Messerschmitt me 262 Revell 1:48

Diskutiere Messerschmitt me 262 Revell 1:48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen! Wollte hier meine Me 262 einstellen und mal ein paar Meinungen hören! Die Figurem stammen von ICM und das Diorama wurde mit...

Moderatoren: AE
  1. #1 Luft Moped, 19.05.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Hallo zusammen!

    Wollte hier meine Me 262 einstellen und mal ein paar Meinungen hören!
    Die Figurem stammen von ICM und das Diorama wurde mit ein paar Holzleisten auf einer Holzplatte gebaut!
     

    Anhänge:

    OK3 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Luft Moped, 19.05.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Die Leiter wurde von mir aus Holzleisten und Zahnstochern gebaut!
     

    Anhänge:

  4. #3 Luft Moped, 19.05.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Von der Seite
     

    Anhänge:

  5. #4 Luft Moped, 19.05.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Platte ohne Me!
     

    Anhänge:

  6. #5 Luft Moped, 19.05.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Vorne oben.
     

    Anhänge:

  7. #6 Garamond, 20.05.2008
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Hallo Luft Moped,

    also mit 13 hab ich das noch nicht so gut hinbekommen.:TOP: Ich finde es schön das du das Modell in ein kleines Diorama gesetzt hast, würde nur den Ausschnitt etwas enger fassen (bei Bild 1 links und unten 1/4 wegnehmen). Dann stünde die Me nicht so in der Ecke.
    Weiter so!

    Grüße Garamond
     
  8. #7 Luft Moped, 20.05.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Am Ende hab ich mir dann auch gedacht das die Me etwas leer dasteht!
     
  9. #8 Warbirdfan2135, 20.05.2008
    Warbirdfan2135

    Warbirdfan2135 Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    KFZ-Mechatroniker
    Ort:
    Metzingen
    Wirklich gut geworden deine Me und die Umgebung.
    Wie schon Garamond gesagt hat wärs gut wenn du nächstes mal das Bild ein bischen enger fasst. Aber ansonsten :TOP:
    Weiter so ! :)

    Gruß Kev
     
  10. #9 Hans Trauner, 22.05.2008
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    ...irgendwie glaubich passt eine propellergetrieben Maschine besser auf so einen Satz Holzbretter....die 262 kam halt doch wegen der Turbos hauptsächlich von Betonplätzen aus zum Einsatz...wobei natürlich Ausnahmen (zB Platzrand) immer die Regel bestätigen.

    Die Tarnung ist auch neu für mich, gibts da ein Vorbild?

    H.
     
  11. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    sieht gut aus!

    Der Schrauber mit den unverspachtelten Armen kommt mir irgendwie bekannt vor....:)
     
  12. #11 Friedarrr, 22.05.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Da wird man doch an seine eigene Kindheit erinnert und sieht seine anfänglichen Modellbauerfolge, auch wenn man damals nicht das Taschengeld für so große Maßstäbe und Resinfiguren hatte.

    Toll das du das Modell gebaut hast und noch besser finde ich das du auch gleich noch ein Diroma erstellt hast!:TOP:
     
  13. #12 Garamond, 22.05.2008
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    @Friedarrr
    Sind keine Resinfiguren, ist echt Plastik!

    @Auita
    An den Armen sehe ich da fast keinen Spalt, dafür ist der Hintern nicht verspachtelt:FFTeufel:

    Gruß Garamond
     
  14. #13 Luft Moped, 22.05.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Der Hintern ist nicht verspachtelt!
    Die Tarnung ist orginal, hab im Internet ein Bild gefunden!
    Diese hab ich hauptsächlich deshalb gemacht weil das mit der Flecktarnung bei mir noch nicht mit dem Pinsel so klappt!
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Laß dich nicht ins Bockshorn jagen, Luft Moped! Du hast tolle Arbeit geleistet!:TOP: Als ich 13 war, war ich meilenweit unter dem von dir gezeigten Niveau. Wenn du so weiter machst, bist du bald auf dem Stand eines Friedarr oder ähnlichem.

    Eine Flecktarnung ist natürlich nicht leicht, gerade wenn du größere Maßstäbe baust. In 1:72 habe ich es mal gemacht und die Methode könnte auch in 1:48 zu Erfolgen führen, nur das es natürlich etwas aufwendiger ist und sehr viel mehr Wattestäbchen erfordert. Irgendwo hier im FF ist meine 262 wohl noch zu finden. Sieh es dir mal an. Gibt dir vielleicht Anregungen.

    Ansonsten finde ich deine Lackierung recht gut. Besonders die unregelmäßigen Farbkanten finde ich gut. :TOP:
     
  17. #15 Luft Moped, 26.05.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Danke für das Lob!

    Deine Maschine schau ich mir an!
    Hast du die Feck-Tarnung mit Wattestäbchen gemacht, wie?

    Grüße Severin
     
Moderatoren: AE
Thema:

Messerschmitt me 262 Revell 1:48

Die Seite wird geladen...

Messerschmitt me 262 Revell 1:48 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Revell Messerschmitt Me-262 B1 "Kommando Welter"

    1/72 Revell Messerschmitt Me-262 B1 "Kommando Welter": Schönen guten Tag. In der Rubrik 'Jets' bin ich ja eher selten anzutreffen, da mein Hauptinteressensgebiet auf der Luftfahrt des 2. Weltkriegs...
  2. Messerschmitt Bf-109 G6 - Revell

    Messerschmitt Bf-109 G6 - Revell: Guten Abend, anbei meine heute fertiggestellte 109 aus dem Hause Revell, mein 5. Modell nach 2 Dekaden Pause. Die Version aus den 80ern hatte...
  3. 1/72 Revell Messerschmitt Bf-109 G-10

    1/72 Revell Messerschmitt Bf-109 G-10: Hallo liebe Bastelfreunde, nach dem der tschechische Hersteller AZ Model eine neue 109-Serie angekündigt (und teilweise bereits veröffentlicht)...
  4. Messerschmitt-Bölkow-Blohm MBB BK-117A-3, Revell, 1:72

    Messerschmitt-Bölkow-Blohm MBB BK-117A-3, Revell, 1:72: Hiho Diesen Kit hatte ich schonmal in meiner "Jugendmodellbauzeit" vor ca 10-15 Jahren und habe ihn nie zusammen bekommen.
  5. Revell Messerschmitt Bf 109 G-10

    Revell Messerschmitt Bf 109 G-10: Meine inzwischen dritte Revell 109 G-10