Me 410 B

Diskutiere Me 410 B im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Ich brauch mal wieder Hilfe. Die Me410B hat 2 nachvornefeuernde Kanonen im Rumpf (nicht Gondel). Gibt es da ein Bild wie die mit geöffneten...

Moderatoren: AE
  1. #1 Cherrylock, 01.08.2012
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    6.018
    Ort:
    im Keller
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Hast Du die Bücher von Mankau und Petrick ?

    Wenn nicht, blättere ich mal .....

    Rolf
     
  4. #3 Cherrylock, 01.08.2012
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    6.018
    Ort:
    im Keller
    hab ich leider nicht, bei mir reichts nur für Modelle und Farbe.

    Spaß bei Seite, wäre schön wenn du schauen könntest, war mal ein Flohmarktkauf und eine dumme Idee.
     
  5. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Kein Wunder bei DER Produktion :FFTeufel:

    dauert aber schon a bisserl ......

    Rolf
     
  6. #5 Cherrylock, 01.08.2012
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    6.018
    Ort:
    im Keller
    kein Thema Rolf, die Klappen sind offen, da kommt man immer noch ran.

    Vielen Dank fürs Helfen.

    Ich hab schon für einige Flieger auch Bücher, aber nicht für alle...
     
  7. #6 JohnSilver, 01.08.2012
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.117
    Zustimmungen:
    3.674
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Von der Me 410B sind in dem Buch keine Fotos mit geöffneten Bugklappen zu finden.
    Wenn es Dir aber um den Einbau des Waffenbehälters geht, so ist dort ein grobes Foto einer Me 410 A-1/U-2 mit sichtbarem Waffenbehälter WB 151 A sowie ein weiteres der Heißvorrichtung zu finden.
    Um Rolf das Suchen zu erleichtern - ich will mich nicht mit fremden Federen schmücken :angel: - die Fotos sind auf Seite 291 des Buches zu finden. :wink:

    Grüße,
    Robert
     
  8. #7 Cherrylock, 01.08.2012
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    6.018
    Ort:
    im Keller
    Man seit ihr schnell.

    Robert: der Tipp mit dem Pod war Gold wert. Hab gerade google damit gefüttert und was tolles gefunden

    Google-Ergebnis für http://img72.imageshack.us/img72/6402/u4wb151externalnj2.jpg

    Ist das im Buch oder noch mehr/anderes??
     
  9. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Danke Robert !
    _____

    Ergebnis der Suche sonst sehr mager, im Mankau sind die gleichen Bilder - der Link zeigt beide Varianten.

    Im Petrick hab ich noch ein Bild für die Mk 103 Variante gefunden - jetzt hast Du die Wahl.
    Ich versuch mal zu scannen - schick mir doch eine PN mit deiner e-mail.

    Rolf
     
  10. #9 JohnSilver, 01.08.2012
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.117
    Zustimmungen:
    3.674
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Wenn Du die Fotos des Waffenbehälters meinst: Das sind genau die Fotos aus dem Buch.

    Grüße,
    Robert
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Cherrylock, 01.08.2012
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    6.018
    Ort:
    im Keller
    Also nochmal vielen Dank an euch für die schnelle Hilfe.
     
  13. #11 AARDVARK, 06.08.2012
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    645
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Ich weiß ja nicht wie aktuell es noch ist da die Me ja wohl fertig ist aber HIER gibt es noch Bilder aus dem Bombenschacht und wenn ich mich recht entsinne war der WB151A der selbe Waffenbehälter den Hasegawa/Revell unter ihre Ar 234 B-2/N gepackt bzw. mitgeliefert hat! Ich hätte da noch einen über :FFTeufel:
     
Moderatoren: AE
Thema: Me 410 B
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waffenbehälter wb 151