen gedacht sind) sowie Plaka oder Hobby Line Glanzlack (echt, kein Scherz, trocken in 2 Minuten). Bei Verdünnung mit Wasser (entspannt durch Spüli) und mehreren Farbschichten gibt das kaum Pinselspuren - man braucht aber auch wirklich gute, weiche, nach Möglichkeit flache Pinsel.

    Gleichwohl: Ein Abschlusslack aus der Spraydose von MrHobby in Seidenmatt oder Matt macht dann erst wirklich perfekt. Matt-Klarlack zu pinseln ist einfach die Pest.

    H
     
  14. #13 Silverneck 48, 28.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Hallo Bad Angel,

    dein "Riese" gefällt mir gut - und ich habe ihn selbst auch schon gebaut, allerdings wurde meiner mit dem Airbrush lackiert. Wie schon angemerkt wurde, sind Nahaufnahmen richtig brutal. Du hast leider das Pech gehabt, dass man - bedingt durch die Lichtverhältnisse - teilweise sogar die Pinselstriche sehen kann - aber: da würde ich mir jetzt keine großen Gedanken machen, denn der Betrachter auf einer Ausstellung wird diesen "Makel" aller Wahrscheinlichkeit nach nicht registrieren. Schön geworden sind die zusätzlichen Details im Cockpit.

    MfG Silverneck
     
  15. #14 edivollgas, 28.03.2010
    edivollgas

    edivollgas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    35708 Haiger
    Also, wie schon angemerkt, bei solchen Großaufnahmen, bei 1:144, das ist echt gnadenlos.Weiß ich aus eigener Erfahrung:rolleyes:
    Aber die Idee mit der Kanzel und das Instrumentenbrett in der Größe, puh das ich nicht ohne:eek:,
    Gruß edivollgas
     
  16. #15 Bad-Angel, 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Hans
    Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen und danke für die Tips. Ich bin von deinem Wissen immer wieder schwer beeindruckt.

    Erstmal Danke für dein Lob.
    Und zu deiner Kritik. Die Makroaufnahmen haben die Pinselstriche deutlicher gezeigt wie am Original. Aber ich habe mir die Komet nocheinmal vorgenommen. Jetzt aber mit einer Schicht aus Mattlack plus ein Tröpchen Glanzlack (mit Terpentinersatz verdünnt). Und nicht hachdünn sondern ein wenig großzügiger aufgetragen. Da sind bei mir die Pinselstriche wesentlich schwächer ausgeprägt. Ganz ohne ist es beim pinseln fast unmöglich.

    So schauts schon besser aus.

    Aber das Thema dürfte sich dann auch bei mir erledigt haben da ich auf Airbrush umsteige.

    @Silverneck und edivollgas
    Danke für euer Lob bzw. Zuspruch.


    ps.die Kanzel ist wieder drann.
     

    Anhänge:

  17. #16 bullseye, 28.03.2010
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Gefällt mir sehr!

    Was mich an diesem Modell sehr beeindruckt, (und da lassen viele in diesem Maßstab die "Flügel" hängen) ist einfach die modellbauerische Qualität. 1:144 ist schon klein, die Me 163 noch etwas mehr. Dieses Bild ist das beste Beispiel >Klick< Die Räder stehen im gleichen Winkel und der Abstand der beiden Flügelenden zum Boden passt. Da müßte man das Ding schonmal mit einer 3D-Messmaschine durchmessen:FFTeufel: Scherz beiseite, ein beeindruckendes Modell, und wenn´s nur am Lack liegt hast Du alles andere richtig gemacht, aber dafür kenne ich mich mit der Me 163 und dieser Epoche so gut wie garnicht aus.
    Eine tolle Arbeit :TOP:
     
  18. #17 Bad-Angel, 28.03.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Mensch das geht jetzt runter wie Öl :red:
    Ein doppeltes Danke schön ;)
     
  19. #18 edivollgas, 28.03.2010
    edivollgas

    edivollgas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    35708 Haiger
    Also, ich finde das sieht jetzt klasse aus, auch im closesup, sauber!!
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hans Trauner, 28.03.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Das letzte Bild: Einfach klasse!!

    Wo bekommt/bekam man den Poppy Models her? Was hatten die denn noch?

    H
     
  22. #20 airforce_michi, 28.03.2010
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.493
    Zustimmungen:
    3.251
    Ort:
    Private Idaho
    Sehr schön, Andre...das Cockpit, insbesondere die neu gezogene Kanzel machen ´nen guten Eindruck! :TOP:

    Da hab´ ich das kleine Dingen ja in gute Hände gegeben...das war doch die, oder? :D
     
Moderatoren: AE
Thema:

Me 163B Komet

Die Seite wird geladen...

Me 163B Komet - Ähnliche Themen

  1. Messerschmitt Me 163B-1a Komet

    Messerschmitt Me 163B-1a Komet: Hallo liebe Modellbaukollegen, dann wollen wir noch mal einen nachschieben. Wo sich mein Urlaub nun dem Ende zuneigt wollte ich Euch noch den...
  2. Messerschmitt Me 163B Komet/Kraftei (Hasegawa 1:32)

    Messerschmitt Me 163B Komet/Kraftei (Hasegawa 1:32): "Das Kraftei" Me 163B Komet 2 Gruppe/Jagdgeschwader 400 Hasegawa 1:32 Hallo Modellbaufreunde :) Hier nun der Rollout meiner Me 163B in...
  3. Messerschmitt Me 163B Komet von Hasegawa 1:32

    Messerschmitt Me 163B Komet von Hasegawa 1:32: Me 163B Komet JG 400 Hasegawa 1:32 Hallo Modellbaufreunde:) Herzlich willkommen zu meinem Baubericht über die Me 163 von Hasegawa. Das...
  4. WB2015/16 RO 1/32 - Me 163B V41

    WB2015/16 RO 1/32 - Me 163B V41: Das heutige Wetter mit Sonne-Wolken Mix habe ich genutzt, um endlich die Bilder für den RO zu machen (wer weiss, wann mal wieder die Gelegenheit...
  5. WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41

    WB2015/16BB 1/32 - Me 163B V41: Bevor ich es mir anders überlege, melde ich mich mal lieber an. Ich muss ja zumindest versuchen, meinen Pokal zu verteidigen :stupid:....