Meine 144er Helis

Diskutiere Meine 144er Helis im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Da ich Euch schon mit meinen Jets die Tränen in die Augen getrieben habe, dürft Ihr nun auch über meinen Hubis die Hände über dem Kopf...
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
244
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Da ich Euch schon mit meinen Jets die Tränen in die Augen getrieben habe, dürft Ihr nun auch über meinen Hubis die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

Den Anfang macht ein Doppelpack von Dragon mit SH-60F Oceanhawks

Hier die HS-14 "Chargers"
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Meine 144er Helis. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
244
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Dragon hat ja einige Varianten dieses Typs herausgebracht.
 
Anhang anzeigen
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
244
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Beim aufbringen der doppelten weißen Streifen über den ganzen Rumpf bin ich ca. 3 Jahre gealtert.
 
Anhang anzeigen
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.644
Zustimmungen
1.746
Ort
Freiberg
Chic,Chic,

Habe auch noch einen Doppelpack herumliegen.

Hast du die mit dem Pinsel bemalt?

Ciao
 
ice225

ice225

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2008
Beiträge
2.133
Zustimmungen
806
Ort
Schleswig-Holstein
Die Rotoren sitzen ziemlich hoch und einmal hast du eine Scheibe übermalt aber die Decals hast du gut platziert bekommen. Eventuell hättest du noch die Rotorblätter etwas biegen können - so sehen die beiden fast aus, als wäre der Rotor unter Last und der Heli ist kurz davor abzuheben. Aber bei den Bildern vergisst man schnell, wie klein 1/144 ist.
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.451
Zustimmungen
11.412
Ort
Illingen
Hubis

und nun die HSL-51 "Warlords"
Hallo tellus,

ich finde deine beiden Hubis gut gelungen; mir steht das Ganze noch bevor, und ich werde versuchen, aus deinen Fotos zu lernen:TOP:
Mit dem Wolkenhintergrund sieht alles schon sehr viel besser aus.

MfG Silverneck
 
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
244
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
@B.L.Stryker

Danke. Ja, ich pinsele grundsätzlich nur, nur Klarlack kommt mit der Airbrush drauf. Ich finde die kleinen "Dragons" einfach genial und sie ließen sich auch sehr gut bauen. Hab mir daraufhin noch einen Doppelpack mit anderen Varianten geholt.

@ice225

Die Rotoren sitzen auch deshalb zu hoch weil die Kamera tiefer stand als der Heli, damit der Focus mitspielt.
(Obwohl, habe gerade in diesem Beitrag gesehen, das diese wohl generell sehr hoch sitzen). Ans biegen hab ich mich nicht rangetraut, da über die ganze Länge gebogen werden müßte. Ich wollte es nicht riskieren dort einen Knick reinzuzimmern. Vielleicht bei einem Nachfolgemodell werde ich es mal mit heißem Wasser probieren. Bei dem Bausatz besteht der komplette Bug aus einem Klarsichtteil, der entsprechend bemalt werden muß, irgendwie ist es dann wohl passiert... Die Scheibenwischer farblich hervorzuheben habe ich mir auch erspart :red: Aber ich bin auch nur ein Modellbastler und kein Modellbauer.

@Silverneck 48

Silverneck 48 schrieb:
und ich werde versuchen, aus deinen Fotos zu lernen
Ha,ha, der war gut. Ich halte es für ein Gerücht, das Du etwas von mir lernen kannst, in deinen Vorstellungen beweist Du oft genug das genau das Gegenteil der Fall ist. :D
Es ist aber trotzdem wie Öl runtergegangen. Danke !
 
Zuletzt bearbeitet:

Papiertiger

Berufspilot
Dabei seit
06.09.2007
Beiträge
56
Zustimmungen
1
Ort
Deutschland
Bis auf die von den Vor"schreibern" genannten Dinge gefallen deine Helis mir ganz gut. Mir ist aufgefallen, dass du (wie ich) die Scheiben wohl nicht maskierst. Um eine schöne Kontur zu bekommen, kannst du nach dem Lackieren und Trocknen mit einem stumpfen(!) Zahnstocher die Umrisse nachziehen und so dort überschüssige Farbe entfernen. Wenn du ohne Druck arbeitest, ehtstehen dort keine Kratzer. Diese Methode funktioniert auch bei den Reifen ganz gut.

Warum ist auf der linken Rumpfseite das nur das "A" von "NAVY" wirklich schwarz? Ist es ein Fehler im Decal?

An alle: Bitte erlaubt mir die Frage, woher ihr die Dragon 1+1 Blackhawk-Varianten bezieht. Ich habe sämtliche Modellbauläden in der Nähe meines Wohnortes abgeklapptert. Generell sind sie entweder erst gar nicht bestellbar (Begründung: Dragon kommt über Tamiya und das ist uns zu umständlich) oder Dragon liefert angeblich nicht (im Februar habe ich die Standard-Blackhawk-Variante bestellt und bisher ist trotz mehrmaliger Nahcfrage beim Großhändler seitens des Modellbauladens nichts gekommen)...
 
Zuletzt bearbeitet:
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.451
Zustimmungen
11.412
Ort
Illingen
Helis

Hallo tellus,

das war durchaus Ernst gemeint, denn man kann immer wieder dazu lernen:TOP:. Du wirst sicher auch schon bemerkt haben, dass man auf vergrößerten Fotos vieles erkennt, was man in natura nicht gesehen hat. Von daher kann einem das genaue Betrachten von Bildern schon etwas weiterhelfen, zumal es sich um Modelle handelt, die von mir noch zu bauen sind.

MfG Silverneck
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.451
Zustimmungen
11.412
Ort
Illingen
Bausätze

Hallo Papiertiger,

wenn ich dir mal einen guten Tipp geben kann: schau dich doch mal auf Modellbauausstellungen in deiner Nähe um: da sind im Normalfall auch Händler anwesend, die Bausätze anbieten. Oder aber im E-Bay könntest du fündig werden. Das geht oft schneller, als monatelang auf eine Bestellung zu warten.

MfG Silverneck
 
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
244
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
@ Papiertiger

Ja, mit Zahnstocher radieren hab ich mich schon beschäftigt, aber trotzdem Danke für den Tipp. Die Kanzeln sind in der Tat freihand bepinselt, äh draufgezittert. :)

Ja, ich weiß was Du meinst mit der Bestellerei der Fachhändler, ich bin auch immer angenervt davon, unser örtlicher Händler möchte nur sein Zeug verkaufen was er im Laden hat. Ich muß dann auch schon etwas weiter raus zu einem anderen. Der sagt wenigstens gleich klipp und klar entweder, kein Thema besorg ich, oder Sorry da komm ich nicht dran.
Da hilft wirklich nur im I-Net umschauen.

Das Navy-Zeichen ist tatsächlich wohl ein Fehldruck, da nach dem aufbringen nur noch Klarlack drüber kam. (Ist mir selbst noch nicht mal aufgefallen, Kamera-Makro halt)

@Silverneck 48
Freut mich wenn ich Dir indirekt auch helfen konnte.
 
Thema:

Meine 144er Helis

Meine 144er Helis - Ähnliche Themen

  • Das Triebwerk meines Geminijet Modells ist abgebrochen, was tun?

    Das Triebwerk meines Geminijet Modells ist abgebrochen, was tun?: Hallo, Ich habe Heute meine Geminijets MD-11 gelieftert bekommen, allerdings ist bereits beim Auspacken das Triebwerk vom Flügel abgebrochen. Ich...
  • Märkische Allgemeine Zeitung - Suche Spotter

    Märkische Allgemeine Zeitung - Suche Spotter: Hey liebe Spotter, Steve Reutter mein Name, von der Märkischen Allgemeinen Zeitung. Ich suche auf diesem Weg einen (oder mehrere) Spotter, mit...
  • Meine fertigen Flugzeuge

    Meine fertigen Flugzeuge:
  • Meine 144er Props

    Meine 144er Props: Hier die Macchi MC.200AS in der Tropenversion, der Bausatz stammt von Sweet. Die Firma hat noch mehr solche Leckerlies im Angebot, leider sind...
  • Meine 144er

    Meine 144er: Ich probiers einfach mal... Zu meiner Person, bin Jahrgang 65 und konsequenter Grobmotoriker, hab mich durch dieses Forum inspirieren lassen...
  • Ähnliche Themen

    • Das Triebwerk meines Geminijet Modells ist abgebrochen, was tun?

      Das Triebwerk meines Geminijet Modells ist abgebrochen, was tun?: Hallo, Ich habe Heute meine Geminijets MD-11 gelieftert bekommen, allerdings ist bereits beim Auspacken das Triebwerk vom Flügel abgebrochen. Ich...
    • Märkische Allgemeine Zeitung - Suche Spotter

      Märkische Allgemeine Zeitung - Suche Spotter: Hey liebe Spotter, Steve Reutter mein Name, von der Märkischen Allgemeinen Zeitung. Ich suche auf diesem Weg einen (oder mehrere) Spotter, mit...
    • Meine fertigen Flugzeuge

      Meine fertigen Flugzeuge:
    • Meine 144er Props

      Meine 144er Props: Hier die Macchi MC.200AS in der Tropenversion, der Bausatz stammt von Sweet. Die Firma hat noch mehr solche Leckerlies im Angebot, leider sind...
    • Meine 144er

      Meine 144er: Ich probiers einfach mal... Zu meiner Person, bin Jahrgang 65 und konsequenter Grobmotoriker, hab mich durch dieses Forum inspirieren lassen...
    Oben