Meine 144er

Diskutiere Meine 144er im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich probiers einfach mal... Zu meiner Person, bin Jahrgang 65 und konsequenter Grobmotoriker, hab mich durch dieses Forum inspirieren lassen...
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
245
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Ich probiers einfach mal...

Zu meiner Person, bin Jahrgang 65 und konsequenter Grobmotoriker, hab mich durch dieses Forum inspirieren lassen, mich auch am kleinen Maßstab zu vergehen, trotz meines Unvermögens einen geraden Pinselstrich hinzubekommen. Ich baue weitesgehend OoB und es wird gepinselt, lediglich zum lackieren kommt die Airbrush ran.

Hier mal mein Alpha-Jet von Revell
Die blöde Kamera lügt doch tatsächlich übermalte Reifen dazu *grummel*....
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Meine 144er. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
245
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
the other side....
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
245
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Habe gerade gesehen, das Bugfahrwerk hat nachgegeben....
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
ice225

ice225

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2008
Beiträge
2.138
Zustimmungen
805
Ort
Schleswig-Holstein
So, so - Grobmotoriker. Ja nee, is klaaar. :rolleyes:

Wenn schon "fishing for compliments", dann auch unauffällig. Aber egal. Hier meins: Haste gut gemacht. :TOP:
Bei den Decals hätte natürlich noch etwas Klarlack drunter gekonnt und ´bisschen Schmutz hier und da verleiht noch ein bisschen mehr Leben aber die sind schön sauber gebaut.
 
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
245
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Mist wurde es doch bemerkt, hihi..., aber warte nur wenn die Platzhirsche kommen *schluck*
Aber Du hast recht, direkt auf die Farbe kommen bei mir die Decals drauf, anschließend dann Klarlack drüber.
Altern tue ich nicht gerne, ich kenne mich, das wird nix.
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.397
Ort
Illingen
144iger

...muß gestehen beim knipsen stell ich mich genauso an wie beim zusammbapschen...
Hallo tellus,

also es hat jeder einmal angefangen... Und deinen Anfang finde ich schon
recht gelungen. Die Feinheiten kommen noch mit der Zeit, keine Frage.
Das Fotografieren der Zwerge ist auch nicht ganz einfach, aber auch das
kriegst du schon recht ordentlich hin. Kleiner Tipp: auf die Kokarden achten -
in #3 sollte der Stern genau andersherum sein. Ich bin auf weitere Zwerge von dir gespannt. :TOP:

MfG Silverneck
 
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
245
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Weiter gehts mit Revells F-104 (der alte noch)
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
245
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Einer meiner erstgebauten, wie unschwer an der trüben Kanzel zu erkennen ist, kann ich jetzt bestätigen, das Klarlack Klarsichtteile trübe macht... *seufz*
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
245
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Silverneck schrieb:
in #3 sollte der Stern genau andersherum sein. Ich bin auf weitere Zwerge von dir gespannt
Upps, wie konntest Du das sehen ? Ist mir bis heute noch nicht aufgefallen *schäm*
Ja das sind so die Feinheiten, der Geist ist willig, aber das Fleich ist schwach.
Aber letzendlich stehe ich zu meinen Verbrechen. Für die "unbedarften" Betrachter in meinem Umkreis bin ich dennoch der Held :D

Edit: Ah, jetzt hab ich erst gesehen was Du meinst, da hab ich wahrscheinlich mit dem 5/0 Pinsel wieder solange die Position hingefummelt ,das ich es dabei unbemerkt auf den Kopf gestellt habe, AAARRRGGGHHH.
 
Zuletzt bearbeitet:
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
245
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Die F-104 gefiel mir so gut, das ich sie auch in der Marine Version gebaut hab.
(Die Kamera konnte ich jetzt davon überzeugen die richtigen Farben darzustellen, dafür hapert es jetzt mit dem zoomen)
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
NavyCIS Fan

NavyCIS Fan

Testpilot
Dabei seit
03.12.2006
Beiträge
801
Zustimmungen
17
Ort
Krummin,Usedom
:HOT: Einen sehr schönen 144'er Fuhrpark hast du da!:TOP: Die kleinen Jets gefallen mir sehr gut!, weiter so!:TOP::cool:
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.397
Ort
Illingen
144iger

Upps, wie konntest Du das sehen ? Ist mir bis heute noch nicht aufgefallen *schäm*
Ja das sind so die Feinheiten, der Geist ist willig, aber das Fleich ist schwach.
Aber letzendlich stehe ich zu meinen Verbrechen. Für die "unbedarften" Betrachter in meinem Umkreis bin ich dennoch der Held :D

Edit: Ah, jetzt hab ich erst gesehen was Du meinst, da hab ich wahrscheinlich mit dem 5/0 Pinsel wieder solange die Position hingefummelt ,das ich es dabei unbemerkt auf den Kopf gestellt habe, AAARRRGGGHHH.
Hallo tellus,

no problem - sowas sieht man einfach... Das kommt in den besten Familien mal vor:D. Spaß beiseite: ich entdecke ständig auch bei meinen Modellen Sachen, die man hätte anders machen können - leider aber erst beim Betrachten der sehr stark vergrößerten Fotos:?!. Das wird den meisten Freaks des kleinen Maßstabes so ähnlich gehen... Schämen braucht man sich deswegen nicht, aber der Blick wird unweigerlich "geschärft" für spätere Modelle - und die Herausforderung, es besser zu machen, bleibt erhalten.
Das ist auch gut so, denn sonst bräuchte man sich nicht (ständig) neue Bausätze zu kaufen. Aber: deine Marine F-104 sieht richtig schön aus:TOP:

MfG Silverneck
 
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
245
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Ich danke Euch für die netten Worte und seelische Unterstützung.

Sonst hab ich eigentlich nur 1:72 Militär gebaut (ca. 300 Stück), da braucht man nicht so aufpassen mit der Einfärberei. bzw. kann vieles über Tarnschemen kaschieren :) .
Aber Flugis haben mich schon immer fasziniert, besonders WKII und Luft46.
Ich hab das aber unter der Kategorie "bringt nix" verbucht, da man hier um längen sauberer arbeiten muß und ich meine Grenzen kenne. Egal, obwohl ich mich über Patzer ärgere und mich nur noch wenig steigern könnte, für meine Verhältnisse bin ich mit den Ergebnissen zufrieden. (Und die absolut verpeilten Flugis kriegt Ihr sowiso nicht zu sehen :D )

Ich muß mich mal mit meiner Knipse näher befassen um bessere Bilder abliefern zu können. Gestern habe ich gelernt, das Nahaufnahmen immer ohne Blitz gemacht werden (behauptet die Kamera). Dabei habe ich feststellen müßen:
Mit Blitz passen die Farben, der Vogel ist aber verschwommen.
Mit Nahaufnahme ohne Blitz = scharfer Vogel mit verfälschten Farben.
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.397
Ort
Illingen
144iger

Hallo tellus,

also die beste Möglichkeit zum Fotografieren von Modellen ist immer noch ein gutes Sonnenlicht - so jedenfalls meine Erfahrung. Da brauchst du keinen Blitz
und hast auch eine ausreichende Schärfentiefe. Am besten ist es, wenn du das mal selber ausprobierst.

MfG Silverneck
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.483
Zustimmungen
1.373
Ort
Freiberg
Hallo Tellus,

willkommen im 144er-Club. Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder

Ciao, Björn
 
tellus

tellus

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2007
Beiträge
245
Zustimmungen
13
Ort
zu Hause
Ich werde auf alle Fälle noch ein paar Modelle nachlegen.
Ich habe gestern Abend noch mit der Knipse rumgekämpft, nachdem ich mich im Web schlau gemacht habe, was die "best practice" der Einstellungen wäre.
Die Ergebnisse waren nicht zufriedenstellend.
Die versenkten Gravuren bekamen einen blauen Schatten, ebenso die schwarzen Decals, die weiß umrandet waren, gelb wurde zu grün, usw..

Das einzige was ich noch nicht probiert habe, ist draussen im Sonnenlicht.
Wenn das auch nicht fruchtet werde ich wohl einen Bekannten bemühen müßen, oder es muß ein neuer Apparat her.
 
Thema:

Meine 144er

Meine 144er - Ähnliche Themen

  • Panel Lines / Washing - meine ersten Erfahrungen (Frustrationen)

    Panel Lines / Washing - meine ersten Erfahrungen (Frustrationen): Ich habe meine 1:48 EA-6B von Kinetic jetzt fast fertig. Sollte ich nicht noch was grob versauen, kommt demnächst ein Rollout... :thumbsup: Dabei...
  • Unterschiede in der Allgmeinen Luftfahrt in den Ländern Europas

    Unterschiede in der Allgmeinen Luftfahrt in den Ländern Europas: Liebe Gemeinde, im Theorieunterricht habe ich gehört, dass es doch einige feine Unterschiede der Allgemeinen Luftfahrt zwischen den verschiedenen...
  • meine Bell UH 1

    meine Bell UH 1: Hey.
  • Meine 144er Props

    Meine 144er Props: Hier die Macchi MC.200AS in der Tropenversion, der Bausatz stammt von Sweet. Die Firma hat noch mehr solche Leckerlies im Angebot, leider sind...
  • Meine 144er Helis

    Meine 144er Helis: Da ich Euch schon mit meinen Jets die Tränen in die Augen getrieben habe, dürft Ihr nun auch über meinen Hubis die Hände über dem Kopf...
  • Ähnliche Themen

    • Panel Lines / Washing - meine ersten Erfahrungen (Frustrationen)

      Panel Lines / Washing - meine ersten Erfahrungen (Frustrationen): Ich habe meine 1:48 EA-6B von Kinetic jetzt fast fertig. Sollte ich nicht noch was grob versauen, kommt demnächst ein Rollout... :thumbsup: Dabei...
    • Unterschiede in der Allgmeinen Luftfahrt in den Ländern Europas

      Unterschiede in der Allgmeinen Luftfahrt in den Ländern Europas: Liebe Gemeinde, im Theorieunterricht habe ich gehört, dass es doch einige feine Unterschiede der Allgemeinen Luftfahrt zwischen den verschiedenen...
    • meine Bell UH 1

      meine Bell UH 1: Hey.
    • Meine 144er Props

      Meine 144er Props: Hier die Macchi MC.200AS in der Tropenversion, der Bausatz stammt von Sweet. Die Firma hat noch mehr solche Leckerlies im Angebot, leider sind...
    • Meine 144er Helis

      Meine 144er Helis: Da ich Euch schon mit meinen Jets die Tränen in die Augen getrieben habe, dürft Ihr nun auch über meinen Hubis die Hände über dem Kopf...
    Oben