MFG-28 und Su-22M4 "798"

Diskutiere MFG-28 und Su-22M4 "798" im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Beifang des möglw. gebrauchten Staffelwappens für die 137 war der Mastercraft-Bausatz der M4, der u. a. die 798 in der Abschlussbemalung zulässt....

Moderatoren: AE
  1. #1 Rapier, 16.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2015
    Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    116
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    Beifang des möglw. gebrauchten Staffelwappens für die 137 war der Mastercraft-Bausatz der M4, der u. a. die 798 in der Abschlussbemalung zulässt. Die soll außerhalb der Cottbuser Kalenderaktion Verwendung finden.

    War die Unterseite schon in der Originalbemalung komplett rot (nicht nur die Vorderkante und danach hellgraublau wie gehabt) oder hat das erst die Restauration in Gatow gebracht? Tendiere zu Ersterem.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    2.307
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Ist die Gesamtbemalung überhaupt mal erneuert worden? Hier beim letzten Flugtag.
     

    Anhänge:

    Mirka73, Schramm, Cirrus und 15 anderen gefällt das.
  4. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    2.307
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Und hier abgestellt vor Abholung.
    Wäre übrigens cool, wenn du ein Gesamtthema erstellen könntest so etwa "Modelle Su-22 für Museum Cottbus", dann braucht man nicht wegen jeder Maschine suchen und hat alles Wissenswerte zusammen. :wink:
     

    Anhänge:

    Schramm, Tartan42, Cirrus und 10 anderen gefällt das.
  5. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Hab eine Zeichnung aus der Modell Fan 5/93, demnach war das Rot nur teilweise aufgetragen. Schick mir eine PN mit deiner Mailadresse, dann schicke ich dir die Zeichnung zu.
     
  6. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    2.307
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Die Rumpfunterseite sollte komplett in rot gewesen sein, die Tragflächenunterseite allerdings grau. Nur die Kanten waren rot.
     
  7. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Laut der MF Zeichnung war der untere Rumpf nur teilweise lackiert. Die Artikel waren in der Regel sehr gut recherchiert, man sollte sich also auf die Angaben verlassen können.
     

    Anhänge:

    Airboss und Rapier gefällt das.
  8. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    2.307
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Da ich mir selber nicht ganz sicher bin hatte ich ja geschrieben "sollte". Die Zeichnung hab ich ebenfalls irgendwo liegen, ist schon eine Weile her, und die Angaben waren mit Sicherheit aus dem Geschwader. Da sollte auch die aus dem JBG dabei gewesen sein. Also KANN man sich darauf verlassen. :TOP:
     
    Viking gefällt das.
  9. #8 LEKTOR-Start, 16.11.2015
    LEKTOR-Start

    LEKTOR-Start Sportflieger

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    SDH-Container-Schubser
    Ort:
    Laage
    Also auf diesem Foto hier vom letzten "Flugtag" kann man die grauen Unterseiten recht gut erkennen.

    Anhänge:

     
    oberleutnant, Viking, Tester U3L und 3 anderen gefällt das.
  10. #9 Waffen's, 16.11.2015
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Dessau
    :FFEEK:
    Durftet ihr die Träger so einfach von einer Maschine an die andere "ausleihen"? Der R-60 Träger ist doch von der "737"!

    Gruß
    Uwe
     
  11. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    10.761
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    So war halt das MFG. Nehmen was gerade greifbar war. Fällt ja eh irgendwann von der Maschine ab....:FFTeufel:
     
  12. #11 Tester U3L, 16.11.2015
    Tester U3L

    Tester U3L Space Cadet

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    959
    Ort:
    Meerbusch/Potsdam
    Nein, gelernt ist gelernt (jahrelang vom 'Großen Bruder').
    Das war der letzte Versuch, den 'BBKF' doch noch mal richtig zu verwirren.

    Hier reichte die rote Farbe nicht mehr für die TF-Unterseiten (oder hatten die da auch schon 'Rücken'?), beim JBG-77 hat es bei der '546' nur für ein paar bunte Striche in den Landesfarben von Meck-Pomm gereicht. :wink:
     
  13. n/a

    n/a Guest

    1. MFS?
     
  14. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    2.307
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Dafür sieht die aber auch besser aus. Und man hat sich mehr Arbeit gemacht. :FFTeufel:
     
    1 Person gefällt das.
  15. #14 Waffen's, 17.11.2015
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Dessau
    Kann es sein, dass es zwischen JBG und MFG eine klitzekleine (aber wirklich nur ein gaaaaz kleines bisschen) Rivalität gegeben hat?

    Gruß
    Uwe
     
  16. #15 ESPEZ, 17.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2015
    ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    10.761
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Nee, Quatsch, ach woher denn...:FFTeufel:
    Ernsthaft. Ich würde es nicht als Rivalität bezeichnen. Es ging einfach in die Richtung "Wir sind JBG/MFG. Wer ist mehr?!" und das war weder bösartig noch überheblich gemeint. Es war einfach der übliche, armeetypische "Vergleich" zwischen den einzelnen Waffengattungen, Einheiten, Fachgebieten etc.
    Man foppte sich, rieb dem Anderen Negativerlebnisse unter die Nase und mußte dann natürlich auch mit der Gesetzmäßigkeit "Wer austeilt muß auch einstecken können" leben. Ich denke mal, die Wenigsten hatten hier ein ernsthaftes Problem damit. Zumindest was, das mir bekannte, Verhältnis JBG-MFG-JG betraf. Denn wenn es wirklich darauf ankam, dann waren auf unserer Ebene alle so -->:TOP:. Zumal sich im Entstehungsprozess das MFG-28 ja größtenteils aus Personal und Technik des JBG-77 bildete.
    Und wenn ich hier meinem MFG-Freund verlorene Susi-Teile des Öfteren ins Gedächtnis rufe, auch JBG-Maschinen kamen nicht immer vollständig zurück oder haben schon an der VSL volle Zusatzbehälter abgeworfen. :wink:
     
    Tester U3L, Nummi, LEKTOR-Start und 4 anderen gefällt das.
  17. #16 LEKTOR-Start, 17.11.2015
    LEKTOR-Start

    LEKTOR-Start Sportflieger

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    SDH-Container-Schubser
    Ort:
    Laage
    Ja, das "längerdienende" ITP der 1. MFS. :TOP:
     
    Tester U3L und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  18. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Die Jungs vom JBG mussten sich auch viele Jahre wegen Ihrer niedlichen Flugzeuge (MiG17) auslachen lassen....
     
  19. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    10.761
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Die MiG-15UTI nicht zu vergessen, aber nur zu. Immer nochmal rein in die Wunde. :TD:
    Aber Recht hast Du natürlich. Die mitleidigen Blicke der anderen betreffs unserer damaligen "Streitmacht" verfolgen dich ein Leben lang. :wink:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schwarzmaier777, 18.11.2015
    schwarzmaier777

    schwarzmaier777 Testpilot

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    südlich Ulm
    Tja und nich zu vergessen - die Einen hatten blaue und die anderen graue Uniformen .....

    Ingo
     
  22. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Dafuer guckten aber spaeter die Susi Kutscher auf die MiG 21 herab.. im wahrsten Sinne des Wortes ....
     
Moderatoren: AE
Thema:

MFG-28 und Su-22M4 "798"

Die Seite wird geladen...

MFG-28 und Su-22M4 "798" - Ähnliche Themen

  1. Su-22M4 " MFG-28"

    Su-22M4 " MFG-28": Hallo Modellbaufreunde Endlich hab ich das Projekt Su-22 fertig, zumindest das erste der Su-22 Reihe. Der Bausatz ist von Kopro. Den Bausatz...
  2. MFG-28 und Su-22UM3K "137"

    MFG-28 und Su-22UM3K "137": Für den Kalender des Cottbuser Museums möchte ich die 137 vor dem 03.10.1990 bauen. Gab es irgendeinen Einsatz, an dem die Maschine mit den...
  3. Letzter Flugtag MFG-28

    Letzter Flugtag MFG-28: Ende September 1990 fand in Laage der letzte Flugdienst unter NVA-Kennung statt. Geflogen werden durfte nicht mehr, man erlaubte bloß das Rollen...
  4. Su-22M4 Kitty Hawk

    Su-22M4 Kitty Hawk: Ich mach hier mal einen Thread auf, obwohl das erstmal kein klassischer Baubericht wird, ich habe noch ein/zwei andere modellbauerische...
  5. 1/32 Su-22M4 "Fitter-K" NVA/LSK - LEM

    1/32 Su-22M4 "Fitter-K" NVA/LSK - LEM: Hallo Modellbaufreunde, für dieses komplexe Projekt, habe ich mich für einen Baubericht entschieden und hoffe auf Eure Unterstützung!:wink: Zum...