Mein erstes Dio (mit MiG-29)

Diskutiere Mein erstes Dio (mit MiG-29) im Dioramen Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; In den Ferien hab ichs endlich mal geschafft, ein Fotodiorama zu machen. Ich verwendete eine Spanplatte, die 60 cm lang, 40 cm breit und 10mm dick...
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Ort
Bamberg
In den Ferien hab ichs endlich mal geschafft, ein Fotodiorama zu machen. Ich verwendete eine Spanplatte, die 60 cm lang, 40 cm breit und 10mm dick war, eine fertige Sommerwiese von Noch, etwas farbe, Islandmoos als Büsche und einen fertigen Noch Baum. Hier ein Bild des Dioramas auf einem Wäsch.... äh semiautomatischen Dioramenfesthalter *räusper*:D
 
Anhang anzeigen
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Ort
Bamberg
Und nun hab ich mein MiG-29-Modell...sorry, meine MiG-29-Karikatur draufgestellt :red: :D
 
Anhang anzeigen
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Ort
Bamberg
Hier sieht man die dichte Verwucherung und...das Ende der Welt :D
Das Diorma soll übrigends der Rand eines Feldflugplatzes sein, hab ich vergessen zu erwähnen :red:
 
Anhang anzeigen
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Ort
Bamberg
Gegen die Sonne fotografiert...im Hintergrund sieht man die Teck (die Burg oben) und ein paar Ausläufer der schwäb. Alb.
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Das Diorama ist gut - für alle Sport - und WKII Flugzeuge - aber eine MiG sollte schon auf Beton ....
 
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Ort
Bamberg
Das Ende der Fotoserie! Im Hintergrund sieht man einen Bauernhof. Sobald ich mal eine schönere Maschine fertighab, mach ich ein paar Bilder mehr, dann sind auch die Sonnenlichtverhältnisse besser.
 
Anhang anzeigen
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Ort
Bamberg
@Arne Danke fürs Lob :red:
Ich hab gelesen, manche MiGs können von unebenen Flugplätzen starten, oder etwa nicht?
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Ich hab gelesen, manche MiGs können von unebenen Flugplätzen starten, oder etwa nicht?

Neee - höchstens von Rasenpisten und selbst das ist heutzutage nicht üblich - ist nur eine Notvariante, eher landet und startet man wohl auf der Autobahn.

Du musst Dir Deinen Hintergrund besser aussuchen - das sieht alles unpassend und unmasstäblich aus. Wenn da Baüme - dann müssen die weiter weg sein und Bauerhöfe oder andere Gebaüde sind eher unpassend.
 
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Ort
Bamberg
Es ist ja auch eine sowj. MiG ;)
Das Dio spielt dann halt während einer Übung (sofern die Russen das Wort 'Übung überhaupt kennen *duck* ;) ). Aber du hast Recht, da gehören wirklich Warbirds drauf!
 
Chickasaw

Chickasaw

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2002
Beiträge
1.565
Original geschrieben von Mystic
...... Aber du hast Recht, da gehören wirklich Warbirds drauf!
Nicht unbedingt. Ein Heli tut´s zur Not auch. ;)
Das eigentliche Dio bzw. die Grundplatte sieht sehr gut aus. :TOP:
 

Steini

Flieger-Ass
Dabei seit
22.09.2001
Beiträge
253
Ort
Göppingen
sieht super aus :TOP:
Aber live siehts natürlich gleich viel schöner aus ;)
Mal schaun wie die Tempest drauf aussieht...:)
 
jo020

jo020

Space Cadet
Dabei seit
20.04.2002
Beiträge
2.093
Ort
Mönchengladbach
Original geschrieben von Arne
Das Diorama ist gut - für alle Sport - und WKII Flugzeuge - aber eine MiG sollte schon auf Beton ....
Also ich schließ mich Arne´s Meinung an; das Diorama wäre echt klasse für alles ausser modernen Fliegern. Aber wir lernen ja immer dazu, gell ?
Auf jedenfall sieht das Dio. sehr gut aus :TOP:
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.988
Ohne Gemecker, sieht gut aus.
Kamera so halten, dass der Rand des Dioramas nicht mit auf dem Foto erscheint. Also ganz flacher Winkel. Sonst i.O. Die Freunde aus der GUS kennen den Begriff Übung weniger. Eher Manöver Schneeflocke, Völkerfreundschaft, Waffenbrüderschaft..... in nicht endend wollender Zahl.:D
 
Thema:

Mein erstes Dio (mit MiG-29)

Mein erstes Dio (mit MiG-29) - Ähnliche Themen

  • Mein erstes eigenes Buch: 101 Dinge, die man über die Luftfahrt wissen muss!

    Mein erstes eigenes Buch: 101 Dinge, die man über die Luftfahrt wissen muss!: Hi ihr Lieben! Ich kann es immer noch nicht glauben, aber da ist es: Mein erstes eigenes Buch ist heute im GeraMond Verlag erschienen - "101...
  • CH53 GA/GS Version, Mein erstes Rollout Revell 1:48

    CH53 GA/GS Version, Mein erstes Rollout Revell 1:48: Heute möchte ich euch mal meine Ch53GA/GS zeigen. Das modell war das der GA. Jedoch bin ich nicht so ein Fan der GA. Während des Baus habe ich...
  • Mein erstes Lackierungsprojekt: - F-104 Pilot in 1:18

    Mein erstes Lackierungsprojekt: - F-104 Pilot in 1:18: Hallo, liebe Gemeinde, endlich ist er fertig: Mein F-104 Pilot von 48SpecialModells: War trotz Verwendung des feinsten erhältlichen Pinsels...
  • Mein erstes Mal in Zürich

    Mein erstes Mal in Zürich: Hallo FF`ler, habe mir zu Weihnachten mal ein schönes Geschenk gemacht. Meine erste Kamera. Ein Panasonic Lumix DMC-FZ18 Und da ich nur 10...
  • mein erstes Diorama

    mein erstes Diorama: Sodala, es ist soweit... ...ich habe mich an mein erstes richtiges (Foto-)Diorama rangemacht. Für die, die noch gar nichts damit zu tun...
  • Ähnliche Themen

    • Mein erstes eigenes Buch: 101 Dinge, die man über die Luftfahrt wissen muss!

      Mein erstes eigenes Buch: 101 Dinge, die man über die Luftfahrt wissen muss!: Hi ihr Lieben! Ich kann es immer noch nicht glauben, aber da ist es: Mein erstes eigenes Buch ist heute im GeraMond Verlag erschienen - "101...
    • CH53 GA/GS Version, Mein erstes Rollout Revell 1:48

      CH53 GA/GS Version, Mein erstes Rollout Revell 1:48: Heute möchte ich euch mal meine Ch53GA/GS zeigen. Das modell war das der GA. Jedoch bin ich nicht so ein Fan der GA. Während des Baus habe ich...
    • Mein erstes Lackierungsprojekt: - F-104 Pilot in 1:18

      Mein erstes Lackierungsprojekt: - F-104 Pilot in 1:18: Hallo, liebe Gemeinde, endlich ist er fertig: Mein F-104 Pilot von 48SpecialModells: War trotz Verwendung des feinsten erhältlichen Pinsels...
    • Mein erstes Mal in Zürich

      Mein erstes Mal in Zürich: Hallo FF`ler, habe mir zu Weihnachten mal ein schönes Geschenk gemacht. Meine erste Kamera. Ein Panasonic Lumix DMC-FZ18 Und da ich nur 10...
    • mein erstes Diorama

      mein erstes Diorama: Sodala, es ist soweit... ...ich habe mich an mein erstes richtiges (Foto-)Diorama rangemacht. Für die, die noch gar nichts damit zu tun...
    Oben