Meine erste wirklich alte Kiste: Albatros D.V in 1:48

Diskutiere Meine erste wirklich alte Kiste: Albatros D.V in 1:48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Meine Albatros D.V entstand aus dem limitierten Bausatz von Eduard.

Moderatoren: AE
  1. #1 Thunderbolt, 30.04.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Meine Albatros D.V entstand aus dem limitierten Bausatz von Eduard.
     

    Anhänge:

    Sören und AE gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thunderbolt, 30.04.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Für mich war das der erste Doppeldecker. Ich hatte anfangs recht große Bedenken wegen der Holzstrukturen und der Verspannung. Beides hat dann aber besser geklappt als befürchtet und ich bin mit dem Ergebnis recht zufrieden.
     

    Anhänge:

  4. #3 Thunderbolt, 30.04.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Der Bau an sich war eigentlich recht problemlos. Einzige, für mich als Doppeldeckerneuling, etwas schwierigere Stelle war das Aufsetzen des oberen Flügels so, dass die Streben an den passenden Stellen sind und die Flügel parallel sind. Nach einiger Fummelei ging das aber auch.
     

    Anhänge:

  5. #4 Thunderbolt, 30.04.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Lackiert habe ich mit Tamiya- und Revellfarben.
     

    Anhänge:

  6. #5 Thunderbolt, 30.04.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Die Maschine wurde übrigens 1917 von Richard Flashar bei der Jagdstaffel 5 geflogen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Thunderbolt, 30.04.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Das Heck
     

    Anhänge:

  8. #7 Thunderbolt, 30.04.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Draufsicht
     

    Anhänge:

  9. #8 Thunderbolt, 30.04.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Und als letztes mein Lieblingsbild
     

    Anhänge:

  10. RF-84

    RF-84 Sportflieger

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Die ist wunderschön!

    ein Beispiel für saubere arbeit an Mustern die man nicht mit altern kaschieren kann.
    Toll gemacht!
    Die Optik der Reifen und der Luftschraube überzeugen.
     
  11. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Toll gebaut, sieht echt klasse aus, der Vogel - schöner Farbtupfer und mal was "ganz anderes"! :TOP:
     
  12. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    586
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Wunderschöne Albatros haste da gebaut.
    Saubere Arbeit :TOP:
    War der Drachen in mehreren Stücken,
    oder als einzelnes Decal zu verarbeiten ?
    Siehr auf jeden fall sehr gelungen aus !

    Hotte
     
  13. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Ja, sieht gut aus - aber warum sind die Steuerseile zum Höhenruder so gebogen ? Hast du dafür Draht verwendet ?
     
  14. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.512
    Zustimmungen:
    13.913
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Hallo Thunderbolt ,

    bin zwar kein WK I - Profi , aber Dein Modell hat was .
    So etwas in der Art müßte ich auch einmal machen . Das animiert mich .

    Feine Idee , feines modell .

    Gratuliere !

    Gruß logo
     
  15. #14 Thunderbolt, 30.04.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Danke euch!
    Hotte, der Drache besteht aus 4 Stücken: Kopf und Körper bis zum Kreuz, das Teil mit dem Kreuz, Schwanz bis zum Seitenleitwerk und das Teil auf dem Seitenleitwerk.

    Maik, nein die Steuerseile sind aus Angelschnur. Du hast Recht, die sollten natürlich nicht so gebogen sein. Liegt wohl zum einen daran, dass ich die Löcher für die Schnur senkrecht gebohrt habe, schräge Löcher wären wohl sinnvoller gewesen. Und zum Anderen daran, dass ich die Schnur nicht gut unter Spannung setzen konnte, weil sonst die Ätzteile am Höhenruder abgebrochen wären.
     
  16. #15 Friedarrr, 30.04.2006
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ganz tolle Maschine!
    Wie die WW I Modelle zur Zeit umgreifen ist fast schon erschreckend, aber mich freut es!!
    Hast Du Sörens "Mühle" auch schon gesehen?
     
  17. #16 Thunderbolt, 01.05.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Ja die kenne ich. Da kann meine natürlich nicht mithalten, aber das war auch nie mein Anspruch. :engel:
     
  18. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.551
    Zustimmungen:
    2.041
    Schön geworden:TOP:
    Wie wäre es mit Beilauffaden statt Angelsehne?
     
  19. #18 flogger, 01.05.2006
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Hallo Thunderbolt,

    ein wirklich gelungenes Modell. Hier und da kann man sicher noch etwas verbessern, aber das kommt mit der Zeit.

    Gruß flogger/ Axel
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sören, 01.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2006
    Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Hey die ist doch schick geworden.:TOP:
    Einzig die Farbe Malve sieht mir an Deiner Albatros ganz schön blau aus. Schau mal hier http://www.wwi-models.org/misc/Colors/German/loz2/pg.html Naja und die Seilzüge zum Querruder waren bei der Albatros D.V in der Tragfläche. Erst bei der D.Va kamen sie wieder nach außen.;) Du hast den alten Garuda Propeller verwendet aber das logo von Axial draufgetan
     
  22. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ich verwende auch 0,1mm Angelsehne zur Verspannung. Ich habe mal Beilauffaden verwendet. der sah auch gut aus. Jedoch nur ein paar Monate lang. Irgendwann leierte er aus, hing durch und eines Tages war er ganz durch.:(
     
Moderatoren: AE
Thema:

Meine erste wirklich alte Kiste: Albatros D.V in 1:48

Die Seite wird geladen...

Meine erste wirklich alte Kiste: Albatros D.V in 1:48 - Ähnliche Themen

  1. Meine erste Flugstunde..

    Meine erste Flugstunde..: Hallo Zusammen Meine allererste Flugstunde (in einem Virus SW100) war sehr spannend jedoch auch sehr anstrengend. Ich habe sie in einem Video...
  2. Meine erste Fw 190D-9 von Dragon: Braune 18, Wnr.: 500 698, 7./JG26

    Meine erste Fw 190D-9 von Dragon: Braune 18, Wnr.: 500 698, 7./JG26: Auch wenn es vielleicht keiner glauben will, bisher habe ich nur D-9-Modelle Maßstab 1/72 als Probe gebaut, um mir eine Bild für Quarterscale...
  3. Meine erste EDUARD Dora

    Meine erste EDUARD Dora: Meine erste EDUARD FW190 Dora Hallo, nachdem ich mich schon einige Male, hauptsächlich kritisch geäußert habe, möchte ich eines meiner...
  4. Meine erste Resteverwertung-Messerschmitt Me P 1095

    Meine erste Resteverwertung-Messerschmitt Me P 1095: Hallo alle zusammen, ich habe heute einmal ein älteres Modell herausgekramt und abgelichtet. Die Fotos möchte ich euch nicht vorenthalten....
  5. Meine erste Zero in 1:32

    Meine erste Zero in 1:32: Hallo. Hier meine erste gebaute Zero in 32.