Meine Anna und ich !

Diskutiere Meine Anna und ich ! im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; @Flugi + Überflieger : Ihr habt auf jeden Fall Recht. Aber auf der anderen Seite fehlt Leuten wie mir für vieles was ich bei Euch so sehe das...

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.793
@Flugi + Überflieger : Ihr habt auf jeden Fall Recht. Aber auf der anderen Seite fehlt Leuten wie mir für vieles was ich bei Euch so sehe das Material und die Werkzeuge Das kann man sich mit der Zeit alles anschaffen. Was viel schwieriger ist auf solchen Einfallreichstum zu kommen wie Ihr ihn habt. Als Beispiel möchte ich mal Flugis Hinweis mit dem Infrarotjammer auf der Fencer nennen: was ich da nachgebessert habe befriedigt mich nicht aber ich weiss bis jetzt nicht wie ich es besser machen könnte. Die andere Seite ist das der Unterlagen. Ich habe nun schon viel für die Tu-16 - aber was das Cockpitinnere angeht sind die Fotos viel zu klein um genaue Lage und Form der Instrumente zu bestimmen. Also habe ich viel frei Schnauze gebaut und werde mir viel Kritik (berechtigte) einhandeln. Aber mein Etat langt nun mal nicht um nach Moskau zu fahren um in eine Tu- 16 zu klettern.
Ansonsten : Meine Hochachtung !
 
#
Schau mal hier: Meine Anna und ich !. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.633
Zustimmungen
34.559
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Wegen des Cockpitinneren der Tu-16 würde ich nicht an Herzdrücken sterben!;) Was nicht ist, ist nicht! Aber Deine Überlegungen, Arne zeigen ein Grundproblem auf. Sollte man nur Modelle bauen, wo man alle technischen Unterlagen zusammen hat, oder da wo Fragen offen bleiben, diese Modelle garnicht bauen? Ich denke, man sollte das bauen, wozu man Lust hat und dann gleich sagen, aus der Kiste gebaut!:)
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
zum erfindungsreichtum kann ich nur sagen

photoätzsätze und resinsätze lösen so manchens problem vorher

vor dem bau auf fotojagt gehen ... was bei wk 2 sicher ein kreuz ist aber wenn mans hat weis man was reinmuß

und ne airbrushausrüstung.. ohne sauberes finish ist jedes noch so gut gebaute modell ein trauriges häufchen elend

so und problemlösungen für miniscratchbastelprobleme fallen einem zu wie den wissenschaftlern ... in der wanne oder unterm apfelbaum :D (sprich dichte und schwerkraft)

beim einkaufen in der küche beim schuheputzen...und manchmal fällt einem auch im forum was zu :D


probieren geht über studieren das muß ich nu als studierter sagen aber auch da kannst de erst zeichnen wenn du diverse zeichenblöcke verbraucht hast :D
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
Original geschrieben von Überflieger
zum erfindungsreichtum kann ich nur sagen


beim einkaufen in der küche beim schuheputzen...
ööh...ich geh aber nie in der küche einkaufen und putz mir dabei die schuhe!!:D :p :D
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
sorry- blöde bemerkung- aber die konnte ich mir einfach nicht verkneifen! nix gegen dich, überflieger!;)
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
genau :

hier reißt keiner dem anderen den kopf ab ... bloß weil ein kabel nicht richtig liegt oder ein teil fehlt. es wäre auch traurich wenn die NIETENZÄHLER per fachgesimpel den anderen den spaß an der sache versauen.

dann hätten wir hier nur 4 - 5 mann im forum und jeder würde dem anderen erzählen was der schon weiß

es gibt halt ein paar "kapputnix" die die nieten drauf haben wollen und "normalgebliebene" die sagen 2-3 kabel mehr rein , ne vernünftiges finish und das reicht mir voll und ganz ( ich habe nen nachbarn der baut seine panzer mit pinsel und revellfarben an einem tag ... farbschicht dicker als ein mg 15, da werde ich dann doch mal weich ... aber mehr als n gut gemeinter hinweis is nicht drin, schließlich habe ich auch mal so angefangen, das andere ist nur eine mischung aus training, erfahrung und ehrgeiz es das nächste mal etwas besser zu machen)

und so schließe ich mit der philosophie

HABT SPASS AN DER SACHE !!!
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
hehe ... so kanns gehen 3 leute die beim posten anstehen


du wirst mir nun doch nicht den mangel eines kommas vorwerfen wollen :p wo ich dir gerade die absolution für das fehlen einer niete erteilt habe... :D

auf dem boden lieg, strampel und halbtotlach
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
quatsch, vorwerfen tu ich dir garnix, überflieger!!;) aber der satz war zu cool ohne kommas, um ihn unkommentiert zu lassen!:) :D
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
das weiß ich doch :D ... so würde sagen wir geben flugi jetzt wieder seinen treath zurück
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
machen wir! aber ein bisschen spass muss sein sachte ja schon roberto blanko!! zurück zur anna! und nochn paar bilder bitte, ja, flugi??
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
genau - zurück zu Flugis Anna.

Die Verglasung sieht auf dem Bild ungewöhnlich aus, als hättest Du das Drahtgitter mit dünner Plastik-Stretchfolie überzogen. Das kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen. Jedenfalls ist das Zeug extrem klar und vermutlich auch dünn.

Oh großer Meister, verrätst Du uns das Geheimnis ?
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.633
Zustimmungen
34.559
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Maik Du bist ein Fuchs!;) Ich dachte schon es merkt keiner, die anderen Kollegen sind noch zu oberflächlich!:D
Ja, da will ich mal die Katze aus dem Sack lassen!;) Das ganze Cockpitgestell ist ja ein Fotoätzteil, welches die Form aller von mir getesteten Cockpithauben am besten wiedergibt. Wie aber nun die Scheiben da rein bekommen? Großes Problem! Dann der geniale Einfall, in Erinnerung an meine Zeit als Flugmodellbauer, Spannlack!!!! Farbloser Spannlack von Graupner!!!! Nun ist meine Erfindung hiermit Öffendlich! Die Katz aus dem Sack und jeder kann es nachmachen! Wir sprechen ab sofort vom "Pethschen Kanzeltrick":cool:
Die Haube wurde vorher gespritzt und nach dem trocknen, komplett in Spannlack getaucht, abtropfen lassen und fertig! Glasklare Scheiben, die wahre Freude, aber empfindlich, also Vorsicht! Das geht natürlich nicht bei allen Cockpithauben.
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
trotzdem: wie nicht anders bei dir zu erwarten, ein sehr gutes ergebnis!
 
Schymura

Schymura

Flieger-Ass
Dabei seit
08.02.2002
Beiträge
463
Zustimmungen
385
Ort
Lübeck
An-2

Hallo Flugi,

super Modell, bringst Du die Anna mit nach Lübeck am nächsten Wochenende ?

Gruß

Jens
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Prima, eine Weltpremiere im FF ! :HOT

Ja, Ideen muss man haben.

An den Lichtreflexen ist mir das aufgefallen. Erstaunlich wie klar das Zeug wird - fragt sich nur wie haltbar es ist. Vergilbt das nicht mit der Zeit ?
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
diese frage habe ich mir auch gerade gestellt .

:D halt weil ich Raucher bin und meine falter (an schwer zugänglichen stellen zB cockpit ... motor) auch mal mit dem airbrush (2-4at+wasser) entstaube von zeit zu zeit.

dennoch eine wirklich funziere idee !

aber irgendwie habe ich die sache noch nicht ganz richtig mitgeschnitten

frage also !

erst ramen airbrushen, dann vakukanzel einölen mit folie überziehen in spannlack tauchen und dann vakuteil wieder entfernen ? (oder hast nicht geölt ? vielleicht löst man so das problem mit der eingezogenen folie)

das will ich doch genau beschrieben haben ... das "Pethsche Kanzeltrick WUNDER" :D

ach ja danke für die anregungung dann nenne ich meinen sauerstoffschlauch den "Löwschen Wickel"

auf jedenfall RESPEKT für den metallramen an sich ... ich könnte das nicht bei den flossen ( ich hab voll ausgefahren 20 zentimeter zwischen daumen und zeigefinger ... macht sich gut beim möbelausmessen :D)
 
Zuletzt bearbeitet:

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
FLUGI ... SPRICH ZU UNS !
 
Thema:

Meine Anna und ich !

Meine Anna und ich ! - Ähnliche Themen

  • Panel Lines / Washing - meine ersten Erfahrungen (Frustrationen)

    Panel Lines / Washing - meine ersten Erfahrungen (Frustrationen): Ich habe meine 1:48 EA-6B von Kinetic jetzt fast fertig. Sollte ich nicht noch was grob versauen, kommt demnächst ein Rollout... :thumbsup: Dabei...
  • Unterschiede in der Allgmeinen Luftfahrt in den Ländern Europas

    Unterschiede in der Allgmeinen Luftfahrt in den Ländern Europas: Liebe Gemeinde, im Theorieunterricht habe ich gehört, dass es doch einige feine Unterschiede der Allgemeinen Luftfahrt zwischen den verschiedenen...
  • meine Bell UH 1

    meine Bell UH 1: Hey.
  • Flugstaffel Meinecke

    Flugstaffel Meinecke: Hi, Läuft wieder: Samstag ab 8.9.18 alle Folgen jeweils um 9:10 Uhr auf MDR.
  • "Meine" Do-28 A, Erinnerung für's Leben

    "Meine" Do-28 A, Erinnerung für's Leben: Als kleiner Junge habe ich mich immer schon für Flugzeuge interessiert. Irgendwann später, so mit ca. 16 Jahren, wurde ich auch Mitglied der...
  • Ähnliche Themen

    Oben