MH-60 Blackhawk, Revell 1:48

Diskutiere MH-60 Blackhawk, Revell 1:48 im Hubschrauber Forum im Bereich Bauberichte online; Ok, heute gehts nach langer Zeit ohne Modellbau wieder mal los bei mir. Und zudem gleich mit einem 1:48 Modell - dem MH-60 von Revell. In den...
Kiowa

Kiowa

Fluglehrer
Dabei seit
30.09.2001
Beiträge
223
Ort
LOXL, Österreich
Ok,
heute gehts nach langer Zeit ohne Modellbau wieder mal los bei mir. Und zudem gleich mit einem 1:48 Modell - dem MH-60 von Revell.

In den nächsten Tagen werd ich Euch hier die Bilder treinstellen.
Momentan bepinsle ich mal alles in den richtigen Farben, dann gehts weiter.


Das "Andere" an dem ganzen:
Für die, die mich noch nicht kennen, mir fehlt der linke Unterarm, deshalb gerade ist jeder Modellbausatz für mich ne kleine Herausforderung.
Aber da ich es schon seit Geburt gewohnt bin, und alles wie jeder andre machen kann, und auch meine bisherigen Modelle was halbwegs Schönes geworden sind, werd ich auch den hier schaffen :D
 
Anhang anzeigen

Lothringer

Guest
@Kiowa18: Wirst du deinen Hubi mit österreichsischen Beschriftungen bauen?
 
Kiowa

Kiowa

Fluglehrer
Dabei seit
30.09.2001
Beiträge
223
Ort
LOXL, Österreich
Mein Grundgedanke war ein ÖBH-Blackhawk, da dieser MH-60 das Wetterradar usw. schon dabei hätte.
Die Farbe ist jetzt auch olivgrün wie das vom Bundesheer.

Mal sehen, ob ich noch wo Decals mit dem ÖBH-Hoheitsabzeichen usw. finde.
Wenn nicht, dann wird es der US-Blackhawk.

Denke, es wird sicher in Zukunft mal ein österreichische BlH rauskommen.


Anbei noch ein Bild, wie "er" gerade aussieht.
Jetzt ist mal großteils die Grundfarbe olivgrün drauf.
 
Anhang anzeigen
Kiowa

Kiowa

Fluglehrer
Dabei seit
30.09.2001
Beiträge
223
Ort
LOXL, Österreich
So, jetzt war die Sitzgruppe dran.
Man oh man, war das kompliziert.....:eek:

Aber jetzt hab ich auch das geschafft.
Jetzt gehts mal zum trocknen, dann mach ich das Cockpit fertig.

Hier meine originelle Lösung, mit einfachsten Hilfsmitteln die geklebten Sitzbänke zusammenzuhalten, da die Dinger nur mit einem dünnen Stäbchen am Boden festgeklebt werden, und sonst dauernd umfallen würden.
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
@Kiowa & Erdferkel :

Da mus ich einfach mal meinen Respekt an Euch loswerden ! - ich kann mir das ehrlich gesagt nur schwer vorstellen wie Ihr das trotzdem so toll hinbekommt mit dem Modellbau.

Inneneinrichtung sieht gut aus ! - wenn ein Decal für ein Cockpit gut aussieht verwende ich es auch - das Ergebniss zählt schliesslich.
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.303
Ort
Marl/NRW
Von meiner Seite erstmal danke für das Lob. Ebenso werd ich wohl indennächsten 1-2 Wochen min. 3 Modelle vorstellen, die ichmit einer hand gebaut hab (Mig-27, Tornado, A-10).Dann könnt ihr gerne neu entscheidn.
 
Kiowa

Kiowa

Fluglehrer
Dabei seit
30.09.2001
Beiträge
223
Ort
LOXL, Österreich
Ja, auch von mir nochmals danke :red:
Als nächstes folgt von meiner Seite die F-15 Tigermeet98 von Revell in 1:48.

Gestern hab ich die Cockpit-Verglasungen eingebaut.
man, war das ein Kampf :?!
Andauernd sind sie mir hineingefallen, die anderen haben nicht hineingepasst.......

Hab's aber dann nach 1,5h doch noch hingebracht.
Sieht zwar jetzt ziemlich sch...... aus, aber mir genügt's :D
Bild folgt heut abend.

Jetzt kommen zum Glück nur mehr Rotor, ESSS und die Kleinteile wie Antennen usw. Achja, und die Räder natürlich auch noch. ;)
 
Kiowa

Kiowa

Fluglehrer
Dabei seit
30.09.2001
Beiträge
223
Ort
LOXL, Österreich
So, neue Bilder.
Wie gesagt, die Cockpitverglasungen sind teilweise (wieder mal) nicht so berauschend, obwohl ich's diesmal mit Leim probiert habe.
Aber mir genügt's, bin da ja nicht soooo anspruchsvoll :D

Vorhin gerade ebenso schon die Rotorblätter fertig.
Jetzt fehlen nur mehr Räder, ESSS und Türen.
Zuletzt werd ich ihn dann nochmal ordentlich lackieren, jetzt is das nur provisorisch;)
 
Anhang anzeigen
Kiowa

Kiowa

Fluglehrer
Dabei seit
30.09.2001
Beiträge
223
Ort
LOXL, Österreich
So, Bereifung ist drauf, Antennen usw.
Morgen wird noch das fertige ESSS montiert, der Rotor kommt drauf, und dann wird er noch mit den letzten Decals und einer ordentlichen Farbe versehen.
 
Anhang anzeigen
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Ort
Aachen
Ööööhm... kann es sein, daß einer der Tanks in die falsche Richtung zeigt???:?!
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Hast Du Probleme mit Scheiben und dem Kleber ? - versuche doch mal Clearfix von Humbrol oder Weisleim (Ponal) - solch Zeug trocknet farblos aus.
 
Kiowa

Kiowa

Fluglehrer
Dabei seit
30.09.2001
Beiträge
223
Ort
LOXL, Österreich
AAAARRRGH! Ich hab den einen Tank wirklich falsch rum drangeklebt:D :D
Danke, dass ihr mir es gesagt habt!
Ich sollte abends lieber nicht mehr weiterbauen.

@Arne:
Ja, ich hatte normalen Weißleim, dr hielt aber nicht richtig.
Jetzt hab ich ganz wenig normalen Kleber dazugetan.
Aber beim reinsetzen der Scheiben hatte ich Probleme, da sie mir entweder durchfielen, oder nicht hielten.

Aber ich werd mich mal um diesen Humbrol-Kleber umschauen
Danke für den Tipp!
 
Thema:

MH-60 Blackhawk, Revell 1:48

MH-60 Blackhawk, Revell 1:48 - Ähnliche Themen

  • UH-60 Blackhawk Medevac + California National Guard 1:35

    UH-60 Blackhawk Medevac + California National Guard 1:35: Nachdem ich schon eine Blackhawk als Medevac in 1:48 gebaut hatte, wollte ich nun endlich mal etwas großes. Da ich mir den Bausatz doppelt...
  • New York Wallstreet , Blackhawk Taxiing...

    New York Wallstreet , Blackhawk Taxiing...: Oops... C80
  • Boeing AH-64D Apache und Sikorsky UH-60A Blackhawk 1:48

    Boeing AH-64D Apache und Sikorsky UH-60A Blackhawk 1:48: Wie gewünscht wage ich mal diesen Rollout von diesen beiden aktuellen Hubschraubern der U.S. Army, welche zum einen in Grafenwöhr und Katterbach...
  • Blackhawk KSK

    Blackhawk KSK: Hallo zusammen, zur Zeit gibt es in den Medien einige Videoberichte von einer KSK Übung auf Rügen. Auf diesen Videos (Nachtsichtaufnahmen)...
  • MH-60 Blackhawk, Revell 1:48

    MH-60 Blackhawk, Revell 1:48: So, neuer Versuch. @Moderator: Bitte schließe das Doppelpost, wo keine Bilder dabei sind, danke! Der Baubericht ist HIER zu finden.
  • Ähnliche Themen

    Oben