Messerschmitt Bf 109 G-10

Diskutiere Messerschmitt Bf 109 G-10 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So liebe Leut, jetzt zeig ich euch mal meine Messerschmitt...

Moderatoren: AE
  1. #1 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    So liebe Leut, jetzt zeig ich euch mal meine Messerschmitt...
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      48,3 KB
      Aufrufe:
      248
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Das Modell stammt aus dem Hause Revell und ist eigentlich schön zu bauen... einzigste Problemstellen sind der Übergang Rumpf-Flügel, da musste ich ein wenig spachteln und dann wie so oft halt die Kanzel, die wieder nicht ganz genau mit dem Rumpf schließt.
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      51,4 KB
      Aufrufe:
      246
  4. #3 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Die Decals ließen sich auch gut verarbeiten, leider silbern sie an manchen Stellen trotz literweise Klarlack und Weichmacher immer noch :(
     

    Anhänge:

    • 9.jpg
      Dateigröße:
      48,7 KB
      Aufrufe:
      247
    Rocketboy gefällt das.
  5. #4 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Ich habe mir überlegt, die MGs vor dem Cockpit durch Kanülen zu ersetzen, habe sie dann aber doch nur angemalt.
     

    Anhänge:

    • 8.jpg
      Dateigröße:
      44,3 KB
      Aufrufe:
      244
  6. #5 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Lackiert wurde mit Revell Email und Aqua Color. Auf der Unterseite kam Hellblau zum Einsatz. Das Nato-Oliv auf der Oberseite kam fertig aus der Dose und besitzt glaube ich die Nummer 46 :confused: Den Grün-Ton auf der Oberseite habe ich nach Anleitung gemischt, jedoch finde ich den Farbton irgendwie komisch, was mein ihr ?? :?!

    Das Camo auf den Flügeln wurde getapt, das auf die Seite habe ich freihand gebrusht.
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      48,1 KB
      Aufrufe:
      242
  7. #6 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    ... mal ein Bild von oben
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      37,4 KB
      Aufrufe:
      242
  8. #7 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Für den Spinner auf der Schnauze habe ich lieber den Decal genommen, da es am Ende besser aussieht (finde ich) und da mir das zu viel "fitzel-Arbeit mit dem abkleben war
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      Dateigröße:
      43,8 KB
      Aufrufe:
      243
  9. #8 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    von unten
     

    Anhänge:

    • 10.jpg
      Dateigröße:
      39,3 KB
      Aufrufe:
      243
  10. #9 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Und jetzt noch ein paar Bilder während der Bauphase


    Hier frisch nach dem Lackieren von unten


    Aus irgendwelchen Gründen ist die Kanzel von innen ziemlich dreckig, als ich sie aufgeklebt hab war sie sauber, das bitte ich zu entschuldigen :engel:
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      49,2 KB
      Aufrufe:
      240
  11. #10 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    ...und hier die Oberseite :D
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      50 KB
      Aufrufe:
      240
  12. #11 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Hier habe ich die Bf-109 nach dem Auftragen des Klarlacks mit einer selbskonstruierten "Haltevorrichtung" zum trocknen aufgehängt :TD:
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      52 KB
      Aufrufe:
      151
  13. #12 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Und zum Abschluss noch der heutige Sonnenuntergang ...
     

    Anhänge:

    • 12.jpg
      Dateigröße:
      40,5 KB
      Aufrufe:
      151
  14. #13 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    So, das wars von meiner Seite, ich hoffe mein Modell gefällt euch. :TOP:



    Gruß


    Matthias
     

    Anhänge:

    • 13.jpg
      Dateigröße:
      41,6 KB
      Aufrufe:
      151
  15. #14 Rocketboy, 04.01.2011
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Hallo Matthias
    deine 109 schaut wirklich gut aus allerdings:
    Die Lackierung im Bereich der Mgs bzw der Motorhaube ist nicht komplett braun sondern hat auch noch "grüne" Bereiche genau so wie hinter dem Cockpit auf dem Rücken.
    Man sieht das du dich auch schon an die Alterung heran gewagt hast allerdings hast du da irgendwie vergessen das dein Flugzeug auch eine Unterseite hat, welche meistens durch die Landungen im Bereich des Tanks und der Fahrwerke mit Matsch o.ä versaut war.
    Noch eine Kleinigkeit. Bei Post7 stehen deine Fahrwerke etwas unterschiedlich kann täuschen aber das ist schade.

    Gruß
    Jörg
     
  16. #15 Zimmo, 04.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2011
    Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.488
    Zustimmungen:
    7.406
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Bf 109 G-10,

    Hallo Matho!!!

    Ja, diesen Bausatz kenne ich gut, habe ich ihn auch schon öfter gebaut.
    Deine G-10 gefällt, hat aber auch ein paar kleine Goofs.
    So sieht die Tarnung auf der Oberseite, speziell das "Grün" etwas seltsam aus, aber du schriebst ja, dass Du dahin gehend nicht ganz sicher warst, ob Du den richtigen Farbton erwischt hast.
    Hier als kleiner Tipp: es gibt von verschiedenen Herstellern passende RLM-Farbtöne. Ich selbst benutze da Farben von Gunze oder Vallejo ("Model Air" heißt die Serie).
    Das ist eine bequeme Lösung, da man einen fertigen RLM-Farbton hat und man ist so auch auf der sicheren Seite. Ausserdem sind das fertige Airbrushfarben, also echt "plug and spray";).
    Ich benutze zwar auch die Aquas von Revell, aber in der Hauptsache nur für Pinselarbeiten.
    Bei "moduni.de" bekommst Du Vallejo- und Gunze-Farben recht günstig und beide Hersteller bieten komplette Sets mit verschiedenen RLM-Farbtönen an.
    Ja, und die Sache mit der Kanzel ist bei mir auch immer ein Problem.
    Das Decal für den Propellerspinner hast Du echt gut verarbeitet.....ich selber zereisse die Dinger immer.
    So, nur nicht unterkriegen lassen....freue mich schon auf Deinen nächsten Rollout.

    Beste Grüße
    Zimmo:)
     
  17. #16 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen

    Ok, das mit der Lackierung hast du recht. Ich habe im Moment des Lackierens die Anleitung wahrscheinlich falsch gelesen oder so, und aus dem Gedächtnis dachte ich ich hätte auch schon BFs mit so einem Muster gesehen. Naja das hast du gut bemerkt, danke für den Hinweis.

    P.S: Mir gefällt sie terotzdem

    Das mit der Alterung habe schlichtweg einfach vergessen :red: , vielleicht mache ich das noch nachträglich.


    Das mit dem Fahrwekr in Post 7 täuscht, da ich nicht exakt von vorne fotografiert habe. Soll ich noch ein besseres Bild nachreichen ??


    Danke für deine Tips/Kritik


    Gruß Matthias
     
  18. #17 matho95, 04.01.2011
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen


    Danke, ich werde mal überlegen mir so ein Farbset zuzulegen, wobei ich schon eines von Revell besitze, nur dass dort nicht die benötigte Farbe enthalten ist.

    Nachdem rockteboy dieses Flugzeug auch schon gebaut hat und die Farben auch selber gemischt hat, und sie auch so ähnlich wie bei mir aussieht habe ich mir gedacht ich lasse sie einfach mal so. vielleicht hat Revell ja aber auch einfach einen Fehler in der Anleitung was das Mischverhältnis betrifft. Naja wie auch immer, ein Unikat ist sie auf jeden Fall.
     
  19. #18 Rocketboy, 04.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2011
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Ja gefallen tut sie mir auch. Kein Problem wenn du das vergessen hast kann man ja leicht machen bzw sieht man normal eh nicht.
    Brauchst kein Bild mehr nachreichen war nur der interesse halber.
    Ich helfe ja gerne :)
    Das mit der Farbe ist schwer einzuschätzen mit 90:10 das kann man nur sehr ungenau sagen aber ein wenig hell ist das grün bei dir.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wolfgang Henrich, 10.01.2011
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    ich befürchte alle Maschinen die man exakt nach Revells Mischanleitung anmalt, werden so oder so ähnlich aussehen. Das ist dann weniger der Erbauer schuld als mehr die Anleitung. Dazu kommt noch, dass das Modell ohnehin einige Fehler hat. (Kopfpanzerung, Propeller, Fahrwerk und Decals/Einheit).
    Von der Verarbeitung her bist du auf jeden Fall schon einmal auf dem richtigen Weg. Im Großen und Ganzen macht es einen sauberen Eindruck.
     
    matho95 gefällt das.
  22. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Sehe ich auch so. Sieht gut aus, deine 109!:TOP:

    Das Problem mit den Farben ist ja auch schon bekannt. Gerade was die deutsche Luftwaffe angeht, vergesse ich die Revell-Anleitung inzwischen immer ganz schnell und verwende Xtracolor-Farben.
     
    matho95 gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Messerschmitt Bf 109 G-10

Die Seite wird geladen...

Messerschmitt Bf 109 G-10 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-10 'Gelbe 19/JG 52'

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-10 'Gelbe 19/JG 52': [ATTACH] [ATTACH] Hier noch ein Nachtrag aus dem Monat April: eine weitere 1/72er AZ 109er, diesmal eine G-10 in Markierungen des JG52....
  2. Flugzeug Classic Extra Messerschmitt Bf 109 Teil 2: Von der G-1 bis zur G-10

    Flugzeug Classic Extra Messerschmitt Bf 109 Teil 2: Von der G-1 bis zur G-10: Vor Kurzem im Bahnhofszeitschriftenladen entdeckt: Der zweite Teil einer 109er Typenreihe von Flugzeug Classic. Musste ne Stunde auf einen...
  3. 1/72 Revell Messerschmitt Bf-109 G-10

    1/72 Revell Messerschmitt Bf-109 G-10: Hallo liebe Bastelfreunde, nach dem der tschechische Hersteller AZ Model eine neue 109-Serie angekündigt (und teilweise bereits veröffentlicht)...
  4. Revell Messerschmitt Bf 109 G-10

    Revell Messerschmitt Bf 109 G-10: Meine inzwischen dritte Revell 109 G-10
  5. W2010RO Revell Messerschmitt Bf 109 G-10

    W2010RO Revell Messerschmitt Bf 109 G-10: Hallo Modellbaukollegen. Habe mir gedacht ich mache auch noch beim Wettbeweb mit obwohl die Konkurrenz doch sehr stark ist. Als Bausatz habe ich...