Mein erster Jet - F15 Strike Eagle von Revell 1:72

Diskutiere Mein erster Jet - F15 Strike Eagle von Revell 1:72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Joho. Mein allererstet Jet. Sonst baue ich nur Warbirds, aber die F15 hat mich mal gereizt. Ich muss dazusagen das ich die Rumpfverbreiterungen...

Moderatoren: AE
  1. #1 Westman, 07.07.2003
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Joho. Mein allererstet Jet. Sonst baue ich nur Warbirds, aber die F15 hat mich mal gereizt. Ich muss dazusagen das ich die Rumpfverbreiterungen weggelassen habe, da mir die F15 ohne besser gefällt. Und leider ist meine Digicam für Nahaufnahmen anscheinend nicht so geeignet. :( Wenn jemdand Tips hat wie ich mit der Mustek MDC3000 bessere Nahaufnahmen hinbekomme wäre ich sehr dankbar. :)
    Das Modell ist noch mit dem Pinsel gelackt. Wollte es eigentlich brushen, aber mir fehlt im moment das Geld für ne neue Airgun.



    Mhhhh. Wie kann ich Bilder anhängen? :confused:

    /edit/

    Aha. habs gefunden. :D Bilder folgen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Leider habe ich kein richtiges "Rollout" Motiv.
    Die Fensterbank muss herhalten.

    Ich bin kein Profi, deshalb ist das Modell nicht "perfekt".
    Aber ich wollte halt mal wissen was die Profis dazu sagen. ;)

    1.
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      56,8 KB
      Aufrufe:
      264
  4. #3 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    2.
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      63,8 KB
      Aufrufe:
      258
  5. #4 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    3.
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      57,6 KB
      Aufrufe:
      249
  6. #5 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    4.
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      Dateigröße:
      64,9 KB
      Aufrufe:
      248
  7. #6 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    5.
     

    Anhänge:

    • 8.jpg
      Dateigröße:
      55,2 KB
      Aufrufe:
      246
  8. #7 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    6.
     

    Anhänge:

    • 9.jpg
      Dateigröße:
      57,2 KB
      Aufrufe:
      240
  9. #8 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    7.
     

    Anhänge:

    • 10.jpg
      Dateigröße:
      41,3 KB
      Aufrufe:
      236
  10. #9 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    8.
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      40 KB
      Aufrufe:
      229
  11. #10 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    9.
     

    Anhänge:

    • 12.jpg
      Dateigröße:
      54,7 KB
      Aufrufe:
      226
  12. #11 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    10.
     

    Anhänge:

    • 13.jpg
      Dateigröße:
      40,2 KB
      Aufrufe:
      140
  13. #12 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Das mit den weissen Lufteinlässen sieht nicht so toll aus finde ich. Da habe ich lange überlegt ob ich das so mache, aber meistens kommt es der realität nahe wenn es Revell so schreibt. ;)
    In Grau hätte es bestimmt besser ausgesehen.
     
  14. #13 Starfighter, 07.07.2003
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.366
    Zustimmungen:
    562
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    net schlecht! nur: die decals silvern leider, das luftbremsgehäuse sollte denke ich weiss sein und die E hat immer die FAST-packs - ansonsten wirklich net schlecht!
     
  15. #14 Westman, 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Ja, das mit den Decals ist mir auch schon unangenehm aufgefallen. Bei der F15 sieht man das sehr. Bei den anderen meiner Modelle ging´s bisher gut ohne Weichmacher usw.

    Mit den Fast-Packs, sorry, kenne mich da nicht so aus, aber Du meinst die Rumpfverbreiterung, oder? Die habe ich bewusst weggelassen. :D Das hat mir nicht gefallen wo ich die angepasst habe. Sagen wir einfach es wäre keine F15 E. ;)

    Kenn mich bei den Jets da echt nicht so aus. Bin normalerweise eingefleischter Warbird Fan. Baue sonst nur Me 109 & Co.
    Aber irgendwie sind die Jets optisch auch nicht übel. Und lassen sich schön bauen muss ich sagen.
     
  16. #15 Tornado-Power, 07.07.2003
    Tornado-Power

    Tornado-Power Space Cadet

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Flensburg
    Hi Westman

    Sieht doch klasse aus das Ding.

    Zu Deinen Fotos.... das sieht so aus als ob Du mit Autofokus fotografiert hast. Der hat sich nicht am Modell scharf gestellt, sondern an der Maserung der Fensterbank. Ich hab die Canon PowerShoot A60, da kann ich verschiedene Programme an einem drehrad einstellen, oder hinten am Display hab ich ein paar Knöpfe, an denen kann ich die Aufnahme auch verändern. Sowas hat Deine sicherlich auch irgendwo. Einfach mal ins Handbuch der Kamera reinschauen, da steht was über Manuelles Fotografieren. Und wenn die auch einen Makrobereich hat, müßte die sich am Modell scharfstellen. Außerdem kann mann noch einstellen an wie vielen stellen sich das Bild scharf stellt (hab jetzt keine Ahnung wie das richtig heißt), das ist so ein grüner Kasten, der auf dem Display sichtbar ist beim Fokusieren. Den kann mann von mehreren Bildstellen auf mittig stellen, mehr braucht mann eigentlich nicht wenn mann ein Modell fotografiert. Das was ich hier beschrieben hab bezieht sich auf meine Kamera, aber Deine wird sicherlich so ähnliche Funktionen haben. Und die Tiefenschärfe kann mann auch irgendwie einstellen, ich glaub mit ner kleinen Blende und längerer Belichtung, aber das hab ich bis jetzt auch noch nicht genau getestet.

    Ich hoffe ich konnte Dir damit ein wenig helfen. Wenn jemand genau Deine Kamera hat, kann er mich ja sonst verbessern.
     
  17. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    Mönchengladbach
    Eigentlich ist das ja egal das die fastpacks nicht dransind und du ein silverring an den Decals hast( ;) Ben ) und das die Kamera auf das Fensterbrett scharfgestellt hat.
    Für deinen ersten Jet ist der echt gut geworden Gratulation :TD::HOT
     
  18. #17 Tornado-Power, 07.07.2003
    Tornado-Power

    Tornado-Power Space Cadet

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Flensburg
    Natürlich ist die F-15 super geworden.

    Ich wollte mit der Fotoanleitung ja auch nicht seine Bilder schlecht machen sondern hab auf seine Bitte geantwortet, wie mann es vieleicht besser machen könnte. :D
     
  19. #18 schrammi, 07.07.2003
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.412
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    He, ich find ihn toll! :TOP: Bin immer wieder erstaunt, welche guten Ergebnisse mit dem Pinsel machbar sind. Welche Farben hast Du benutzt?

    schrammi
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Westman, 07.07.2003
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2003
    Westman

    Westman Berufspilot

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist / Kfz Mechaniker
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Danke für Euer Lob. :red:
    Auch danke an Tornado-Power für die Kamera Tips, werde ich mal schauen ob meine Cam sowas hat.

    Farben habe ich Revell Standard genommen. Für den Body Staubgrau matt 77. Lässt sich mit dem Pinsel ganz gut verarbeiten. ;)

    Solange ich keine Tarnanstriche mache ist das mit dem Pinsel ganz erträglich.
    Bei Flecktarn & Co wird es schon schwer das es gut aussieht.

    /edit/

    Was mir noch einfällt. Was kann ich gegen das "silvern" der Decals machen? Weichmacher? Oder gibt´s da ne spezielle Technik? Ich bringe die Decals immer ganz normal auf. Ins wasser, drauf, ausrichten und dann mit nem Tempo abtupfen.
    Bei den meisten Modellen is es nicht ganz so extrem wie bei der F15 aber man merkt es schon.
     
  22. #20 Markus_P, 07.07.2003
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Das beste Mittel gegen den sichtbaren Trägerfilm ist nach wie vor, ein hochglänzender Untergrund, entweder durch Klarlack oder direkte Verwendung glänzender Farben, falls verfügbar. Nach den Decals dann mit dem gewünschten Mattheitsgrad versiegeln!

    Det190 hatte mal den"Königsweg" beschrieben ;)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Mein erster Jet - F15 Strike Eagle von Revell 1:72

Die Seite wird geladen...

Mein erster Jet - F15 Strike Eagle von Revell 1:72 - Ähnliche Themen

  1. Dein/mein erster Tag der offene Tur. Impressionen.

    Dein/mein erster Tag der offene Tur. Impressionen.: Viele schone Tagen der offene Tur, Open House, Flugschau's oder Veranstaltungen (ILA) haben wir alle schon erlebt, die eine noch beeindruckender...
  2. Mein erster Kit: Heller Caudron C-635 Simoun

    Mein erster Kit: Heller Caudron C-635 Simoun: Einen Guten Tag zusammen, okay, mein wirklich erster Bausatz ist es nicht; als Bengel habe ich Airfix Flieger zusammen geferkelt....aber das ist...
  3. Mein erster Alleinflug mit einem Segelflugzeug.

    Mein erster Alleinflug mit einem Segelflugzeug.: Hier bereite ich mich auf meinen Alleinflug mit der ASK 13 am Hayinger Flugplatz vor. Der mit dem roten T-Shirt ist mein Fluglehrer.
  4. Focke Wulf 190 A-8 Academy (mein erster Vogel hier)

    Focke Wulf 190 A-8 Academy (mein erster Vogel hier): W2010RO Focke Wulf 190 A-8 Academy (mein erster Vogel hier) Hallo zusammen, ich möchte nun auch mal meinen ersten Flieger hier zeigen. Ich habe...
  5. Mein erster 48er Jet, F-86F CL-13 Sabre

    Mein erster 48er Jet, F-86F CL-13 Sabre: Beim letzten Hessentag in Langenselbold hatte unser Verein der PMC Main-Kinzig bei der Bundeswehr im Luftwaffen-Zelt und beim Reservistenverband...