Mexicana

Diskutiere Mexicana im Airlines Forum im Bereich Einsatz bei; Es gibt seit Tagen Berichte über finanzielle Probleme bei Mexicana. Eine Airbus A319 soll in Kanada an die Kette gelgt worden sein und als Grund...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 IberiaMD-87, 30.07.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Es gibt seit Tagen Berichte über finanzielle Probleme bei Mexicana. Eine Airbus A319 soll in Kanada an die Kette gelgt worden sein und als Grund werden nicht beglichene Zahlungen angegeben. Mexicana betonten u.a., dass MexicanaClick und MexicanaLink unabhängig seien und von den Entwicklungen nicht betroffen wären.

    Mexicana könnte sich unter Gläubigerschutz stellen.

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IberiaMD-87, 02.08.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Vor einigen Tagen wurde außerdem bekannt, dass die FAA den Status von Mexiko auf 2 heruntergestuft hat. Es scheint so zu sein, dass u.a. aufgrund von Personalmangel die mexikanische Luftfahrtbehörde nicht im vollen Umfang ihre Rolle erfüllen kann. Aufgrund dieser Herabstufung ist es US-Gesellschaften nicht erlaubt, weiterhin Codeshare-Flüge mit mexikanischen Fluggesellschaften zu unterhalten.

    Gruss
     
  4. #3 IberiaMD-87, 03.08.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Mexicana haben sich unter Gläubigerschutz gestellt, da die "finanzielle Situation nicht mehr tragbar sei".

    Gruss
     
  5. #4 IberiaMD-87, 04.08.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    In mehreren Foren wird berichtet, dass es zunehmende Unruhe auf mexikanischen Flughäfen über den Status der Mexicana geben soll. Einereits würden "alle Flüge abgefertigt", aber es wird spekuliert, ob Mexicana heute oder in den nächsten Tagen trotz des Gläubigerschutzes ihren Flugbetrieb einstellen müssen. Unterdessen werden immer mehr details bekannt: seit gut fünf Monaten sollen Mexicana schon sehr große finanzielle Probleme haben, die existenzielle Sorgen bereiten.

    MexicanaClick und MexicanaLink operieren separat weiterhin im Auftrag von Mexicana. Ein Zusammenbruch von Mexicana würde ein großes Chaos in Mexiko verursachen, gleichzeitig die Situation bei AeroMexico nicht automatisch verbessern: auch AeroMexico sollen große Probleme plagen.
    Es scheinen sich ganz bestimmte Abläufe immer wieder zu erholen: mehrfach standen Mexicana und AeroMexico in ihrer Geschichte an der Wand...

    Gruss
     
  6. #5 doerrminator, 04.08.2010
    doerrminator

    doerrminator Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Völklingen
    Nun ist es offiziell!
    Mexicana hat, lt. airliners.de Insolvenz angemeldet.
    Denke, das wars dann wohl.
    Bin mal gespannt, wer die Lücke in Mexiko füllt?
     
  7. #6 Rhönlerche, 04.08.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.851
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Die haben Gläubigerschutz beantragt aber sie fliegen noch. Jetzt wird über die Gehälter verhandelt, die bisher eher hoch sind.
     
  8. 3.5DME

    3.5DME Testpilot

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Fluglotse / Berufspilot / Fluglehrer
    Ort:
    Dreieich
    "Verhandeln" ist da glaube ich nicht der richtige Ausdruck bei Gläubigerschutz.:?!
    "Einseitig Diktieren" trifft es wohl eher.:(

    Verstehe kann ich die Belegschaft. Ich würde auch nicht gerne auf ca. 60% meines Gehalts verzichten wollen.

    Gruß
    3.5DME:engel:
     
  9. #8 Rhönlerche, 05.08.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.851
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Jetzt haben sie wohl den Ticketverkauf eingestellt.

    Die Piloten verdienen übrigens fast 50 Prozent mehr als in den USA und die Stewardessen ein Drittel mehr. Da muss man dann mal einen Gang runterschalten, sonst gibt es die Firma bald nicht mehr.
     
  10. #9 Philipus II, 05.08.2010
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    Ich mach' da der Belegschaft nur einen kleinen Vorwurf. Klassischer Managementfehler, solche Gehälter zu zahlen.
     
  11. #10 IberiaMD-87, 05.08.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Mexicana nehmen zwar keine Buchungen mehr an, führen aber laut eigenen Angaben ihren Flugbetrieb durch, damit keine Passagiere stranden. Der Flugbetrieb von MexicanaClick und MexicanaLink ist von den Entwicklungen der Mexicana nicht direkt betroffen, da diese völlig separat betrieben werden und ihre eigenen Flugbetriebslizenzen haben. Es besteht die Möglichkeit, dass Mexicana kurzfristig nur noch Flüge über MexicanaClick und MexicanaLink durchführen lassen könnten.

    Gruss
     
  12. #11 IberiaMD-87, 09.08.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Interkontinentale Flüge werden eingestellt

    Mexicana stellen zum 09. August nahezu alle interkontinentalen Liniendienste ein.

    Unabhängig davon wird spekuliert, ob Mexicana die derzeit noch separat operierende MexicanaClick als Instrument einer neuen Mexicana benutzt werden soll.

    Gruss
     
  13. #12 IberiaMD-87, 10.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Im Internet wird gemeldet, dass Mexicana ab 16. August 2010 wieder Ticketverkäufe tätigen können.

    Am 10. August soll ein neuer Besitzer mitgeteilt werden und es besteht die Hoffnung, dass eine geordnete Reorganisation fortgesetzt werden kann. Weiterhin werden Frequenzen reduziert und MexicanaClick haben auf Hauptrouten innerhalb Mexikos noch mehr Flüge von Mexicana übernommen.

    Unterdessen reagieren Wettbewerber auf die schwächelnde Mexicana: So planen Aerolineas Argentinas die tägliche Bedienung von Mexico City ab Buenos Aires mit Airbus A340.

    Es wird nicht klar, ob AeroMexico von der aktuellen Situation profitiert, da auch dieses Unternehmen große Probleme plagt.

    Gruss
     
  14. #13 IberiaMD-87, 02.09.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Da vor einigen Tagen Mexicana, MexicanaClick und MexicanaLink ihren Flugbetrieb einstellen mussten, stehen nun auch alle 19 von Boeing an MexicanaClick vermietete 717-200 zur Disposition und auch die sechs eigentlich noch für MexicanaClick vorgesehene Flugzeuge.

    Gruss
     
  15. #14 IberiaMD-87, 17.10.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Verschiedene im Internet verfügbare Fachartikel berichten, dass Boeing offiziell neue Interessenten für die bislang an MexicanaClick vermieteten Boeing 717 suchen. Ein Sprecher von Boeing soll bestätigt haben, dass die „Verträge mit MexicanaClick vorzeitig aufgelöst wurden“ und nach Möglichkeiten für eine Neuplatzierung geschaut werde.

    Gruss
     
  16. #15 Schorsch, 18.10.2010
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.644
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Die gehen vielleicht zu SouthWest. Die haben noch ne ganze Menge B737-500 im Dienst und die B717 wollte diese schlagen in Fuel Burn. Da ja jetzt bereits eine große Flotte vorhanden ist, entstehen auch keine sonderlichen "Kosten 2. Ordnung".
     
  17. #16 IberiaMD-87, 18.10.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Mit Deinem Gefühl bist Du nicht alleine. Es gibt einige zarte Anzeichen, dass die potentielle Möglichkeit einer Übernahme der betreffenden Boeing 717 durch Southwest denkbar wäre. Boeing wäre ein weiteres Problem los, Southwest könnten ihre Boeing 737-500 ersetzen und die dann ziemlich große 717-Flotte ist natürlich noch optimaler.

    Gruss
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 IberiaMD-87, 11.11.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Wiederaufnahme des Betriebs geplant

    Spanischsprachige Medien berichten über einen mögliche Wiederaufnahme des Flugbetriebs und die möglichen Vorbereitungen. Weiterhin bestehen große Hürden und andere Wettbewerber haben sehr schnell reagiert und ihre Präsenz stark ausgebaut. Eine neue Mexicana könnte bis zu 30 Flugzeuge umfassen - alles Exemplare der Airbus A320-Familie.

    Gruss
     
  20. #18 IberiaMD-87, 22.11.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Im Internet wird spekuliert, dass der Flugbetrieb von Mexicana mit 30 Flugzeugen ab 08. Dezember 2010 wieder anlaufen soll.

    Gruss
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Mexicana

Die Seite wird geladen...

Mexicana - Ähnliche Themen

  1. Farbe Fuerza Aerea Mexicana 737-200

    Farbe Fuerza Aerea Mexicana 737-200: Hallo liebe FF´ler, kann mir jemand sagen welchen Graton diese 737-200 trägt? http://www.airliners.net/photos/airliners/9/3/2/2022239.jpg Gruß...
  2. F-5E TigerII Fuerza Aerea Mexicana

    F-5E TigerII Fuerza Aerea Mexicana: Hallo werte Modellbaukollegen Heute möchte ich euch meine dritte Restaurierung vorstellen. Es handelt sich um die 32er F-5E von Revell....