Me 262 (Tamiya)

Diskutiere Me 262 (Tamiya) im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Da ich ziemlich neu auf FF bin habe ich noch einiges nachzuholen. Deshalb werden demnächst noch mehrere Modelle von mir erscheinen. Dieses ist...

Moderatoren: AE
  1. #1 Karaya, 08.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2004
    Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    Da ich ziemlich neu auf FF bin habe ich noch einiges nachzuholen. Deshalb werden demnächst noch mehrere Modelle von mir erscheinen.
    Dieses ist mittlerweile mein drittes
    Hier seht Ihr meine Me 262 von Tamiya.
    Bzw. zuerst mal das Cockpit
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    andere seite....
     

    Anhänge:

  4. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    so, das müsste aber vom Cockpit reichen... :)
     

    Anhänge:

  5. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    nun weiter zum Waffenschacht...
     

    Anhänge:

  6. #5 Karaya, 08.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2004
    Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    ...dazu noch ein letztes.
    Da er mir dann doch nicht gefallen hat, habe ich ihn geschlossen dargestellt :rolleyes: Vielleicht lasse ich ihn bei der nächsten 262 offen....
     

    Anhänge:

  7. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    Lackiert habe ich in RLM 81, 83 und 76 von xtracolor.
    Einwenig aufgehellt,abgedunkelt und mittels "silbern" und "Plackern" gealtert.
     

    Anhänge:

  8. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    so...... nach den Decals dem Mattieren und dem "Endaltern" sieht das ganze dann so aus. :p
     

    Anhänge:

  9. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    diesmal von vorne....
     

    Anhänge:

  10. #9 Karaya, 08.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2004
    Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    ...und noch einmal von oben..

    Hoffe daß es diesmal wieder einige schaffen mir auf meine Bilder zu antworten :TD:

    Gruß Olli :HOT
     

    Anhänge:

  11. #10 Karaya, 08.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2004
    Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    Ohhhhh :eek: beinahe hätte ich es vergessen :engel: Natürlich gehört da noch etwas dazu....
    Diese Maschine gehörte zum Stab der dritten Gruppe JG7 ,die in Brandenburg-Briest stationiert war.
     

    Anhänge:

  12. #11 Karaya, 08.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2004
    Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    Der Pilot war Major Rudi Sinner.
    Er wurde gegen Ende des Krieges noch am Fallschirm hängend von Mustangs beschossen,überlebte aber den Krieg mit insge. 39 Luftsiegen, davon zwei mit dieser Maschine
     

    Anhänge:

  13. #12 schrammi, 08.06.2004
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.412
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Gefällt mir sehr gut.
     
  14. #13 TKaner, 08.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2004
    TKaner

    TKaner Space Cadet

    Dabei seit:
    21.05.2004
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mandelbachtal
    262

    Hi Oli, Du gibst ja ganz schön Gas da wird es schwer mitzuhalten .Im ernst schönes Modell Mfg TKaner

    Ps. ich glaube ich bin schon Zu alt bekomme das mit diesen Berichten nicht auf den Teller ,irgendwan werde ich es schon schaffen .
     
  15. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Hey die sieht wirklich schön aus! :TOP:

    Und ich konnte noch keinen Fehler finden.*zähneknirsch* :FFTeufel:
     
  16. Strike

    Strike Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    1.701
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Forchheim/Obfr.
    Tolles Modell, Hut ab! :TOP:
    Eine Frage habe ich da noch, was genau ist "silbern" und "plackern" ?
     
  17. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    2.007
    Könnten die Unwissenden unter uns das kommentiert bekommen?

    So, so unsere britischen Freunde beschiessen jemanden am Fallschirm? Das machen die doch nicht. :mad:

    Da ich nicht zur 48er Gilde gehöre wünsche ich mir immer etwas mehr Geschichtsreport, davon kann es nie genug sein.

    Sehr schönes Modell, damit dürftest Du eine Bereicherung des FF darstellen.
     
  18. #17 Starfighter, 09.06.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.366
    Zustimmungen:
    562
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    deine 262 gefällt mir sehr gut - aussergewöhnliche lackierung! :TOP:
     
  19. #18 Karaya, 09.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2004
    Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    Hallo,
    bin froh,daß euch mein Bericht und das Modell gefällt.
    Silbern, ist an bestimmten Stellen mit silber abgeplatzten Lack darzustellen.
    Plakern, ist das auftragen von Plakafarbe über das glänzende Modell das die Gravuren dann betont. :HOT Meines wissens haben nur Amerikaner Deutsche Piloten am Fallschirm hängend gezielt abgeschossen (außer "Killer" Caltwell,der war Brite). Es soll da einen Befehl von ganz oben gegeben haben aber es haben sich auch einige Piloten dagegen distanziert.
    DAS SOLL ABER NICHT HEIßEN, DAß ICH EIN NAZI ODER SOWAS BIN, INTERESSIERE MICH NUR FÜR DIESE ZEIT!!!!!!!!!!!
    Gruß Olli

    Danke für die Bewertung!
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Friedarrr, 09.06.2004
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    1.583
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Wirklich super Vogel, auch ich bin von der Tarnung begeistert!!
    Wenigstens mal ein ausgefallenes Muster!

    <<Meines wissens haben nur Amerikaner Deutsche Piloten am Fallschirm hängend gezielt abgeschossen (außer "Killer" Caltwell,der war Brite).>>


    Wer wen alles am Falschirm womöglich beschossen hat, wird wohl nicht immer an die "Öffentlichkeit" gekommen sein.
    Im Krieg wird jeder zum Schw... (siehe Irak...)
     
  22. #20 fightingfalcon, 10.06.2004
    fightingfalcon

    fightingfalcon Space Cadet

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Mehring
    Hallo Oliver

    Langsam etablierst Du Dich zu einer festen Größe hier im FF.

    Die Me-262 ist wieder ein tolles Modell. Die Fotos sind auch Spitze!


    Viele Grüße
    Christian
     
Moderatoren: AE
Thema:

Me 262 (Tamiya)

Die Seite wird geladen...

Me 262 (Tamiya) - Ähnliche Themen

  1. North American P-51D Mustang "Glamorous Glen III" (Tamiya)

    North American P-51D Mustang "Glamorous Glen III" (Tamiya): Die P-51D von Tamiya ist für mich die beste Mustang im Massstab 1/72. Der Bausatz verfügt über hervorragende Detaillierung und sehr guter...
  2. F15 JASDF (Tamiya)

    F15 JASDF (Tamiya): Hallo an´s Forum. Heute möchte ich Euch meine F15 vorstellen, den BS habe ich auf der Euromodell in Heiden gekauft. Eigentlich finde ich die...
  3. F-16CJ 9th Air Force (Tamiya)

    F-16CJ 9th Air Force (Tamiya): Hallo! Hier ist endlich das Rollout zu meiner F-16CJ der 9th Air Force (94-0049) Dargestellt ist sie wie bei einem Einsatz im Juni 2008 von...
  4. 1/72 P-51D Mustang (Tamiya)

    1/72 P-51D Mustang (Tamiya): Tamiya's Mustang zählt meiner Meinung nach zu den besten Bausätzen in diesem Massstab. Neben der tollen Passgenauigkeit und der guten...
  5. F4U-1D Corsair (Tamiya)

    F4U-1D Corsair (Tamiya): Hallo Heute präsentiere ich Euch eine F4U-1D Corsair von Tamiya. Beim Zusammenbau des Bausatzes gab es keine Schwierigkeiten. Die Passform...