Me 262 frisch lackiert

Diskutiere Me 262 frisch lackiert im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Die für die Messerschmitt Stiftung in Manching vorgesehene Me 262 ist nun frisch lackiert. Siehe Bilder hier...
#
Schau mal hier: Me 262 frisch lackiert. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Renegade

Guest
In der letzten Ausgabe der Flugzeug Classic sah sie noch nicht so gut aus aber so gefällt sie einem doch schon viel besser. :TOP: :TOP:
 

Tiefflieger

Testpilot
Dabei seit
20.08.2003
Beiträge
679
Ort
Walkertshofen/Erdweg
Mann bin ich auf diese Maschine gespannt!

Ich hoffe ich erfahre es rechtzeitig, wenn sie in Manching eintrifft - da will ich dabei sein!

Gruß

Roman
 
PeWa

PeWa

Space Cadet
Dabei seit
12.01.2004
Beiträge
1.937
Ort
Niederbayern
Ich finde auch das sie so recht gut ausschaut! :)
Bisher gibt es keinen Termin der bekannt wäre wann sie eintrifft. Es soll nur Spätsommer/Herbst sein.
 

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.546
Ort
FRA
Stark !
ich hoffe das mindestens eine weitere Me262 nach Europa kommen wird....

weiss einer wie es mit der original-Me262 der Flying Heritage Collection in den USa steht ? Die wollten die Maschine wieder in die Luft bringen....
 
AT-6

AT-6

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.389
Ort
Aßlar
Toxic91 schrieb:
Uiii fein-die sieht doch mal richtig gut aus
Und der Zweisitzer-gefällt auch, aber der Einsitzer ist schicker...
Laut einem Flugzeug Classic-Bericht werden alle mit der großen Haube gefertigt.

Dank einem einfach und schnell zu installierendem Umrüstset kann wahlweise auch die kleine Haube "aufgestülpt" werden.
 

Voyager

Guest
AT-6 schrieb:
Laut einem Flugzeug Classic-Bericht werden alle mit der großen Haube gefertigt.

Dank einem einfach und schnell zu installierendem Umrüstset kann wahlweise auch die kleine Haube "aufgestülpt" werden.
Alle bis auf eine ;)

501 241 Me 262 B-1c (two seater) JG 7 White 1
501 242 Me 262 A/B-1c (conversion) White 8
501 243 Me 262 B-1c (two seater) White tail tip
501 244 Me 262 A/B-1c (conversion) Red 13
501 245 Me 262 A-1c (single seater) White 3

http://www.stormbirds.com/project/general/profiles.htm
 
AT-6

AT-6

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.389
Ort
Aßlar
Hey, you're absolutely right - sorry... :red:
 

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.546
Ort
FRA
langnase73 schrieb:
wow, das wäre ja ein echter kracher...! kann mir das bei den triebwerken allerdings nicht wirklich vorstellen.
Naja aber man könnte die Jumo-Triebwerke doch durch die neuen J85 der Neubauten ersetzen. Alte Zelle, neue Triebwerke. dass man dieses Triebwerk gut unter den Jumoverkleidungen "verstecken" kann denke ich wäre das ne interessaante Möglichkeit,
 
rata

rata

Fluglehrer
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
209
Ort
ingolstadt
servus

na dann wart ich mal den termin ab wann sie in manching eintrudelt das muss ich sehen! da führt kein weg dran vorbei und die paar km zum platz runter sind auch gleich erledigt

gruss rata
 
langnase73

langnase73

Astronaut
Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
2.634
Ort
Berlin
MX87 schrieb:
Naja aber man könnte die Jumo-Triebwerke doch durch die neuen J85 der Neubauten ersetzen. Alte Zelle, neue Triebwerke. dass man dieses Triebwerk gut unter den Jumoverkleidungen "verstecken" kann denke ich wäre das ne interessaante Möglichkeit,
denke der integrationsaufwand wäre dafür extrem hoch. auch ist die leistung der neuen triebwerke meines wissens etwas höher. ob die flächen und die triebwerksträger dafür ausgelegt sind...?
 
Richthofen

Richthofen

Testpilot
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
825
Ort
Erlangen
MX87 schrieb:
Naja aber man könnte die Jumo-Triebwerke doch durch die neuen J85 der Neubauten ersetzen. Alte Zelle, neue Triebwerke. dass man dieses Triebwerk gut unter den Jumoverkleidungen "verstecken" kann denke ich wäre das ne interessaante Möglichkeit,
Das ist aber genau das was Paul Allen nicht möchte, der will unbedingt die Jumos wieder laufen lassen. Da wird der Wolf Czaya bestimmt seine Freude damit haben :?!
Die Tragfläche mußten sie meines Wissens eh schon neu kaufen, die alte war nur noch ein Rost- und Gammelhaufen. Irgendwo im Web gab es mal ein oder zwei Fotos davon.
 
langnase73

langnase73

Astronaut
Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
2.634
Ort
Berlin
Richthofen schrieb:
...Das ist aber genau das was Paul Allen nicht möchte, der will unbedingt die Jumos wieder laufen lassen...
meinen respekt! aber hoffentlich will er damit nicht auch fliegen... ist doch wahrscheinlichkeit recht hoch, dass der vogel mit diesen triebwerken früher oder später in der landschaft verstreut endet. das wäre ein unersetzlicher verlust! fliegen sollte man mit den replikas!
 
Richthofen

Richthofen

Testpilot
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
825
Ort
Erlangen
@langnase73,
ich weis zwar nicht, ob Paul Allen selber fliegt, aber meines Wissens wünscht er alle seine Exponate orginal, flugfähig und betriebsbereit und das soll auch der Grund sein warum er von Bob Hammer keine Replika bekauft hat!
Ich glaube dem W. Czaya steht auf seine alten Tage noch ne Menge Adrenalin bevor...
 
langnase73

langnase73

Astronaut
Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
2.634
Ort
Berlin
Richthofen schrieb:
@langnase73,
ich weis zwar nicht, ob Paul Allen selber fliegt, aber meines Wissens wünscht er alle seine Exponate orginal, flugfähig und betriebsbereit und das soll auch der Grund sein warum er von Bob Hammer keine Replika bekauft hat!
Ich glaube dem W. Czaya steht auf seine alten Tage noch ne Menge Adrenalin bevor...
meinte das mit dem fliegen auch eher allgemein... es wäre doch schade ein so seltenes exponat zu verlieren.. siehe HE-111 (oder eher spanischer lizenzbau) die (vergangenes jahr?) in den staaten durch aufschlagbrand verloren ging!

gruß
 
Thema:

Me 262 frisch lackiert

Me 262 frisch lackiert - Ähnliche Themen

  • Me 262 über Kelheim ?

    Me 262 über Kelheim ?: Grüß euch, War heute (22.08.2019) so gegen 14 Uhr mit dem Fahrrad bei Kelheim unterwegs, als ich hinter mir ein Düsenflugzeug hörte. Ich blickte...
  • Amerikanische Beute Me 262

    Amerikanische Beute Me 262: Ich bin gerade in einer Facebookgruppe über Farbfotos des 2. Weltkrieges über folgendes Bild gestolpert. Leider ist nichts genaues zu diesem Bild...
  • Me 262 abfeuern der Bewaffnung

    Me 262 abfeuern der Bewaffnung: Guten Tag. Zu der Me262 gibt es hier und da einige hinweise im Internet, dass die 4x30mm unabhängig voneinander angefeuert werden konnten, heißt...
  • Absturzstelle ME262

    Absturzstelle ME262: Hallo zusammen, Mein Opa war Wehrmachtssoldat und hat mir vor 20 Jahren im Wald meines Dorfes in Mittelfranken die Absturzstelle einer ME262...
  • Me 262 B-1/U-1 von Revell in 1:32

    Me 262 B-1/U-1 von Revell in 1:32: So jetzt ist mein zweiter Vogel fertig geworden. Es handelt sich um die Me262 B-1/U-1 von Revell. Der Bausatz an sich ist sch..., wenn man vorher...
  • Ähnliche Themen

    • Me 262 über Kelheim ?

      Me 262 über Kelheim ?: Grüß euch, War heute (22.08.2019) so gegen 14 Uhr mit dem Fahrrad bei Kelheim unterwegs, als ich hinter mir ein Düsenflugzeug hörte. Ich blickte...
    • Amerikanische Beute Me 262

      Amerikanische Beute Me 262: Ich bin gerade in einer Facebookgruppe über Farbfotos des 2. Weltkrieges über folgendes Bild gestolpert. Leider ist nichts genaues zu diesem Bild...
    • Me 262 abfeuern der Bewaffnung

      Me 262 abfeuern der Bewaffnung: Guten Tag. Zu der Me262 gibt es hier und da einige hinweise im Internet, dass die 4x30mm unabhängig voneinander angefeuert werden konnten, heißt...
    • Absturzstelle ME262

      Absturzstelle ME262: Hallo zusammen, Mein Opa war Wehrmachtssoldat und hat mir vor 20 Jahren im Wald meines Dorfes in Mittelfranken die Absturzstelle einer ME262...
    • Me 262 B-1/U-1 von Revell in 1:32

      Me 262 B-1/U-1 von Revell in 1:32: So jetzt ist mein zweiter Vogel fertig geworden. Es handelt sich um die Me262 B-1/U-1 von Revell. Der Bausatz an sich ist sch..., wenn man vorher...
    Oben