Mexiko: Leitungseinflug eines Polizeihubschrauber

Diskutiere Mexiko: Leitungseinflug eines Polizeihubschrauber im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Gestern kam es in Mexiko zu einem Absturz mit vier Toten, als ein Polizeihubschrauber offenbar mit dem Heckrotor eine Freileitung berührte....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Chopper80, 14.03.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    1.215
    Ort:
    Germany
    Gestern kam es in Mexiko zu einem Absturz mit vier Toten, als ein Polizeihubschrauber offenbar mit dem Heckrotor eine Freileitung berührte. Infolgedessen löste sich der Heckrotor von der Maschine, die daraufhin wieder in die Leitung fiel und abstürzte.

    https://youtu.be/X_KH1py1v8I

    C80
     
    Philipus II gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chopper80, 14.03.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    1.215
    Ort:
    Germany
    Wenn man sich das Video auf einem grossen Bildschirm anschaut, kann man bei 0:21 erkennen, wie sich die Maschine offenbar auf den Nullleiter setzt und ihn nach unten zieht. Gleichzeitig ist eine Art Schleifgeräusch zu hören ( Heckrotor Welle? ) Der Sinkflug wird abgebrochen und der Hubschrauber steigt wieder bis zum Bruch des Heckrotors...

    C80
     
  4. #3 Flaperon, 14.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2017
    Flaperon

    Flaperon Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    Softwareentwickler, Testautomatisierung
    Ort:
    EDDM
    OT - Hochspannungsmasten tragen keine Nullleiter. Dort wird in allen Adern Strom transportiert.
    Nullleiter kommen erst im örtlichen Umspannwerk und deren Erdung dazu. Link

    Hier gab es aus dem Grund keinen Lichtbogen, weil es einfach keine Erdung gab.
    Zurück zum Thema.

    Edit: Berichtigung Gleich und Wechselstrom
     
  5. #4 Chopper80, 14.03.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    1.215
    Ort:
    Germany
    OK, etwas falsch ausgedrückt. Ich meinte den dünnen Leiter ganz oben, das Erdseil.

    C80
     
    jackrabbit gefällt das.
  6. #5 nosnibor, 14.03.2017
    nosnibor

    nosnibor Sportflieger

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    Hallo zusammen. Ich beteilige mich eigentlich grundsätzlich nicht an Spekulationen. Eine Bitte hätte ich, da ich das Video momentan nicht am großen Monitor betrachten kann. Kann es sein, dass der Heckrotor schon vor dem Leitungseinflug nicht richtig funktioniert hat und daher Höhe abgebaut wurde? Es ist so ne seltsame Perspektive und zudem genau zur falschen Zeit eine Person vor der Linse.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bitboy0, 15.03.2017
    bitboy0

    bitboy0 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Ladenburg
    ich bin jetzt etwas irritiert.

    Als Elektriker gehe ich davon aus, dass es weltweit keine Hochspannungs-Gleichstrom-Überlandleitungen gibt. (Außer ganz neue Spezialleitungen für Windparks auf hoher See!)
    Grade weil man Gleichspannung nicht durch einen Transformator schicken kann, nimmt man in aller Regel Wechselstrom/Drehstrom

    Richtig ist aber, dass bei Drehstrom kein Nulleiter gebraucht wird. Das oberste Seil ist dann geerdet und vor allem zur Ableitung von Blitzeinschlägen gedacht.
     
    jackrabbit, Flaperon und schlawanzki gefällt das.
  9. #7 nosnibor, 16.03.2017
    nosnibor

    nosnibor Sportflieger

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    bladestall und Simon Maier gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Mexiko: Leitungseinflug eines Polizeihubschrauber

Die Seite wird geladen...

Mexiko: Leitungseinflug eines Polizeihubschrauber - Ähnliche Themen

  1. Mexiko: Polizei-Hubschrauber abgeschossen

    Mexiko: Polizei-Hubschrauber abgeschossen: Wie verscheidene Medien (auch deutschsprachige) berichten, ist in Mexiko ein Polizeihubschrauber von Mitgliedern einer (Drogen-)Gang abgeschossen...
  2. Großes Frachtflugzeug in Mexiko verunglückt

    Großes Frachtflugzeug in Mexiko verunglückt: Ein großes Frachtflugzeug ist im Norden Mexikos verunglückt. Hier eine Meldung:...
  3. Mexiko

    Mexiko: Zu diesem Anlaß (23.08.2002) wurde eine F-5F der Escuadrón Aéreo 401 mit einer kleinen Sonderlackierung versehen. Mexico verfügte ursprünglich...
  4. H145M Leitungseinflug

    H145M Leitungseinflug: Heute ist wohl ein H145M in der Nähe von Laupheim in eine Leitung eingeflogen: SWP Online / Notlandung: Bundeswehr-Hubschrauber fliegt in...