Me 262 in 1/72

Diskutiere Me 262 in 1/72 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hi zusammen, Frage zu Bausätzen der Me262 in 1/72 welche wäre vorzuziehen, die von Revell (neue Form) oder die von Hasegawa? wollte mir...

Moderatoren: AE
  1. Daishi

    Daishi Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    nähe K-Town
    Hi zusammen,

    Frage zu Bausätzen der Me262 in 1/72

    welche wäre vorzuziehen, die von Revell (neue Form) oder die von Hasegawa?

    wollte mir je einen Einsitzer und einen Doppelsitzer zulegen




    Daishi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gorgo_nzola, 16.11.2005
    gorgo_nzola

    gorgo_nzola Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schifferstadt
    Hi

    die Revell Me-262 hat eine grandiose Passform und sehr gute Details. Nur das Glasteil passt nicht ganz...

    Die Hasegawa kenn ich leider nicht...

    CKL
     
  4. #3 Scale72, 16.11.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.2005
    Scale72

    Scale72 Guest

    Kitbashing

    Nimm die Hasegawa als Basis. :TOP:
    Dazu verwurschtelst Du das Cockpit und die Lufteilässe der Triebwerke (allerdings mit den Luftschaufeln des Hasegawa Bausatzes) sowie das Fahrwerk der Revellbausatzes.

    (Off Topic für gorgo_nzola: Dat macht Udo gerade bei seiner 262!)
     
  5. #4 gorgo_nzola, 16.11.2005
    gorgo_nzola

    gorgo_nzola Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schifferstadt
    Kitbashing ... Kitkornshelling? AAhh ... warum immer so viele Anglizismen? :?!

    Zurück zum Thema Revell 1/72 und Me-262 - schau dir mal diesen Baubericht an: :FFEEK: :FFEEK:
    http://www.arcforums.com/forums/index.php?showtopic=60835
     
  6. Daishi

    Daishi Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    nähe K-Town
    danke für die antworten

    habe mir grad zwei 262 von Hasegawa zugelegt (einsitzer & doppelsitzer)
    samt einem resin-jumo von Extra-tech...
    und zuhause dann festgestellt , dass ich mir doch wie die neuen von revell rauskam
    je eine auf halde gelegt hatte :red:
    (einsitzer, aufklärer, doppelsitzer)
    man wird halt alt und vergesslich und verliert den überblick
    zuviele panzer/LKW/Flugzeuge im schrank...

    mit dem cockpit bein einsitzer kann ich nur zustimmen
    das fahrwerk und die triebwerke sehen im ersten moment okay aus
    beim doppelsitzer hab ich noch nicht geschaut



    die anglizismen wie kitbashing sind kein fremdwort ,
    komme modellbautechnisch eher aus der panzerwelt, obwohl einige flugzeuge hier rumstehen
    meist Hasegawa & Revell (J2M, F4U-1, F6F, 109 K-4(heller)...




    nochmals danke

    Daishi
     
  7. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Der Revell-Doppelsitzer ist ebenso gut wie der Einsitzer, bzw. besser, weil die Haube recht gut passt.

    Ich habe bei meinem Einsitzer (Revell) übrigens die Zubehörindustrie reich gemacht, unter anderem durch eine Haube von Aeroclub. Du kannst dir meine 262 auch im Rollout ansehen. Vielleicht findest du noch die eine oder andere Anregung.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Daishi

    Daishi Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    nähe K-Town
    @bernd2
    danke, werd mal reinschauen



    Daishi
     
  10. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Nur zu. Ich freue mich über jede konstruktive Kritik. Das einzige Problem(chen), das ich sehe: ich weiß nicht, ob die Aeroclub-Haube noch erhältlich ist. Im aktuellen Aero-Spezial-Katalog ist sie jedenfalls nicht mehr drin.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Me 262 in 1/72

Die Seite wird geladen...

Me 262 in 1/72 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  2. 1/72 Piaggio P-149 D Dujin/Lindemann

    1/72 Piaggio P-149 D Dujin/Lindemann: Heute möchte ich euch eine Piaggio P-149 D von Dujin/Lüdemann in den Farben des Kunstflugteams von Hauptmann Lutz aus Diepholz vorstellen. Diese...
  3. 1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron"

    1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron": Guten Tag liebes Forum. Hier meine 1/72 Eduard Spitfire IXc, gebaut aus dem 'Profi-Pack'. Nach unzähligen Grau/Grünen Spitfires habe ich mich...
  4. 1/72 Sword Fiat G.55

    1/72 Sword Fiat G.55: Schönen guten Tag, liebes Forum. Das hier ist der neue 1/72 Bausatz der Fiat G.55 von Sword, den ich mir im Juni auf der Modellbauausstellung in...
  5. 1/72 Zvezda Yakolev Yak-3 "Weisse 17"

    1/72 Zvezda Yakolev Yak-3 "Weisse 17": Schönen guten Tag liebes Forum, das ist der 72er "Snap-Kit" der Yak-3 aus dem Hause Zvezda. An und für sich gut detaillert, habe ich das Modell...