Mi 14 PL

Diskutiere Mi 14 PL im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Jungs, habe mich mal bei Euch angemeldet mit der Hoffnung auf Hilfe. Ich komme eigentlich aus der Marine Fraktion, doch ich bin auf der...

Moderatoren: gothic75
  1. uaw233

    uaw233 Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hoyerswerda
    Hallo Jungs,

    habe mich mal bei Euch angemeldet mit der Hoffnung auf Hilfe.
    Ich komme eigentlich aus der Marine Fraktion, doch ich bin auf der Suche nach allem zum Mi 14 PL (UAW Ausführung), da ich diesen Hubschrauber als Modell bauen möchte.

    Besonders benötige ich Zeichnungen, Informationen zur Beschriftung und Detailfotos.

    Wäre toll, wenn mir jemand bei Euch helfen könnte oder einen Tip hat, wo ich mal nachsehen könnte.

    Tschau und Danke Olaf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerL, 23.02.2005
    VolkerL

    VolkerL Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Suhl
  4. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    5.136
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    ein paar photos der Mi14 habe ich sei sind alle aus Rothenburg von 2004.
    hier die Schönheit von vorn :TD:
     

    Anhänge:

  5. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    5.136
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    und natürlich die Sahneseite von hinten :TD:
     

    Anhänge:

  6. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    5.136
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    Die Nabe :TD:
     

    Anhänge:

  7. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    5.136
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    der Pilotenplatz :TD:
     

    Anhänge:

  8. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    5.136
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    Hier der Blick nach oben :TD:
     

    Anhänge:

  9. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    5.136
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    Der Platz für die Radarüberwachung Nr1 :TD:
     

    Anhänge:

  10. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    5.136
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    ...Nr.2 :TD:
     

    Anhänge:

  11. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    5.136
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    ...Nr.3 :TD:
     

    Anhänge:

  12. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    5.136
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    ...Nr.4 :TD:
     

    Anhänge:

  13. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    5.136
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    heir der Blick im Innenraum zu Heckrotor (ohne Welle) ;)
     

    Anhänge:

  14. Wolzow

    Wolzow Astronaut

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    5.136
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Bernau
    ...und in die andere Seite :TD:
     

    Anhänge:

  15. #14 VolkerL, 23.02.2005
    VolkerL

    VolkerL Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Suhl
    Hallo Wolzow,

    starke Bilder der 14. Hast Du evtl. noch mehr Bilder von Innen, speziell aus dem Cockpitbereich und wenn ja, könnte ich sie für den FLUSI verwenden?
     
  16. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Wie wäre es mit einer polnischen Maschine?
     
  17. uaw233

    uaw233 Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hoyerswerda
    Hallo Jungs,

    Danke, Danke und nochmals danke.

    Wolzow => Danke für die tollen Fotos. Da kann ich ja sogar die Inneneinrichtung darstellen.

    VolkerL => Die Zeichnungen der Russen sind echt toll. Danke für den super Tip.

    René => Die frage noch den Polen stellt sich bei einem Echten VM Anhänger in keinster weise. Da ich die Mi-14 von meiner Marinezeit kenne, möchte ich sie auch so bauen. Doch danke für Deinen Vorschlag.

    PS: Wenn ich mein Modell anfange werde ich es Euch wissen lassen und einige Bilder zur Ansicht rein stellen.

    Nochmals Danke

    Tschau Olaf
     
  18. #17 Marineflieger, 06.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2005
    Marineflieger

    Marineflieger Flugschüler

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Polizeiflieger
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    MI-14PL

    Hallo uaw233,
    wenn du Infos übers MHG-18 und der Mi-14PL Taktische Nummer 620
    aus Rothenburg erhalten möchtest melde dich bitte bei mir.
    Ich war 10 Jahre der Bordtechniker dieser von Wolzow fotografierten Maschine. Danke Wolzow für diese Bilder. Ach ja ein Model der Mi-14 gibt es
    auch, besser gesagt ein Vollmodel aus Bressin und Formen usw. Habe nur keine Zeit die Produktion anlaufen zulassen. (3 sind im Rohbau fertig)

    Gruß Marineflieger (torsten-meckel@freenet.de)
     
  19. #18 uaw233, 07.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2005
    uaw233

    uaw233 Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hoyerswerda
    Hallo Torsten,

    natürlich habe ich interesse an Informationen bezüglich der Mi-14-PL.
    Das mit den Resinn-Modellen klingt auch toll.
    Hast Du schon eine Vorstellung zum Preis und eventuell ein Foto.

    Meine Mi 14 will ich aus einen Bausatz der Mi-17 umbauen. Habe schon begonnen und dank der netten Kollegen des Forums habe ich auch eine gute Grundlage für den Umbau.
    Zur Zeit überlege ich ob und wie ich die Innenausstattung darstelle.
    Auch die Zurüstteile möchte ich vielleicht darstellen. In einem DDR-Buch fand ich ein Tolles Bild, wo die Waffen vor dem Hubschrauber aufgestellt wurden.
    Wäre eine gute option für die Modelldarstellung.

    Ich werde mich nochmal telefonisch melden.

    Tschau Olaf
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. uaw233

    uaw233 Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hoyerswerda
    und noch ein Bild vom Umbau
     

    Anhänge:

  22. #20 Marineflieger, 07.03.2005
    Marineflieger

    Marineflieger Flugschüler

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Polizeiflieger
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    MI-14

    Hallo UAW-233,
    Deine Idee mit dem Model ist toll, es gibt nämlich keine auf dem Markt.
    Wie du mich erreichen kannst weist du ja. Bitte erst ab dem 21.03. anrufen,
    da ich verreise. Aber vieleicht schaust du mal ins Internet. Auf der Seite
    uaw-mhg18.de, wird grade eine Seite neu gestaltet. Inhalt 1.Treffen der 2.
    Staffel des MHG-18. Bei DDR-Luftwaffe.de gibt es auch eine wunderbare
    gut gelungende.

    Gruß Torsten
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Mi 14 PL